Gugelhupf Adventskranz DIY

Ein schneller Adventskranz und ein gemütlicher Spielenachmittag (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Anstrengende Wochen liegen hinter uns. Wie ihr wisst, war der Lavendelopa schwer krank. Er ist vor drei Wochen verstorben. Für uns alle eine ungemein schwere Zeit. Mittlerweile haben wir die Beerdigung hinter uns gebracht. Langsam versuchen wir wieder im Alltag anzukommen und so gut, wie es eben geht, Normalität zu schaffen. Vieles ist in den letzten Wochen liegen geblieben, was nun nachgeholt werden muss. Auch Familienzeit gehört eindeutig dazu. Die ist in den letzten Wochen viel zu kurz gekommen. Außerdem steht jetzt die Adventszeit vor der Tür, für die jede Menge Vorbereitungen zu treffen sind. Gemeinsam mit den Lavendelkinder habe ich an den letzten Nachmittagen angefangen, unser Haus weihnachtlich zu dekorieren. Außerdem haben wir einen Last-Minute-Adventskranz gebastelt, für den man nur 10 Minuten benötigt.

Adventskranz Gugelhupf-Form

Adventskranz selber machen: Schnell und individuell

Alles, was man für den Last-Minute-Adventskranz benötigt, sind eine Gugelhupf-Form, Steckschaum, Moos, vier Kerzen und Dekomaterial. Bei der Adventskranz-Gestaltung könnt ihr kreativ werden und den Adventskranz nach euren Wünschen dekorieren.

schneller Adventskranz selber machen

Adventskranz Skandi Idee

Die Adventskranz-Basis ist eine Gugelhupf-Form, die ihr mit Steckmasse auslegt. Anschließend steckt ihr in regelmäßigen Abständen vier Kerzen in den Steckschaum und legt Moos zwischen die Kerzen. Nun könnt ihr bereits mit dem Adventskranz dekorieren beginnen. Wir haben uns für eine natürliche Adventskranz-Deko entschieden und haben eine kleine Weihnachtslandschaft mit Tannen, Pilzen, Wichtel, Häuschen und Zapfen erschaffen.

Adventskranz basteln Ideen

DIY Adventskranz Gugelhupf Form

Endlich wieder Familienzeit

Nach dem Basteln und Dekorieren haben wir uns dann noch ganz bewusst Zeit für die Kinder genommen. Sie allein durften über unser Nachmittagsprogramm entscheiden. Ausgesucht haben sie einen gemütlichen Spielenachmittag mit der ganzen Familie. Dabei haben wir unser neues ICECOOL Spiel von AMIGO ausprobiert. Auch ICECOOL 2 haben wir gespielt.

Amigo Icecool 2 Erfahrungen

Bei ICECOOL 2 handelt es sich um das Nachfolgespiel des bekannten AMIGO ICECOOL, das zum Kinderspiel des Jahres 2017 gekürt wurde. ICECOOL 2 ist eigenständig, aber auch in Kombination mit ICECOOL spielbar. Nutzt man ICECOOL 2 als Ergänzungsset, lässt sich ICECOOL statt wie bisher mit vier mit bis zu acht Personen spielen. Zudem lassen sich die Räume der Ice-School auf zehn aufstocken. Zusätzlich gibt es neue Fischkarten mit speziellen Herausforderungen, die Extrapunkte bringen.

Icecool Spielregeln

Gesellschaftsspiel für die ganze Famile Tipp

ICECOOL: Spielspaß für die ganze Familie

Die Spielidee bzw. die Spielregeln von ICECOOL bzw. ICECOOL 2 sind relativ schnell erklärt. In der Ice-School geht es rund. Die Pinguin-Schüler schlittern durch die Schule und versuchen so schnell wie möglich ihre Fische über den Türen einzusammeln. Fortbewegt werden die Pinguine durch Schnippen. Mit etwas Fingerspitzengefühl können die Pinguine nicht nur geradeaus, sondern auch um die Ecke, in einem Zug durch mehrere Türen schlittern oder sogar über Mauern springen. Pro erfolgreich eingesammeltem Fisch gibt es eine Fischkarte, die Siegpunkte bringt. Außerdem verbergen sich auf den Fischkarten teilweise Erleichterungen und, bei ICECOOL 2 neu, Spezialaufgaben, durch die man zusätzliche Siegpunkte sammeln kann.

Gesellschaftspiel Tipp Grundschulkinder

Doch Achtung: Die Pinguin-Schüler sind nicht allein in der Schule. Ein Spieler übernimmt die Rolle des Hausmeisters und versucht die Pinguin-Schüler zu fangen. Berühren sich Fänger und Läufer wird der Pinguin-Ausweis einkassiert. Die Runde endet, sobald ein Spieler alle seine Fische eingesammelt oder der Fänger alle Pinguin-Schüler erwischt hat. Pro eingesammeltem Ausweis erhält der Fänger am Ende der Spielrunde eine Fischkarte. Pinguin-Schüler, die sich nicht erwischen lassen haben, erhalten eine zusätzliche Fischkarte.

Amigo Icecool Test

Gesellschaftsspiel Weihnachtsgeschenk Idee

Im Laufe des Spiels übernimmt jeder Spieler einmal die Rolle des Fängers. Das Spiel endet, sobald jeder Spieler einmal Fänger war. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt.

Fingerspitzengefühl gefragt

Um bei ICECOOL erfolgreich zu sein, ist Fingerspitzengefühl gefragt. Bis man alle Pinguin-Moves drauf hat, dauert es ein Weilchen. Beim Spielen bedarf es besonders am Anfang jeder Menge Frustrationstoleranz, denn nicht jedes Schnippen funktioniert so, wie man es geplant hat. Sobald man allerdings die Pinguin-Moves beherrscht, macht das Spielen großen Spaß. In jeder Runde versucht man sich zu steigern und neue Moves auszuprobieren. Durch das große Spielfeld ist man bei dem Spiel immer in Bewegung. Um die verschiedenen Räume der Schule zu erreichen, bewegt man sich rund um den Tisch.

Icecool 2 Spezialaufgaben

Kombination von ICECOOL und ICECOOL 2

ICECOOL garantiert Spielspaß für die ganze Familie. Empfohlen wird ICECOOL für Kinder ab sechs Jahren. Sowohl ICECOOL als auch ICECOOL 2 eignen sich sehr gut als Weihnachtsgeschenk-Idee. Ich persönlich verschenke zu Weihnachten sehr gerne Gesellschaftsspiele, denn an den Weihnachtstagen kann man die gemeinsame Familienzeit wunderbar zum Ausprobieren neuer Gesellschaftsspiele nutzen.

Amigo Icecool Kinderspiel des Jahres 2017

Icecool Icecool 2 Kombi

Verschenkt ihr sowohl ICECOOL als auch ICECOOL 2 könnt ihr das Spiel an Weihnachten gleich mit der Großfamilie spielen. Wie bereits oben erwähnt, lässt sich ICECOOL dann mit bis zu acht Personen spielen. Die zehn Räume lassen sich unterschiedlich zusammenbauen. Fortgeschrittene Spieler können rutschende Boxen in den Spielplan einbauen und damit für extra Spannung und Spielspaß sorgen.

Wenn man ICECOOL mit mehr als vier Spieler spielt, gibt es zwei Fänger. Alternativ könnt ihr das Spiel auch als Wettrennen spielen. Ihr seht, ihr habt viele tolle Möglichkeiten, so dass das Gesellschaftspiel nicht so schnell langweilig wird.

Verlosung: Gewinnt ein AMIGO Spielepaket

Euch gefällt die Spielidee von ICECOOL? Perfekt! In Zusammenarbeit mit AMIGO verlosen wir ein Spielepaket bestehend aus den beiden Spielen ICECOOL und ICECOOL 2. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, tragt euch bitte in das unten stehende Formular ein.

Amigo Icecool 2 Test

Das Gewinnspiel läuft bis zum 8. Dezember 2018. Am darauffolgenden Tag werden wir aus allen Teilnehmern einen Gewinner auslosen und per Mail benachrichtigen. Meldet sich dieser nicht innerhalb einer Woche bei uns zurück, behalten wir es uns vor, einen neuen Gewinner zu ermitteln. Die Gesellschaftsspiele werden dem Gewinner per Post zugeschickt. Bitte beachtet, dass bei diesem Gewinnspiel eine Mehrfachteilnahme und automatisierte Masseneintragungen ausgeschlossen sind. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz-Hinweis: Deine Eingaben werden für die Dauer des Gewinnspiels auf unserem Server gespeichert. Alle Eintragungen werden nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 34 Jahre alt und Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

4 Gedanken zu „Ein schneller Adventskranz und ein gemütlicher Spielenachmittag (inkl. Gewinnspiel)

  1. Ich freue mich über jeden Beitrag über Spiele, die nicht digital sind. Und Icecool ist ein ganz tolles Kinderspiel für kleine, wie große Kinder! Mit ein wenig Übung kann man mit dne Pinguinen ganz tolle Künsttücke machen!

    Ach ja, ich möchte nicht gewinnen .. wir haben Icecool (natürlich) schon! 😉

    Verspielte Grüßle,
    Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.