Windlicht DIY Garten

Upcycling-Idee: Windlicht als Gartendeko selber machen

Der Sommer ist endlich da! Perfekt, um an lauen Sommerabenden im Garten zu sitzen und die milden Temperaturen zu genießen. Um für eine gemütliche Stimmung zu sorgen, habe ich den Garten mit Lichterketten und Lampions dekoriert. Außerdem habe ich an vielen Stellen im Garten Windlichter verteilt. Diese kann man mit wenig Aufwand aus einem leeren Einmachglas basteln. Wie genau das geht, wollen wir euch hier zeigen.

Weiterlesen
Erdbeertarte weiße Schokolade

Rezept: Erdbeerkuchen mit Vanillecreme

Wer auf dem Erdbeerfeld Erdbeeren pflücken geht, bringt in der Regel viel zu viele Erdbeeren mit nach Hause. Über sechs Kilo waren es bei uns, die bei unserem Ausflug aufs Erdbeerfeld in die Körbe gewandert sind. Kein Wunder, oder? Denn wer kann beim Anblick der vielen, leckeren Früchte schon widerstehen? Um die Erdbeeren gebührend zu würdigen, heißt es nun Erdbeer-Rezepte herauskramen. Nach unser Schmand-Tarte mit Erdbeeren gab es nun einen mindestens ebenso leckeren Erdbeerkuchen mit Vanillepudding.

Weiterlesen
Gartengestaltung Hang

Gartengestaltung: Ideen (nicht nur) für ein Hanggrundstück

Anzeige Nachdem wir im letzten Sommer nach langem Warten unser neu gebautes Haus beziehen konnten, die meisten Kartons inzwischen ausgepackt und die Arbeiten im Haus weitestgehend abgeschlossen sind, bleibt nun endlich Zeit und vor allem Energie für die Gartengestaltung. Tatsächlich beschäftigt uns das Thema Gartengestaltung schon lange. Bereits vor mittlerweile fast zwei Jahren haben wir Kontakt mit einer Landschaftsarchitektin aufgenommen. Sie hilft uns bei der Gartenplanung, denn durch die Hanglage des Grundstücks ist die Gartengestaltung komplex.

Weiterlesen

Rezept: Schmand-Tarte mit Erdbeeren

Ein Grund, warum man den Sommer einfach lieben muss, ist, dass es Erdbeeren in Hülle und Fülle gibt. Deshalb ist der Juni für uns Erdbeermonat, der voll ausgekostet werden muss. Da sich die Erdbeeren bei uns im Garten Zeit lassen, gibt es bei uns derzeit (noch) gekaufte Erdbeeren. Frisch gepflückt vom Feld sind diese aber fast genauso lecker. Außerdem ist auf dem Erdbeerfeld Erdbeeren pflücken und naschen trotz eigener Erdbeerpflanzen im Garten für mich ein Must-Do im Juni.

Weiterlesen

Familienurlaub im Landal Ferienpark Dwergter Sand

Anzeige Im Laufe der letzten Jahre haben wir gelernt, dass eine kurze Auszeit richtig gut tun kann. Bereits ein oder zwei Übernachtungen woanders helfen, Abstand vom Alltag zu gewinnen. Dabei spielt es gar keine Rolle, ob das Urlaubsziel eine halbe Stunde oder vier Stunden entfernt liegt. Allein der Tapetenwechsel reicht, um einmal kurz durchzuschnaufen und Energie zu tanken. Daher war es für uns keine Frage, ob wir am Himmelfahrtswochenende verreisen. Direkt nach dem Schulschluss der Lavendelkinder haben wir uns auf den Weg nach Molbergen gemacht. Umweit von Cloppenburg liegt dort mitten in der Natur der Landal Ferienpark Dwergter Sand.

Weiterlesen
Schulranzen kaufen

Schulranzen kaufen: Worauf achten?

Anzeige Während der Lavendeljunge nach den Sommerferien bereits auf die weiterführende Schule wechselt, bleiben dem Lavendelmädchen noch zwei Jahre in der Grundschule. Nichtsdestotrotz gehört sie bald schon zu den Großen. Denn traditionell übernehmen die Kinder der Montessori-Schule mit dem Eintritt in die dritte Jahrgangsstufe eine Patenschaft für die neuen Erstklässler in der Lerngruppe und haben damit immer mehr Verantwortung und Vorbildfunktion. Auch mein Patenkind gehört zu den neuen Erstklässlern. Da es für die Eltern das erste Kind ist, das eingeschult wird, habe ich die Eltern mit meinen Erfahrungen beim Schulranzenkauf unterstützt.

Weiterlesen
Hochbeet anlegen

Upcycling: Backstein-Hochbeet selber bauen

Seitdem wir vor drei Jahren unser knapp 1500qm-großes Grundstück gekauft haben, hat sich viel getan. An vielen Stellen haben wir den Garten neu gestaltet bzw. umgestaltet. So ist z.B. ein Gemüsegarten entstanden, der jedes Jahr ein Stück wächst. Was mit einem Hochbeet, einigen Erdbeerpflanzen und drei Obststräuchern begann, ist inzwischen recht ansehnlich. Denn wir haben gemerkt: Nichts schmeckt so gut wie selbstgezogenes Gemüse. Außerdem macht es unheimlich viel Spaß, dem Gemüse beim Wachsen zuzusehen und sich über die Ernteerfolge zu freuen.

Weiterlesen