Verkehrsregeln lernen Kinder

Verkehrsregeln lernen: Kinder auf den Verkehr vorbereiten

Anzeige Bei uns in Niedersachsen hat vor ein paar Tagen wieder die Schule angefangen. Das bedeutet, dass wieder jede Menge Kinder auf den Straßen unterwegs sind. Um ehrlich zu sein, habe ich jedes Mal Bauchweh, wenn ich den Lavendeljungen alleine losschicke. Gerade, wenn er mit anderen Kindern unterwegs ist, ist die Ablenkung groß. Eingeübte Verkehrsregeln sind da schnell wieder vergessen.

(mehr …)
Kinderzimmer einrichten Tipps

Ordnung im Kinderzimmer (inkl. Tipps für mehr Gemütlichkeit)

Anzeige Die Ferien sind perfekt, um zu verreisen und lang geplante Projekte umzusetzen. Endlich hat man die benötigte Zeit und Muße. Nachdem wir in den Sommerferien bereits unser Wohnzimmer und unseren Flur verschönert haben, war nun noch das Kinderzimmer des Lavendelmädchens dran. Sie brauchte nicht nur dringend mehr Stauraum im Kinderzimmer, sondern auch mehr Platz zum Basteln und Malen. Tatsächlich produziert sie momentan Kunstwerke am laufenden Band. Täglich wird gemalt, geschnitten, geklebt und geschrieben. Jede Menge Chaos inklusive.

(mehr …)
Eis-Waffeln Eistüten

Eis-Waffeln: Fingerfood, das glücklich macht

Auch wenn wir es alle nicht wahrhaben wollen: Der Sommer neigt sich langsam dem Ende. Zeit, das Summerfeeling noch mal voll auszukosten. Für uns bedeutet das noch ein letztes Mal in den Pool springen, eine Wasserbomben-Schlacht veranstalten und jede Menge Eis essen. Einen Punkt unserer To-Do-Liste haben wir bereits abgearbeitet. Ganz viel Eis, allerdings nicht im klassischen Sinne, habe ich den Lavendelkindern und ihren Freunden nämlich vor ein paar Tagen serviert. Der Wunsch nach frisch gebackenen Waffeln war bei den Kindern groß. Da kam mir die Idee, passend zum Sommer, niedliche Eis-Waffeln zu backen und als Fingerfood zu servieren.

(mehr …)
Schultüten Girlande Einschulung basteln

DIY: Schultüten-Girlande – Einschulung feiern

Die Sommerferien neigen sich dem Ende. Der Ranzen ist gepackt. Aufregung und Neugier liegen in der Luft. Die Tage sind gezählt. Am kommenden Wochenende ist in Niedersachsen Einschulungstag. Wir machen in diesem Jahr zwar eine Pause, dafür werden aber viele Freunde von den Lavendelkindern in diesem Jahr eingeschult. Da ist mitfiebern angesagt. Um den Freunden eine schöne Einschulung zu bescheren, habe ich mit dem Lavendelmädchen Einschulungsgirlanden gebastelt. Die Schultüten-Girlande ist ein Pappteller-Upcycling mit Krepppapier. Es handelt sich um eine schnelle Bastelidee zur Einschulung, die ohne viel Aufwand umsetzbar ist.

(mehr …)
DIY Regenbogen basteln

DIY: Pappteller-Regenbogen basteln

Pappteller-Bastelideen gibt es viele. Passend zum Sommer und schnell gemacht sind Pappteller-Regenbogen, die man auch gut mit Kindern basteln kann. Die Regenbogen aus Papptellern eignen sich nicht nur als Partydeko, sondern sehen auch als Kinderzimmerdeko toll aus. Egal ob an der Wand oder als Kinderzimmer-Türdeko: Die Pappteller-Regenbögen sind vielfältig einsetzbar. Hängt ihr den Pappteller-Regenbogen im Garten auf, flattern die Krepppapier-Streifen sogar im Wind.

(mehr …)
Tallinn Tipps Sightseeing

Städtereise Tallinn: Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps

Eine Städtereise nach Berlin, Amsterdam oder Paris haben die meisten von uns schon mal gemacht. Doch wart ihr auch schon mal in Tallinn? Die Hauptstadt Estlands liegt direkt am Meer. Das Stadtbild ist geprägt von einer wunderschönen, gut erhaltenen Altstadt, die auf einen urbanen Lebensstil trifft. Tatsächlich ist Tallinn unheimlich modern und stylisch. An jeder Ecke findet man einladende Cafés und Restaurants, moderne Museen sowie coole Shops. Aufgrund der überschaubaren Innenstadt-Größe kann man Tallinn gut zu Fuß erkunden.

(mehr …)
Familienurlaub Tipps Reisen mit Kindern

So gelingt der Familienurlaub: Tipps und Worst-Case-Szenarien (in Kooperation mit der ADAC Reiserücktritts-Versicherung)

Anzeige Endlich sind Ferien! Die Vorfreude auf den lang gebuchten Urlaub ist groß. Wir zählen die Tage und tätigen letzte Reisevorbereitungen. Dann der große Schock. In der Nacht vor der Abreise übergibt sich erst der Lavendeljunge, dann bekommt der Lavendelpapa schlimmen Durchfall. An eine mehrstündige Flugreise ist nicht zu denken. Mir schießen die Tränen in die Augen. „Das kann doch jetzt nicht wahr sein! Wieso unbedingt heute?“ Meine Gedanken fahren Achterbahn. Mir wird übel. Dann renne auch ich ins Bad.

(mehr …)