DIY Salzteig-Mandalas

Raus in die Natur: Basteln mit Naturmaterialien – Salzteig-Mandalas

Anzeige Tatsächlich lässt sich der Sommer in Norddeutschland in diesem Jahr etwas Zeit. Die Tage, an denen bislang Sandalenwetter war, lassen sich an einer Hand abzählen. Nichtsdestotrotz sind wir mit den Lavendelkinder momentan unheimlich viel in der Natur unterwegs. Oft schnappen wir uns ganz spontan die Räder und fahren raus ins Grüne. Dort gibt es für die Kinder immer etwas zu erkunden und entdecken. Wir haben das große Glück, das wir am Stadtrand wohnen. Wald und Felder sind in wenigen Minuten zu erreichen.

(mehr …)
persönliches Geschenk Taufe DIY

Persönliches Geschenk zur Taufe: Pusteblumen im Glas

Am Wochenende waren wir zu einer Taufe eingeladen. Gerne möchte ich euch unser individuelles Taufgeschenk zeigen, das ich zu diesem Anlass gebastelt habe. Die Idee: Viele gute Wünsche zur Taufe und eine bleibende Erinnerung für den Täufling und seine Eltern. Überreicht haben wir die guten Wünsche in einem Glas mit Pusteblumen. Unsere Wünsche zur Taufe haben wir auf kleine Kärtchen geschrieben.

(mehr …)

DIY: Osterkranz basteln mit Moos

Schlichte und natürliche Osterdeko basteln kann man am besten aus Naturmaterialien. Der große Vorteil: Die Osterdeko aus Naturmaterialien lockt einen in die Natur. Außerdem ist sie kostengünstig. Unseren diesjährigen Osterkranz habe ich aus Moos sowie einigen weiteren Naturmaterialien wie Heu, Federn und Birke gebastelt. Genau wie das Moosherz, das ich als Türkranz gestaltet habe, handelt es sich bei unserem Osterkranz um eine Upcycling-Idee.

(mehr …)
Dekoideen Frühling Garten

Moos-Ideen für den Garten: Moosherz binden und Backform bepflanzen

Noch traue ich mich nicht die Blumenkübel im Garten zu bepflanzen. Das Risiko, dass es noch einmal richtig kalt wird und alle Blumen erfrieren, ist mir zu groß. Dennoch habe ich, auch aufgrund des tollen Wetters, große Lust auf Frühling im Garten. Da es leider noch einige Wochen dauern wird, bis die ersten Sträucher und Bäume austreiben, habe ich mir etwas anderes überlegt. Für meine Bank, die relativ wind- und kältegeschützt vor dem Haus steht, habe ich ein Moosherz gewickelt und eine alte Backform bepflanzt. So habe ich wenigstens einen kleinen Frühlingsgruß im Garten.

(mehr …)
Glücksmomente sammeln Glas DIY

DIY: Glück im Glas – Glücksmomente sammeln

Ein buntes Jahr neigt sich dem Ende. Ein Jahr mit vielen schönen, aber auch mit einigen traurigen Momente. Der Lavendeljunge ist nun endgültig ein Schulkind. Innerhalb weniger Wochen hat er unglaublich viel gelernt. Ihm dabei zuzusehen, erfüllt mich mit Stolz. Das Jahr 2018 werden wir ganz gemütlich ausklingen lassen. Die letzten Wochen waren anstrengend genug. Ausgeruht, gestärkt und glücklich ins neue Jahr zu starten, ist mein Ziel. Silvester werden wir daher keine große Party schmeißen. Vielmehr werden wir es uns mit den Kindern gemütlich machen.

(mehr …)

Wichtelschaukel Fensterdeko Weihnachten

DIY: Wichtelschaukel als weihnachtliche Fensterdeko

Ein weihnachtlich dekoriertes Fenster macht nicht nur uns, sondern auch unseren Nachbarn und Passanten große Freude. Erst vor ein paar Wochen sprach mit eine Nachbarin an und erzählte mir, dass sie sich immer darauf freut, bei uns am Haus vorbeizugehen und dabei unsere niedliche Fensterdeko zu betrachten. Ein Grund mehr für mich, auch bei der Weihnachtsdeko wieder die Fenster mit einzubeziehen. Eine hübsche Fensterdeko-Idee ist eine Fenster-Dekoschaukel, die man je nach Jahreszeit unterschiedlich dekorieren bzw. gestalten kann. Jetzt zur Weihnachtszeit passen Wichtel, Reh und Tannenbäume natürlich perfekt.

(mehr …)

Gugelhupf Adventskranz DIY

Ein schneller Adventskranz und ein gemütlicher Spielenachmittag (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Anstrengende Wochen liegen hinter uns. Wie ihr wisst, war der Lavendelopa schwer krank. Er ist vor drei Wochen verstorben. Für uns alle eine ungemein schwere Zeit. Mittlerweile haben wir die Beerdigung hinter uns gebracht. Langsam versuchen wir wieder im Alltag anzukommen und so gut, wie es eben geht, Normalität zu schaffen. Vieles ist in den letzten Wochen liegen geblieben, was nun nachgeholt werden muss. Auch Familienzeit gehört eindeutig dazu. Die ist in den letzten Wochen viel zu kurz gekommen. Außerdem steht jetzt die Adventszeit vor der Tür, für die jede Menge Vorbereitungen zu treffen sind. Gemeinsam mit den Lavendelkinder habe ich an den letzten Nachmittagen angefangen, unser Haus weihnachtlich zu dekorieren. Außerdem haben wir einen Last-Minute-Adventskranz gebastelt, für den man nur 10 Minuten benötigt.

(mehr …)