Glücksmomente sammeln Glas DIY

DIY: Glück im Glas – Glücksmomente sammeln

Ein buntes Jahr neigt sich dem Ende. Ein Jahr mit vielen schönen, aber auch mit einigen traurigen Momente. Der Lavendeljunge ist nun endgültig ein Schulkind. Innerhalb weniger Wochen hat er unglaublich viel gelernt. Ihm dabei zuzusehen, erfüllt mich mit Stolz. Das Jahr 2018 werden wir ganz gemütlich ausklingen lassen. Die letzten Wochen waren anstrengend genug. Ausgeruht, gestärkt und glücklich ins neue Jahr zu starten, ist mein Ziel. Silvester werden wir daher keine große Party schmeißen. Vielmehr werden wir es uns mit den Kindern gemütlich machen.

Silvester Mitbringsel: Glück im Glas

Gemeinsam werden wir das Jahr 2018 Revue passieren lassen und unser Glücksmomente-Glas öffnen. Auf kleinen Zettelchen haben wir im Laufe des letzten Jahres unsere persönlichen Glücksmomente notiert und in das Glas gelegt. Der Silvesterabend ist nun die ideale Gelegenheit, um das Glücksmomente-Glas zu öffnen. Bereits jetzt bin ich voller Vorfreude. Welche Erinnerungen und besonderen Momente verbergen sich im Glas? Sicherlich werden wir uns an die eine oder andere Geschichte erinnern und viel Freunde haben.

Glücksmomente Glas DIY

Geschenk im Glas DIY

Für mich ist das Glück im Glas daher auch eine wunderbare Silvester-Mitbringsel-Idee. Und auch zum Geburtstag lässt sich das Glücksglas gut verschenken. In diesem Fall ist nicht der Silvesterabend, sondern der nächste Geburtstag eine gute Gelegenheit, um die Glücksmomente des letzten Jahres Revue passieren zu lassen.

Geschenk im Glas: DIY zum Geburtstag

Alles, was ihr für die Geschenkidee braucht, ist ein leeres Glas und etwas Deko. Ob ihr ein Weckglas oder ein Schraubglas verwendet, bleibt euch überlassen. Beklebt den Glasdeckel mit unserem Freebie. Druckt dafür das Etikett auf Kraftpapier oder weißem Papier aus. Wer mag, befestigt zudem einen Jahreszahl-Anhänger mit Dekoband am Glas. Hübsch sehen zudem kleine Geschenkanhänger wie Glückspilze oder Kleeblätter aus.

Glück im Glas Freebie

Damit das Glücksmomente-Glas beim Verschenken nicht ganz leer ist, kann man es mit Luftschlangen, Konfetti, Sternen, Glückskeksen oder bereits gefalteten, leeren Zetteln füllen, die nach und nach beschriftet werden können.

Silvester Mitbringsel Idee

Glück im Glas basteln

DIY: Glückspilze basteln mit Modelliermasse

Für unser Glück im Glas habe ich Fliegenpilze aus Modelliermasse geformt und bemalt. Die Glückspilze kann man wunderbar als Geschenkanhänger verwenden. Auch im Dekoglas sehen sie sehr hübsch aus. Zum Pilze basteln habe ich lufttrocknende Modelliermasse verwendet. Das Pilze formen war damit ganz einfach. Nach 24 Stunden Trockenzeit können die Pilze mit Acrylfarbe bemalt werden.

DIY Fliegenpilze basteln

Fliegenpilze Deko Idee

Deko: Fliegenpilz basteln

Einen Teil der Glückspilze habe ich bereits zu Weihnachten verschenkt. An Weihnachten habe ich sie in einer anderen Variante von Glück im Glas verschenkt. Zu diesem Anlass habe ich die Glückpilze in ein Stück Steckschaum gesteckt.

Fliegenpilze modellieren DIY

Fliegenpilze basteln Modelliermasse

Anschließend habe ich die Fliegenpilze zusammen mit getrocknetem Moos, kleinen Tannenzapfen, Beeren und etwas Dekoband in einem Weckglas dekoriert. Die Fliegenpilz-Deko ist eine hübsche Tischdeko für das ganze Jahr. Wer mag, kann das Dekoglas noch mit einem Geschenkanhänger versehen.

Wie werdet ihr in diesem Jahr Silvester feiern? Eher ruhig oder mit einer großen Party?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaft- lichen Arbeit suchte. Ursprünglich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „DIY: Glück im Glas – Glücksmomente sammeln

  1. Hallo,was für eine schöne Idee! Habe letztens Bastelmoos gekauft und noch andere Schätze die sich prima eignen werden,glaub ich werde später noch eins basteln und dann zum Geburtstag verschenken.Wie Du siehst ich bin verliebt 😉 LG Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.