Buntglas Kekse Rezept

In der Weihnachtsbäckerei: Buntglas-Plätzchen-Rezept und unsere liebsten Kinder-Weihnachtslieder (inkl. Playlist)

Anzeige „In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei. Zwischen Mehl und Milch …“ singen wir laut und schief und kneten dabei fröhlich unseren Keksteig. Endlich ist wieder Plätzchen-Zeit! Gemeinsam verbringen wir die Nachmittage in der Küche und backen. Vor allem das Lavendelmädchen hat daran großen Spaß. Sie kann vom Kneten, Ausstechen und Verzieren nicht genug bekommen. Auch mich hat in diesem Jahr der Ehrgeiz gepackt. Nach einem sehr kräftezehrendem Herbst will ich die Adventszeit auskosten und es mir mit meiner Familie richtig gemütlich machen.

Backen mit Kindern Tipps

Fenster-Kekse Rezept

Weihnachtslieder für Kinder: So macht Backen mit Kindern noch mehr Spaß

Dazu gehören natürlich auch das Kekse backen und das Weihnachtslieder singen. Auf Deezer haben wir uns eine Playlist mit unseren liebsten Kinder-Weihnachtsliedern zusammengestellt, die man wunderbar beim Plätzchen backen hören kann. Ich weiß nicht, ob ihr Deezer bereits kennt. Deezer ist perfekt für alle, die gerne und viel Musik bzw. Hörspiele hören. Bei Deezer handelt es sich um einen Musikstreaming-Dienst, bei dem man über 53 Millionen Titel findet. Musikliebhaber werden bei Deezer genauso glücklich wie Hörspiel- und Podcastliebhaber. Hören kann man alles, was das Herz begehrt.

Unser Tipp: Deezer Family

Für Familien gibt es Deezer Family. Für gerade mal 14,99€ pro Monat können hier bis zu sechs Familienmitglieder gleichzeitig das vielfältige Deezer-Angebot nutzen und Musik, Hörspiele, Hörbücher und Podcasts ohne Ende hören. Bei uns in der Familie hat bei Deezer jedes Familienmitglied sein eigenes Profil mit seinen eigenen Favoriten, seinen eigenen Playlists und seinem eigenen Download-Bereich. Das Tolle an Deezer: Dank Download-Funktion kann man die Deezer-Inhalte auch ohne Internetverbindung nutzen.

Kinder Weihnachtslieder Playlist

Passend zur Adventszeit gibt es bei Deezer für Kinder ganz viele tolle Weihnachtslieder und weihnachtliche Hörspiele, die man nicht nur zum Plätzchen backen hören kann. Und auch an die Eltern hat Deezer gedacht und bietet Weihnachtsplaylists und Podcasts gegen Weihnachtsstress an. Ich persönlich höre zum Beispiel auch gerne Weihnachtshörspiele mit den Kindern beim Backen. Dabei kommen wir alle gut zur Ruhe. Schließlich kann es beim Backen mit Kindern auch mal wild zugehen.

Ausstechplätzchen Alternative

Weihnachtshörspiele Kinder

Fenster-Kekse als Alternative zu klassischen Ausstechplätzchen

Wenn unsere Kinder backen möchten, denken sie meist zuerst an Ausstechplätzchen zum Verzieren. Da ich mir beim Backen Abwechslung wünsche, habe ich mit den Lavendelkindern vor ein paar Tagen Buntglas-Plätzchen gebacken. Dabei handelt es sich um Weihnachtsplätzchen mit einer Füllung aus geschmolzenen Bonbons.

Fensterkekse Rezept

Die Basis vom Buntglas-Plätzchen-Rezept ist ein ganz klassischer Mürbeteig, der „doppelt“ ausgestochen wird. Die innere Ausstechfigur wird mit zerhackten, klaren Bonbons gefüllt. Anschließend kommen die Kekse in den Ofen, wo der zerhackte Bonbon schmilzt und wodurch die Fensterglas-Optik entsteht.

Deezer Kinder

Natürlich kann man auch einen anderen Plätzchenteig als einen Mürbeteig für die Buntglas-Kekse verwenden. Denkbar ist beispielsweise auch ein dunkler Keksteig. Wie ihr die Buntglas-Plätzchen gestaltet bleibt euch überlassen. Verwenden kann man entweder zwei identische Formen in verschiedenen Größen oder zwei unterschiedliche Formen. Auch bei den Keksgröße und bei der Füllung kann man spielen. So kann man die Fensterglas-Kekse einfarbig oder auch mit Farbverläufen gestalten.

Kekse Fensterglas

Buntglas-Plätzchen: Rezept und Gestaltungsideen

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Butter
  • durchsichtige Bonbons (z.B. Campino Bonbons)

Zubereitung:

Aus Mehl, Zucker, kalter Butter und einem Ei einen Mürbeteig herstellen. Den Teig in Folie wickeln und für mindestens eine halbe Stunde kalt stellen. Anschließend den Teig auf Mehl ausrollen und wie beschrieben „doppelt“ ausstechen.

Buntglas-Plätzchen Rezept

Die Bonbons zerhacken und damit die Kekse auf dem Backblech füllen. Die Buntglas-Plätzchen im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen. Fertig sind eure Kekse mit Fensterglas.

Habt ihr dieses Jahr schon mit dem Plätzchen backen begonnen? Was sind eure Lieblingsplätzchen-Rezepte?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 34 Jahre alt und Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

6 Gedanken zu „In der Weihnachtsbäckerei: Buntglas-Plätzchen-Rezept und unsere liebsten Kinder-Weihnachtslieder (inkl. Playlist)

  1. Liebe Anika,

    das Rezept werde ich mit Paulina auf jeden Fall ausprobieren… wir starten erst noch durch mit unserer Weihnachtsbäckerei… und danke für den Tipp mit Deezer… ich glaube das ist die Idee für meine Mama zu Weihnachten… da sie liebend gerne Hörbücher hört!

    Viele Grüße aus Niederbayern nach Norden!

  2. Vielen Dank, dass du dein Rezept im Blog teilst. Musik beim Backen zu hören, hatte ich bislang aufgegeben. Dazu brauchten meine Kids einfach doch noch zu viel Anleitung. Vielleicht probiere ich es jetzt mal aus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.