World Vision Kindersoldaten Welt

Anzeige: Kinder vor Gewalt schützen – Experteninterview mit Kinder- und Jugendpsychiaterin (in Kooperation mit World Vision)

Anzeige Eine glückliche und sorgenfreie Kindheit ist wertvoll. Sie ist unabdinglich für eine positive Kindesentwicklung. Leider haben viele Kinder dieser Welt nicht das Glück, behütet und angstfrei aufzuwachsen. Von klein auf erleben sie Gewalt. Sie werden zu Kinderarbeit gezwungen, erleben Kriege, werden missbraucht und misshandelt oder sind auf der Flucht. Sie leben in ständiger Angst. Das Leben der Kinder ist dauerhaft bedroht. Als Eltern möchte man sich nicht vorstellen, dass das eigene oder auch fremde Kinder Gewalt erfahren. Der Gedanke, dass Kinder leiden müssen, ist schrecklich. Doch was können wir tun? Wie können wir diese Kinder schützen?

(mehr …)

Lernen in der Montessori-Schule Erfahrungen

Schulstart in der Montessori-Schule und Vorfreude auf die Herbstferien

Anzeige Fünf Wochen ist der Lavendeljunge nun bereits ein Schulkind. Zeit, ein kleines Zwischenfazit zu ziehen und sich auf die anstehenden Herbstferien zu freuen. Sicherlich könnt ihr euch noch an meine Ängste und Sorgen rund um die Einschulung des Lavendeljungen erinnern. Nach dem missglückten Schulstart im letzten Jahr hatte ich trotz aller Zuversicht Sorgen, dass es wieder nicht klappen würde. Glücklicherweise wurde dem Lavendeljunge in diesem Jahr der Schulstart sehr leicht gemacht. Das lag zum einen an dem sorgfältig vorbereiteten Übergang vom Kindergarten in die Grundschule und zum anderen an dem liebevollen Willkommenheißen in der Schule.

(mehr …)

DIY Tierlaternen basteln

DIY: Pferde-Laterne und Dino-Laterne basteln

„Kommt, wir wollen Laterne laufen! Das ist unsre schönste Zeit. Kommt, wir wollen Laterne laufen. Alle sind bereit.“ Bevor bald wieder die Laternenzeit beginnt, gilt es mit dem Laterne basteln zu beginnen. Schließlich ist nichts schöner, als bei den bald beginnenden Laternenumzügen seine selbstgebastelte Laterne leuchtend in die Dunkelheit zu halten. Da die Lavendelkinder Bastellust hatten, haben wir uns vor ein paar Tagen ans Laterne basteln gemacht. Entstanden sind eine Pferde-Laterne und eine Dino-Laterne. Als Basis haben wir Papierlaternen benutzt, die wir mit Buntpapier gestaltet haben.

(mehr …)

Kinderschuhe passend kaufen Tipps

Tipps zum Kinderschuhkauf: Ratgeber und Empfehlungen für Herbstschuhe

Anzeige Sich nach diesem tollen Sommer wieder auf Herbst einzustellen, fällt mir persönlich noch viel schwerer als in den letzten Jahren. Doch auch, wenn wir es eigentlich nicht wahrhaben wollen, steht die kalte und dunkle Jahreszeit schon wieder vor der Tür. Haben wir unsere Kinder gerade noch in Sandalen und kurzer Hose in Kindergarten und Schule geschickt, ist es jetzt bald wieder Zeit für dicke Jacke und Herbstschuhe. Damit eure Kinder gut durch den Herbst kommen, haben wir für euch wichtige Kinderschuh-Kauftipps zusammengestellt. Außerdem zeigen wir euch die neuen Herbstschuhe der Lavendelkinder.

(mehr …)

Rezept Einhornmuffins

Emmi & Einschwein – Im Herzen ein Held: Kinderbuch-Tipp inkl. Einhorn-Muffins-Rezept

Anzeige Erinnert ihr euch noch an Emmi und ihr sympathisches Einschwein? Der erste Teil der fabelhaften Kinderbuch-Reihe von Anna Böhm ist Anfang des Jahres im Friedrich Oetinger Verlag erschienen. Emmi & Einschwein erzählt die Geschichte von der zehnjährigen Emmi, die sich zu ihrem Fabeltag nichts sehnlicher wünscht als ein zauberhaftes Einhorn. Statt eines Einhorns bekommt sie jedoch ein pummeliges Schwein mit Horn, das sich weder gut benehmen noch besonders gut zaubern kann. Das einzige, was Einschwein einigermaßen beherrscht, ist die kulinarische Magie. Doch auch beim Zaubern von Köstlichkeiten geht regelmäßig etwas schief. Einschwein hat sein Herz jedoch am rechten Fleck und geht mit Emmi durch dick und dünn. Nun findet ihr Band 2 „Emmi & Einschwein. Im Herzen ein Held!“ in den Buchläden. Wie bereits im ersten Teil ist auch im zweiten Band wieder viel Herz, Spannung, Witz und Magie im Spiel.

(mehr …)

Tipps Hebammensuche

Anzeige: Hebamme finden: Tipps und Wichtigkeit (in Kooperation mit Pampers)

Anzeige Meine erste Geburt war eine Katastrophe. Das Krankenhaus, das ich für die Entbindung ausgewählt hatte, war völlig überlastet. Der Lavendeljunge hatte sich Zeit gelassen. Ich war bereits acht Tage über dem errechneten Termin, als mich der betreuende Frauenarzt bat, mich im Krankenhaus vorzustellen. Obwohl der Lavendeljunge noch gut versorgt war, sollte er geholt werden. Mehr als sieben Tage zu übertragen, war in dem Krankenhaus nicht vorgesehen. Trotz Überbelegung wurde eingeleitet. Ich quälte mich durch eine schreckliche Geburt, die augenscheinlich möglichst schnell und möglichst kostenintensiv werden sollte. Ich fügte mich aus Unwissenheit und Unsicherheit. Außerdem wollte ich endlich meinen Lavendeljungen in den Armen halten. Aus dem Krankenhaus kam ich nicht nur völlig geschwächt, sondern auch völlig verunsichert nach Hause. Ich sehnte mich nach Sicherheit, die mir zum Glück meine betreuende Hebamme geben konnte.

(mehr …)

Pferdestall DIY

Basteln mit Eisstielen: Pferdestall bauen

Die Lavendelkinder spielen momentan total gerne mit ihren Schleich- und Playmobil-Tieren. Dabei entstehen oft tolle Spiellandschaften. Natürlich gehören zu einem Zoo oder einem Reiterhof auch Ställe und Gehege dazu. Da die Lavendelkinder zwar jede Menge Tiere, aber kaum Tiergehege und Zäune zum Spielen haben, habe ich ihnen kurzerhand welche aus Eisstielen und Schaschlikspießen gebastelt. Die DIY-Idee kostet zwar etwas Zeit, lohnt sich aber. Schließlich können die selbstgebastelten Pferdeboxen und Gehege immer wieder verwendet werden.

(mehr …)