Cytotec Erfahrungsbericht

Cytotec: Geburtseinleitung aus der Hölle – Erfahrungsbericht

Sieben Tage war ich damals über dem Termin, als der Lavendelpapa auf Anraten der vertretenden Frauenärztin im Krankenhaus anrief. Er sollte fragen, ob wir zum Einleiten kommen müssen oder noch warten können. (Ich weiß, dummer Anfängerfehler.) Die Werte waren alle im guten Bereich. Der Lavendeljunge brauchte einfach noch Zeit. Die Dame am Telefon war da allerdings anderer Meinung. Der Lavendelpapa wurde angefahren, warum er erst jetzt anruft. Wir sollten am nächsten Tag pünktlich um acht Uhr im Krankenhaus zur Einleitung sein.

(mehr …)
Essensplan Familie

Was essen wir heute: Essensplan für Familien (inkl. Freebie)

Anzeige Essen und Kinder ist ein heikles Thema. Wenn es nach den Lavendelkindern ginge, würde es bei uns jeden Tag Nudeln geben. Da Nudeln zwar satt machen, aber auf die Dauer nicht besonders gesund sind, brauchen wir dringend mehr Vielfalt im Speiseplan. Die Idee: Gemeinsam entwickeln wir einen Essens-Wochenplan, den wir Woche für Woche gemeinsam füllen. Jeder darf sich sein Lieblingsessen wünschen und eintragen. Die restlichen Mahlzeiten werden abwechslungsreich aufgefüllt.

(mehr …)
Einschulung Ängste abbauen

Einschulung: Ängste abbauen – Vorfreude aufbauen

Anzeige Mit der Einschulung beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt. Darüber sind sich auch die zukünftigen Erstklässler im Klaren. Im Kindergarten sind sie jetzt die Großen. Sie haben mehr Verantwortung und bekommen andere Aufgaben als die Kleinen. Auch von Oma und Opa bekommen sie immer wieder zu hören, dass sie ja bald ein Schulkind sind. Die meisten Kinder macht diese Sonderbehandlung stolz. Sie sind voller Vorfreude und wollen endlich ein Schulkind sein. Es gibt aber auch Kinder, denen die Einschulung Angst macht.

(mehr …)
Herpes Tipps Behandlung

Lippenherpes: Der Feind und seine Gegner

Anzeige Das neue Jahr ist da und die gefassten Vorsätze sind noch präsent. Voll motiviert wollen wir endlich die TO-DO-Liste aus dem letzten Jahr abarbeiten. Außerdem haben wir uns fest vorgenommen, nun mindestens zwei Mal pro Woche Sport zu treiben und uns einmal pro Woche mit der besten Freundin zum Kaffee in der Stadt zu treffen. Doch leider werden bereits in der ersten Woche nach den Ferien die Kinder krank. Das Auto geht kaputt und es gibt einen unplanmäßigen Elternabend im Kindergarten. Ich merke, dass meine Energie und meine Motivation rapide sinken. Ich fühle mich nicht nur gestresst, sondern inzwischen auch leicht kränklich. Die nächste dicke Erkältung kündigt sich an. Doch das ist leider nicht alles.

(mehr …)
Kind schulreif Tipps

Ist mein Kind schulreif? Tipps für Eltern

Im Sommer wird das Lavendelmädchen sechs Jahre alt. Damit gehört sie in Niedersachsen zu den sogenannten Flexi-Kindern. Nachdem in Niedersachsen lange Zeit der 30. September als Stichtag galt, wurde 2018 der Einschulungstermin flexibilisiert. Eltern, deren Kinder zwischen dem 1. Juli und dem 30. September das sechste Lebensjahr vollenden, können seitdem frei entscheiden, ob sie ihr Kind einschulen oder den Einschulungstermin um ein Jahr verschieben. Die Entscheidung für oder gegen eine Einschulung muss bis zum 1. Mai fallen.

(mehr …)
moderne Kindermusik Hörtipps

Moderne Kindermusik – Tipps für (fast) jede Lebenslage

Anzeige „Mein Pups ist groß und mächtig – dein Pups ist bloß ganz schmächtig“ dröhnt es im Auto aus den Boxen und die ganze Familie singt lauthals mit. Wir sind auf dem Weg zur Lavendeloma und dem Lavendelopa. Gerade liefen beim Lavendelmädchen noch die Tränen, weil sie nicht ihr schönstes Sommerkleid mit den Glitzersandalen im tiefsten Winter anziehen durfte. Doch zum Glück haben wir vorgesorgt und bei Deezer nicht nur Kinderhörspiele, sondern auch Kindermusik für die Autofahrt heruntergeladen. Kaum läuft die Musik, ist der Ärger schon vergessen. Die letzten Tränen werden schnell weggewischt und dann gibt es kein Halten mehr. Die ganze Autofahrt über wird aus voller Kehle gesungen und mitgegröhlt.

(mehr …)
DIY Steine bemalen

Steine bemalen: Weihnachten kann kommen!

Anzeige Weihnachten naht. Um uns vor der aufregenden, aber doch immer recht anstrengenden Adventszeit noch einmal eine kleine Verschnaufpause zu gönnen, haben wir das letzte Wochenende auf unser Lieblingsinsel Fehmarn verbracht. Einmal den Kopf frei pusten lassen, Meerluft schnuppern und ohne Termine im Kopf entspannt Familienzeit genießen. Ganz bewusst durften am Wochenende die Kinder das Programm bestimmen. Oft bedeutet das pure Entschleunigung, die allen Familienmitgliedern zu Gute kommt. So kam es, dass wir ganz viel Zeit auf dem wunderschönen Ferienhof Wichtelweide verbracht haben und natürlich auch am Strand waren. Dort haben wir uns den Wind um die Ohren pusten lassen, haben den zahlreichen Kitern auf dem Wasser zugesehen und jede Menge Steine gesammelt.

(mehr …)