Windlicht DIY Garten

Upcycling-Idee: Windlicht als Gartendeko selber machen

Der Sommer ist endlich da! Perfekt, um an lauen Sommerabenden im Garten zu sitzen und die milden Temperaturen zu genießen. Um für eine gemütliche Stimmung zu sorgen, habe ich den Garten mit Lichterketten und Lampions dekoriert. Außerdem habe ich an vielen Stellen im Garten Windlichter verteilt. Diese kann man mit wenig Aufwand aus einem leeren Einmachglas basteln. Wie genau das geht, wollen wir euch hier zeigen.

Weiterlesen
DIY Tarteform Upcycling Idee

Upcycling: Tarteformen als Bilderrahmen für Familienfotos

Schon lange war ich auf der Suche nach einer Idee für unsere offene Galerie im Obergeschoss. Schließlich Freunde scherzten regelmäßig, ob ich von dort oben meine Ansprachen an die Lavendelfamilie halten würde. Auch mir war bewusst, dass die offene Galerie endlich mit Leben gefüllt werden muss. Da die Galerie für eine Leseecke zu klein und für eine Ablagefläche definitiv zu schade ist, zog bereits vor einigen Wochen eine große Pflanze bei uns ein. Damit die Ecke zusätzlich etwas persönliches bekommt, wollte ich zudem gerne Familienfotos aufhängen.

Weiterlesen
Schwedenhaus Roomtour

Unser geliebtes Schwedenhaus: Roomtour Eingangsbereich – Flur gestalten

Anzeige Obwohl wir inzwischen bereits neun Monate im neuen Haus wohnen, gibt es immer noch Ecken, die nicht (richtig) fertig sind. Dazu zählte bis vor Kurzem auch unser Flur. Zwar hatten wir bereits vor Längerem für mehr Ordnung im Flur eine Sitzbank mit Stauraum sowie einen Schuhschrank und eine Garderobe angeschafft; Für mehr Gemütlichkeit fehlte aber noch die passende (Wand-)Deko. Nun habe ich endlich die Zeit zum Flur gestalten gefunden und möchte euch das Ergebnis nicht vorenthalten. Schließlich warten schon viele von euch sehnsüchtig auf weitere Einblicke in unser Schwedenhaus.

Weiterlesen
Bastelzimmer Ideen

Unser geliebtes Schwedenhaus: Roomtour – Bastelzimmer einrichten

Anzeige Als wir vor mittlerweile zwei Jahren unser neues Haus geplant und uns Gedanken über die Grundrisse gemacht haben, stand schnell fest, dass wir ein Haus mit Keller bauen werden. Ein Keller bietet nicht nur unheimlich viel Stauraum, sondern auch Platz für die Technik, die in einem modernen Haus tatsächlich einiges an Raum benötigt. Durch die Entscheidung für einen Keller konnten wir die Wohnfläche im Erd- und Obergeschoss entsprechend reduzieren und den Platz für Stauflächen in den eigentlichen Wohnräumen gering halten.

Weiterlesen
Badezimmereinrichtung Ideen Schwedenhaus

Unser geliebtes Schwedenhaus: Roomtour – Badezimmer

Nachdem ihr bereits einen Blick in unser Wohnzimmer, mein Arbeitszimmer und das Kinderzimmer vom Lavendelmädchen werfen durftet, möchte ich euch nun unser Badezimmer in unserem neuen Haus zeigen. Tatsächlich war die Badezimmer-Planung und -Gestaltung ein Thema, das uns lange begleitet hat. Während wir uns bei der Grundriss-Planung von unserem Schwedenhaus schnell für ein eher kleines Badezimmer entscheiden konnten, haben wir bei der Badezimmereinrichtung und bei der Badezimmerfliesen-Auswahl einige Nerven und Zeit gelassen. Wir waren uns unsicher, ob wir das Badezimmer modern oder lieber zeitlos gestalten sollten.

Weiterlesen
Arbeitszimmer einrichten Ideen

Unser geliebtes Schwedenhaus: Roomtour – Arbeitszimmer

Anzeige Nicht erst seit Corona arbeiten der Lavendelpapa und ich ausschließlich von zu Hause. Was auf den ersten Blick viele Vorzüge hat, birgt aber auch einiges an Konfliktpotenzial. Erst recht, wenn man sich aufgrund von Platzmangel ein Arbeitszimmer teilt und der Partner bei der Arbeit viel telefonieren muss. Sicherlich könnt ihr euch gut vorstellen, wie oft wir voneinander genervt waren. Doch das hat jetzt ein Ende! In unserem Neubau haben wir natürlich zwei Arbeitszimmer geplant. Endlich hat jeder sein eigenes Reich, in dem er schalten und walten kann. Wie ich mein neues Arbeitszimmer eingerichtet habe und wie es sich anfühlt, endlich ein eigenes Arbeitszimmer zu haben, möchte ich euch heute zeigen.

Weiterlesen

Unser geliebtes Schwedenhaus: Roomtour – Wohnzimmer

Anzeige Bereits seit einem Monat wohnen wir nun in unserem neu gebauten Schwedenhaus. Nach einem anstrengenden Umzug sind wir endlich angekommen. Denn wenngleich noch immer einige Kartons auszupacken sind, fühlen wir uns in unserem neuen Zuhause unheimlich wohl und sind glücklich, dass die anstrengenden Monate endlich hinter uns liegen. Nun finde ich auch Zeit, euch nach und nach unser neues Zuhause zu zeigen. Geplant habe ich eine Art Roomtour. Was haltet ihr davon, wenn wir im Herzstück unseres Hauses starten? Kommt mit in unser gemütliches Wohnzimmer!

Weiterlesen