DIY Steine bemalen

Steine bemalen: Weihnachten kann kommen!

Anzeige Weihnachten naht. Um uns vor der aufregenden, aber doch immer recht anstrengenden Adventszeit noch einmal eine kleine Verschnaufpause zu gönnen, haben wir das letzte Wochenende auf unser Lieblingsinsel Fehmarn verbracht. Einmal den Kopf frei pusten lassen, Meerluft schnuppern und ohne Termine im Kopf entspannt Familienzeit genießen. Ganz bewusst durften am Wochenende die Kinder das Programm bestimmen. Oft bedeutet das pure Entschleunigung, die allen Familienmitgliedern zu Gute kommt. So kam es, dass wir ganz viel Zeit auf dem wunderschönen Ferienhof Wichtelweide verbracht haben und natürlich auch am Strand waren. Dort haben wir uns den Wind um die Ohren pusten lassen, haben den zahlreichen Kitern auf dem Wasser zugesehen und jede Menge Steine gesammelt.

(mehr …)
Bad planen Ideen

Neues Bad planen: Ideen und Tipps für kleine Badezimmer

Anzeige Nachdem wir nach langem Hin und Her vor ein paar Wochen endlich unseren Bauantrag eingereicht haben, geht es nun in die „Detailplanung“. Für uns bedeutet das: Unser Raumkonzept steht. Der nächste Schritt beinhaltet nun die Planung und Gestaltung der Innenräume. Ein großer Punkt nimmt dabei die Badplanung ein. Mit einem neuen Haus eröffnen sich schließlich ganz neue Möglichkeiten. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie viele Ideen in meinem Kopf herumschwirren. Geberit ONE spielt dabei keine ganz unwichtige Rolle.

(mehr …)
Kinder Hausstauballergie Herbst

Hausstauballergie im Herbst: Tipps und Erfahrungen

Anzeige Wer eine Hausstauballergie hat, leidet. Besonders in der Nacht und am Morgen hat man mit juckenden, tränenden und roten Augen sowie einer laufenden Nase und Niesanfällen zu kämpfen. An wohltuenden, erholsamen Schlaf ist oft nicht zu denken. Der Grund dafür sind Hausstaubmilben bzw. deren Kot, auf den viele Menschen allergisch reagieren. Da Hausstaubmilben sich von abgestorbenen Hautzellen ernähren und sich besonders gerne an warmen, feuchten Orten aufhalten, lieben sie unser Bett genauso wie wir. Im Schlaf sind wir den Allergenen voll ausgeliefert. Das ist der Grund, wieso die Symptome bei einer Hausstaubmilbenallergie nachts und morgens besonders schlimm sind. Leider leiden bei uns in der Familie sowohl der Lavendeljunge als auch ich unter einer Hausstaubmilbenallergie. Nicht selten fühlen wir uns am Morgen wie gerädert und sind den ganzen Tag über müde und erschöpft.

(mehr …)
Adventskalender skandi

DIY: Hula Hoop Adventskalender basteln

Anzeige Eine Adventszeit ohne Adventskalender für die Lavendelkinder ist für mich unvorstellbar. Er ist für mich der Inbegriff von Vorfreude. Ein Adventskalender verkürzt nicht nur die Wartezeit auf Weihnachten, sondern symbolisiert sie auch sehr schön. Wenn die Kinder sehen, dass die Päckchen am Adventskalender langsam, aber kontinuierlich weniger werden, wissen sie, dass es bis zum Heilig Abend nicht mehr weit sein kann.

(mehr …)
DIY Weihnachten

Auf in den Wald: Wir basteln Ast-Weihnachtsmänner

Anzeige Und schwupps, schon ist der Winter da und mit ihm auch die Minusgrade. Nachdem wir die Winterjacken schon Anfang Oktober für unseren Dänemark-Urlaub ausgepackt haben, waren jetzt die Winterschuhe dran. Schließlich sollen es auch die Füße kuschlig warm haben. Wie schon in den letzten Jahren setzen wir bei den Lavendelkindern wieder auf Richter Schuhe. Die haben sich bei uns einfach bewährt. Da sowohl Qualität als auch Passform und Preis stimmen, gibt es für uns keinen Grund die Kinderschuhmarke zu wechseln.

(mehr …)
Sønderjylland Urlaub Tipps

Visit Sønderjylland: Urlaub in Süddänemark

Anzeige Wer Urlaub in Dänemark macht, macht ihn meistens in der Region Westjütland. Doch Dänemark hat noch so viel mehr zu bieten. In den Herbstferien haben wir Sønderjylland für uns entdeckt. Ganz im Süden von Dänemark zwischen Nord- und Ostsee gelegen ist die Region Sønderjylland unglaublich abwechslungsreich und vielfältig. Hier findet man tolle Strände, spannende Steilküsten, niedliche dänische Städtchen, jede Menge geschichtsträchtige Orte und ganz viele Angebote für Familien. Das Tolle: Für uns als Nordlichter war die Anreise mit 2,5 Stunden Fahrtzeit geradezu entspannt.

(mehr …)