Adventskalender skandi

DIY: Hula Hoop Adventskalender basteln

Anzeige Eine Adventszeit ohne Adventskalender für die Lavendelkinder ist für mich unvorstellbar. Er ist für mich der Inbegriff von Vorfreude. Ein Adventskalender verkürzt nicht nur die Wartezeit auf Weihnachten, sondern symbolisiert sie auch sehr schön. Wenn die Kinder sehen, dass die Päckchen am Adventskalender langsam, aber kontinuierlich weniger werden, wissen sie, dass es bis zum Heilig Abend nicht mehr weit sein kann.

(mehr …)
DIY Eulenlaterne basteln

DIY: Eulen-Laterne aus Dose basteln

Anzeige Es ist wieder Laternenzeit! Singend ziehen wir durch die Straßen. Die Luft ist klar. Am Himmel leuchten die Sterne. Nach einer Runde durch den Kurpark machen wir es uns an der Feuerschale gemütlich. Es gibt Stockbrot, Würstchen und heißen Punsch. Wenngleich ich kein großer Fan vom Herbst bin, liebe ich solche Momente. Sie gehören für mich zum Herbst einfach dazu. Genauso wie das Laterne basteln.

(mehr …)
Milchtüten-Vogelhaus basteln

DIY: Milchtüten-Vogelhaus zum Tiere beobachten (inkl. Buchempfehlung)

Anzeige Kinder lieben Tiere. Wenn es nach dem Lavendelmädchen ginge, hätten wir zu Hause einen ganzen Zoo. Leider (oder zum Glück) hat der Lavendeljunge eine Tierhaarallergie. Da wir keine Haustiere haben können, beobachten wir die Tiere gerne in ihrer natürlichen Umgebung. Entdecken kann man sie überall: Im Garten, im Wald, auf der Wiese oder im Haus. Im Sommer hat das Lavendelmädchen mit Vorliebe Schnecken und Kellerasseln gesammelt und ihnen aus Gras, Blumen und Steinen in einer Schüssel ein neues Zuhause gebaut. Die kleinen Bewohner blieben natürlich nicht lange. Doch allein durch das Beobachten konnte das Lavendelmädchen viel von und über die Tiere lernen.

(mehr …)
DIY Zapfen-Tiere basteln

Herbst-DIY: Zapfen-Tiere basteln für den Jahreszeitentisch

Anzeige Ab in den Wald heißt es bei den Lavendelkindern jeden Mittwoch. Dann ist in der Schule und im Kindergarten Waldtag. Klar, dass sie uns am Nachmittag ihre neu gebauten Hütten, Verstecke und Lieblingsstellen zeigen wollen. Daher sind wir auch als Familie gerne im Wald unterwegs. Wir genießen die Zeit in der Natur. Die Kinder toben durch das Unterholz, beobachten Tiere, balancieren und sammeln Bastelmaterialien. Durch den Wald fließt bei uns ein kleiner Bach, an dem es immer etwas zu entdecken gibt.

(mehr …)
Schultüten Girlande Einschulung basteln

DIY: Schultüten-Girlande – Einschulung feiern

Die Sommerferien neigen sich dem Ende. Der Ranzen ist gepackt. Aufregung und Neugier liegen in der Luft. Die Tage sind gezählt. Am kommenden Wochenende ist in Niedersachsen Einschulungstag. Wir machen in diesem Jahr zwar eine Pause, dafür werden aber viele Freunde von den Lavendelkindern in diesem Jahr eingeschult. Da ist mitfiebern angesagt. Um den Freunden eine schöne Einschulung zu bescheren, habe ich mit dem Lavendelmädchen Einschulungsgirlanden gebastelt. Die Schultüten-Girlande ist ein Pappteller-Upcycling mit Krepppapier. Es handelt sich um eine schnelle Bastelidee zur Einschulung, die ohne viel Aufwand umsetzbar ist.

(mehr …)
Wohnung verschönern Ideen

Wohnung verschönern mit wenig Geld: Tipps & Inspirationen

Anzeige Als wir nach dem Urlaub nach Hause kamen, war das ein merkwürdiger Moment. Nach einer langen Reise freute mich, endlich wieder meine eigenen vier Wände um mich zu haben. Gleichzeitig fühlte ich mich plötzlich in meinem eigenen Zuhause nicht mehr wohl. In Estland haben wir in zwei modernen, skandinavisch eingerichteten Appartements gewohnt. Im Vergleich dazu kam uns unser Zuhause plötzlich schrecklich altmodisch und überladen vor.

(mehr …)
Kindermode was beachten

Kindermode: Worauf man unbedingt achten sollte (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Wer selbst Kinder hat, kennt das Problem: Ständig ist man dabei, neue Kleidung für die Kinder zu kaufen, weil sie entweder zu klein geworden oder kaputt gegangen ist. Je nach Anzahl der Kinder und gekauften Kindermode-Marken kann das ziemlich teuer werden. Hinzu kommt die Sorge, dass die neu gekaufte Kindermode mit giftigen Schadstoffen belastet ist. Jaja, als Eltern man es wirklich nicht leicht. Erst recht, wenn man beschließt, die Kinder mit zum Shoppen zu nehmen.

(mehr …)