DIY: Gugelhupf-Adventskranz mit selbstbedruckten Kerzen

Die Tage und Wochen rasen momentan nur so an uns vorbei. Dank Neubau-Projekt gibt es für uns kaum Luft zum Durchschnaufen. Für mich kommt die Adventszeit in diesem Jahr also recht plötzlich. Erst vor ein paar Tagen stellte ich beim Blick in den Kalender ganz erschrocken fest, dass bereits in zwei Wochen der erste Advent ist. Höchste Zeit also, sich über den diesjährigen Adventskranz Gedanken zu machen. Um den Adventskranz einfach, schnell und haltbar zu gestalten, setzen wir schon seit zwei Jahren auf einen Gugelhupf-Adventskranz mit Moos. Und ehrlich gesagt: Inzwischen kann ich mir keinen anderen Adventskranz mehr für uns vorstellen.

Moderner Adventskranz im Gugelhupf

Denn anders als der klassische Adventskranz aus Tanne beginnt der Moos-Adventskranz nicht bereits nach dem zweiten Advent an zu vertrocknen und auseinander zu rieseln, sondern sieht auch nach Weihnachten noch hübsch aus. Hinzu kommt, dass er wirklich unheimlich schnell gemacht ist.

Gugelhupf-Adventskranz Ideen

Alles, was ihr für den Adventskranz im Gugelhupf braucht, ist eine alte Gugelhupf-Form, Steckmoos, vier Kerzen, Moos und natürlich Adventskranz-Deko nach eurem Geschmack. Da ich in diesem Jahr einen Adventskranz mit Stumpenkerzen gestalten wollte, habe ich für den besseren Halt Kerzenhalter verwendet. Diese habe ich, nachdem ich die Gugelhupf-Form mit Steckmoos gefüllt habe, in das Steckmoos gesteckt.

Adventskranz-Zahlen DIY

DIY: Kerzen mit Adventskranz-Zahlen bedrucken

Außerdem habe ich die Kerzen mit Adventskranz-Zahlen bedruckt. Wie das Kerzen bedrucken funktioniert, habe ich euch bereits hier erklärt. Die entsprechende Druckvorlage mit den Adventskranz-Zahlen könnt ihr euch gerne hier herunterladen.

Gugelhupf-Adventskranz DIY

Ich finde, die bedruckten Kerzen sind ein echter Hingucker und machen den Adventskranz zu etwas ganz besonderem. Sie sind perfekt für einen nordischen Adventskranz und lassen sich statt mit Moos auch sehr gut mit Eukalyptus kombinieren.

Kerzen bedrucken Ideen

Wie ihr euren Adventskranz dekoriert, bleibt natürlich euch überlassen. Unsere Adventskranz-Deko ist in diesem Jahr relativ schlicht gehalten. Die Basis bildet in jedem Fall das Moos, auf das die Adventskranz-Deko gelegt wird.

Habt ihr schon einen Adventskranz für dieses Jahr? Wie gefällt euch unser Gugelhupf-Adventskranz?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (9 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.