Glücksmomente sammeln Glas DIY

DIY: Glück im Glas – Glücksmomente sammeln

Ein buntes Jahr neigt sich dem Ende. Ein Jahr mit vielen schönen, aber auch mit einigen traurigen Momente. Der Lavendeljunge ist nun endgültig ein Schulkind. Innerhalb weniger Wochen hat er unglaublich viel gelernt. Ihm dabei zuzusehen, erfüllt mich mit Stolz. Das Jahr 2018 werden wir ganz gemütlich ausklingen lassen. Die letzten Wochen waren anstrengend genug. Ausgeruht, gestärkt und glücklich ins neue Jahr zu starten, ist mein Ziel. Silvester werden wir daher keine große Party schmeißen. Vielmehr werden wir es uns mit den Kindern gemütlich machen.

(mehr …)

Handlettering Pilot Pen

Anzeige: Die 10 schönsten und 10 schrecklichsten Momente in meinem Mamaleben mit FriXion

Anzeige Ein Mamaleben ist voll von großen und kleinen Glücksmomenten: Ein Lächeln, ein geschenktes Gänseblümchen, ein kleiner Kuss auf die Wange oder das erste Mal Mama sagen. Zusammen mit vielen anderen emotionalen, amüsanten und besonders schönen Augenblicken ergeben sie das Gefühl von großem Glück. Leider gibt es, jedenfalls in meinem Mamaleben, nicht nur rosarote Friede-Freunde-Eierkuchen-Momente. Die Liste mit Momenten, die ich am liebsten wegradieren würde, ist ebenfalls beachtlich.

(mehr …)

Eine ungestörte Dusche ist wie zwei Stunden Schlaf

Anzeige Gähn! Ich habe das Gefühl, dass ich seitdem ich Mama bin dauermüde bin. Erst jetzt weiß ich ungestörten Schlaf wieder zu schätzen. Klar freue ich mich wenn mich früh meine zwei süßen Jungs anlachen. Aber eigentlich würde ich mich gerne noch einmal rumdrehen und in Ruhe eine Stunde schlafen. Der Kleine ist zwar nachts öfter wach zum Stillen, aber dafür ein Langschläfer. Der Große hingegen ist besonders am Wochenende pünktlich um 7 Uhr wach. Und irgendwie schaffe ich es abends kaum vor 23 Uhr ins Bett zu kommen. Blöde Kombi! (mehr …)