Homeschooling: Doch um welchen Preis?

Dem Lockdown etwas positives abzugewinnen, fällt inzwischen immer schwerer. Ich glaube, wir alle vermissen unser „altes Leben“ und sehnen uns nach Abwechslung und Abenteuern. Mir fehlen vor allem unsere Reisen, verlässliche Bildungsangebote und natürlich die unbeschwerten Treffen mit Freunden und der Familie. Doch es gibt einen großen Lockdown-Vorteil, den ich eigentlich nicht mehr missen möchte: Die Morgende, an denen keine Schule ist, sind bei uns deutlich entspannter.

Weiterlesen
Holzkugeln Vogel basteln

DIY: Holzkugel-Vogel als Frühlingsdeko

Nachdem in der letzten Woche noch dicke Minusgrade herrschten, ist auf einmal der Frühling da! Bei 16 Grad können wir plötzlich auf der Terrasse sitzen und die Sonne genießen. Für mich eine echte Wohltat, nachdem wir bereits in den langen Zeugnisferien, nicht wie sonst, in den Süden fliegen und Sonne tanken konnten. Auch auf unserer Baustelle geht es nach langer Pause endlich weiter. Aufgrund der vorherrschenden Witterungsbedingungen war dort nämlich Baustopp.

Weiterlesen
Ostergeschenk basteln DIY

Upcyling-Idee: Tetrapack-Hasen basteln

Obwohl der Lavendelpapa regelmäßig die Augen verdreht, weil ich leere Gläser, Klopapierrolle und Tetrapacks horte, bin ich nach wie vor ein großer Fan von Upcycling-Ideen. Daher war es keine Frage, dass ich mir auch zu Ostern eine passende Upcycling-Idee einfallen lassen musste. Aus diesem Grund sind vor ein paar Tagen aus leeren Milchtüten niedliche Osterhasen-Geschenktüten entstanden, die sich wunderbar als kleines Ostergeschenk eignen. Alternativ kann man die Hasen-Tetrapacks auch gut ins Osternest setzen, als Osterdeko verwenden oder an Ostern im Garten verstecken.

Weiterlesen
Wraps-Röllchen Snack

Wraps-Röllchen: Vegetarisches Fingerfood-Rezept

Auch wenn an große Party-Buffets momentan eher nicht zu denken ist, kann man sich Fingerfood-Rezept auch alleine schmecken lassen. Um ein wenig Abwechslung in unseren Speiseplan zu bringen, habe ich uns zum Mittag verschiedene Wraps-Röllchen gezaubert. Während sich die Lavendelkinder die „langweilige“ Variante mit Käse, Rucola, Tomate und Oliven schmecken lassen haben, durfte es für den Lavendelpapa und mich etwas ausgefallener sein.

Weiterlesen