DIY Steine bemalen

Steine bemalen: Weihnachten kann kommen!

Anzeige Weihnachten naht. Um uns vor der aufregenden, aber doch immer recht anstrengenden Adventszeit noch einmal eine kleine Verschnaufpause zu gönnen, haben wir das letzte Wochenende auf unser Lieblingsinsel Fehmarn verbracht. Einmal den Kopf frei pusten lassen, Meerluft schnuppern und ohne Termine im Kopf entspannt Familienzeit genießen. Ganz bewusst durften am Wochenende die Kinder das Programm bestimmen. Oft bedeutet das pure Entschleunigung, die allen Familienmitgliedern zu Gute kommt. So kam es, dass wir ganz viel Zeit auf dem wunderschönen Ferienhof Wichtelweide verbracht haben und natürlich auch am Strand waren. Dort haben wir uns den Wind um die Ohren pusten lassen, haben den zahlreichen Kitern auf dem Wasser zugesehen und jede Menge Steine gesammelt.

Infantium Victoria Kindermode Erfahrungen
Infantium Victoria Kinderkleidung

Die Lavendelkinder waren mit sich und der Welt zufrieden und sind trotz der Kälte durch die Dünen getobt. Der Lavendelpapa und ich standen lachend daneben. Glückliche Kinder im Einklang mit der Natur zu sehen, macht auch Eltern automatisch froh. Für den Moment sind aller Stress und alle Sorgen vergessen.

avantgardistische Kindermode
Kindermodelabel Infantium Victoria
Designer Kindermode Infantium Victoria

Infantium Victoria: Avantgardistische Kindermode aus Belgien

Passend zu unserem Ausflug ans Meer hatten die Lavendelkinder ihre neuen Kleidungsstücke von Infantium Victoria mit den tollen U-Boot-, Fisch-und Algen-Applikationen an. Infantium Victoria ist ein 2014 gegründetes belgisches Kindermode-Label, das seine Mode u.a. in Deutschland produzieren lässt. Dabei steht es für avantgardistische Kindermode, die alles andere als langweilig ist.

Designermode Kinder
Designer Kinderkleidung
Infantium Victoria Erfahrungen

Die mutigen Designs und kreativen Outfits unterstreichen die Individualität der Kinder. Bei der Produktion wird viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt.

Kinderkleidung vegan

Die vegane, hochwertige Kindermode ist PETA- und GOTS-zertifiziert. Das bedeutet, dass bei der Produktion der Kleidungsstücke ausschließlich umweltschonende Materialien verwendet werden und auf den Einsatz tierischer Ressourcen verzichtet wird.

belgische Kindermode Infantium Victoria
vegane Kindermode Infantium Victoria

Die hochwertige Bio-Kindermode ist unglaublich vielfältig und besticht durch das gewisse Extra. Nicht alle Infantium Victoria Kleidungsstücke sind alltagstauglich. Das sollen sie aber auch gar nicht sein.

Kindermode Avantgarde
Infantium Victoria Kleid

Nichtsdestotrotz lässt sich die avantgardistische Designermode für Kinder bequem tragen. Die Lavendelkinder fühlen sich in der Kindermode von Infantium Victoria unglaublich wohl.

Designerkleidung Kinder
vegane Kinderkleidung

Außerdem sind die Verarbeitung und die Materialien wirklich auffallend hochwertig, so dass man sicher lange etwas von den Stücken hat.

Kindermode GOTS

DIY: Steine weihnachtlich bemalen

Um ein bisschen Entspannung und Erinnerungen an unseren Kurzurlaub mit in den Alltag zu nehmen, haben wir zu Hause die Steine vom Strand weihnachtlich bemalt. Die Idee: Individuelle Platzkarten für Weihnachten.

Tischdeko Weihnachten Platzkarten
DIY Steine bemalen

Damit wir die Steine mit einem weißen Stift bemalen können, hatten wir am Strand bewusst dunkle Steine gesammelt. Außerdem sollten die Steine möglichst gleichmäßig und flach sein.

DIY Platzkarten Weihnachten

Zum Steine bemalen habe ich PILOT PINTOR Stifte verwendet. Noch geeigneter sind sicherlich Acrylstifte. Leider hatte ich keine zur Hand bzw. habe sie in meinem Chaos nicht gefunden.

Steine bemalen Weihnachten
Steine Bastelidee

Natürlich kann man beim Steine bemalen auch ganz andere Ideen umsetzen oder die bemalten Steine anders in Szene setzen. Eurer Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.