Filzanhänger selber machen

Filzanhänger: Weihnachten liebevoll dekorieren

Viel zu lange habe ich nicht gefilzt. Ganz spontan habe ich daher am Wochenende meine Filzwolle aus dem Schrank geholt und es mir mit dem Lavendelmädchen gemütlich gemacht. Gemeinsam haben wir Weihnachtsanhänger gefilzt. Schließlich kann man nie genug Weihnachtsdeko basteln. Die niedlichen Anhänger aus Filz sehen nicht nur als Weihnachtsbaum-Schmuck, sondern auch als Geschenkanhänger, Weihnachtsdeko im Fenster, an einem Weihnachtskranz oder an einem Strauch niedlich aus. Wie ihr die Filzanhänger selber machen und im Fenster weihnachtlich dekorieren könnt, zeigen wir euch hier.

Trockenfilzen vs. Nassfilzen: Wieso ich eine klare Präferenz habe

Wie (fast) immer haben wir die Filzanhänger trocken gefilzt. Tatsächlich bevorzuge ich das Trockenfilzen gegenüber dem Nassfilzen sehr. Denn es ist ohne Vorbereitungen, ganz spontan und ohne viel Schweinerei umsetzbar. Alles, was man braucht, ist die Filzwolle (Affiliate-Link), Filznadeln (Affiliate-Link), einen Schwamm und natürlich eine Filzidee.

Fenster dekorieren Weihnachten

Für die Weihnachtsbaum-Anhänger aus Filz haben wir außerdem Juteschnur (Affiliate-Link) verwendet. An der zur Schlaufe gebogenen Schnur, die ich nach der Fertigstellung der Filzanhänger mithilfe der Filznadel in der Wolle befestigt habe, kann man die Filzanhänger überall aufhängen.

Filzanhänger selber machen: Ideen & Anleitung

Welche Filz-Ideen ihr als Weihnachtsbaum-Anhänger umsetzt, bleibt natürlich euch überlassen. Relativ einfach gemacht sind Filz-Herzen, Filz-Pilze oder auch Filz-Zuckerstangen. Ich persönlich filze alles frei Hand. Anfänger können Ausstechformen (Affiliate-Link) zur Hilfe nehmen. Diese unterstützen dabei, die Filzwolle in die richtige Form zu bekommen.

DIY Filzanhänger selber machen

Füllt dafür ausreichend Filzwolle in die Form. Stecht dann so lange mit der Filznadel in die Filzwolle, bis sie sich fest anfühlt. Wer die Filzanhänger dreidimensional gestalten möchte, entfernt die Ausstechform und bearbeitet den Filzanhänger noch einmal von allen Seiten mit der Filznadel. Solltet ihr mit der Form noch nicht zufrieden ist, könnt ihr problemlos Filzwolle nachträglich hinzufügen und so die Form verändern.

Filzanhänger Weihnachten

Denn das ist schließlich das Tolle am Nadelfilzen. Durch das Hinzugeben von Märchenwolle lässt sich die Figur immer genauer modellieren bzw. gestalten. Mein Tipp: Solltet ihr noch nie gefilzt haben, seht euch hier meine Einführung ins Trockenfilzen an. Wichtig ist, dass ihr die Filzwolle so lange mit der Filznadel bearbeitet, bis sie sich fest anfühlt.

Wenn man das Trockenfilzen einmal beherrscht, sind auch die Weihnachtsbaum-Anhänger aus Filz sind nicht schwer zu machen. Hier habe ich zunächst die Tanne gefilzt. Anschließend habe ich die Weihnachtsbaum-Kugeln nach und nach mit einer Filznadel auf dem Weihnachtsbaum befestigt.

Filzanhänger Weihnachtsbaum

Etwas schwieriger wird es bei der Filz-Friedenstaube, da die Flügel nachträglich am Körper befestigt werden. Doch lasst euch nicht unterkriegen. Am Ende werdet ihr mit wunderschönem, individuellem Weihnachtsschmuck belohnt, der euch lange Freude bereitet!

Fensterdeko: Weihnachten dekorieren

Die fertigen Filzanhänger habe ich an einer Juteschnur ins Fenster gehängt. Kombiniert mit Tannenzweigen, etwas Buchsbaum-Zweige und Stoff-Fliegenpilzen, die es irgendwann mal bei Ikea gab, sind die Filz-Anhänger eine hübsche weihnachtliche Fensterdeko, die sich ganz individuell gestalten lässt.

Fensterdeko Weihnachten

Wer keine Weihnachtsanhänger filzen möchte, kann auch gekauften Weihnachtsbaum-Schmuck (Affiliate-Link) ins Fenster hängen. Fädelt dafür einfach den Weihnachtsbaumschmuck auf einer Juteschnur auf und befestigt diese mit zwei weißen Reißzwecken im Fenster. Alternativ könnt ihr auch Haken verwenden, an denen ihr die Juteschnur festknotet.

Filzanhänger Ideen Weihnachten

Kombiniert habe ich die weihnachtliche Fensterdeko-Idee übrigens mit Kerzen aus Transparentpapier, die ich vor einigen Jahren schon einmal gebastelt habe. Damals haben wir noch in unserer Doppelhaushälfte gewohnt. Jetzt, zu unserem Schwedenhaus, passen sie natürlich gleich noch einmal ein bisschen besser.

Die Transparentpapier-Kerzen sorgen zusammen mit den Filzanhängern für unheimlich viel Gemütlichkeit. Wer auch die Transparentpapier-Kerzen basteln möchte, findet die entsprechende Bastelanleitung hier.

Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Habt ihr euer Zuhause bereits weihnachtlich dekoriert?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 40 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (12 Jahre) und dem Lavendelmädchen (9 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „Filzanhänger: Weihnachten liebevoll dekorieren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert