Ideen gegen Langeweile Kinder

Kreativ sein mit Kindern: Ideen für Regentage

Anzeige Wenn es draußen nass, kalt und dunkel ist, können die Nachmittage im Herbst lang werden. Ich kenne das Problem von den Lavendelkindern zu Genüge. Wenn ihnen langweilig ist, ist Streit vorprogrammiert. Dann fliegen hier die Fetzen. Damit euch und euren Kindern im Herbst nicht die Decke auf den Kopf fällt, haben wir für euch einige Ideen für regnerische Tage zusammengestellt. Mit wenigen Handgriffen ist die Langeweile vergessen. Nun heißt es, kreativ sein, Spaß haben und spielen.

Herbst-Ideen für Kinder

Wenn die Kinder bei schlechtem Wetter zu Hause über Tische und Bänke gehen, braucht man als Eltern entweder gute Nerven oder Lösungsstrategien. Bei uns lautet das Zauberwort Ablenkung. Regnet es nicht in Strömen, kann man mit den Kindern durchaus einen Fuß vor die Tür setzen. Mit der passenden Kleidung bringt Pfützenspringen großen Spaß. Wieder im Warmen kann man einen gemütlichen Spielenachmittag veranstalten, zusammen mit den Kindern backen oder es sich auf dem Sofa mit einem tollen Kinderfilm gemütlich machen. Auch gemeinsam zu puzzeln kann großen Spaß machen und für Entspannung sorgen.

Ideen Regenwetter Kinder

mit Kindern kreativ sein Ideen

Wer mag, kann zusammen mit den Kindern eine Höhle bauen. Einfach ein paar Decken und Kissen schnappen. Die Decken über den Esstisch legen und es sich unter dem Tisch mit Decken, Kissen, Taschenlampe, Keksen und Büchern gemütlich machen. Natürlich kann in der Höhle natürlich auch gespielt werden.

Tiptoi create Test

Wobei: An Regentagen vorlesen macht unheimlich viel Spaß und lässt einen die Zeit vergessen. Es gibt so viele tolle Kinderbücher, die darauf warten, entdeckt zu werden. Mit Büchern kann man sich in fremde Welten träumen und das Regenwetter draußen total vergessen.

Mit tiptoi create auf Weltreise gehen

Ebenfalls toll für Regenwetter ist tiptoi CREATE. Bei tiptoi create handelt es sich um eine im Herbst neu erschienene Produktreihe von Ravensburger. Sie richtet sich an Kinder ab sechs Jahren. Tiptoi CREATE erweitert das bereits bestehende tiptoi-Konzept. Neu an tiptoi create ist die eingebaute Aufnahmefunktion im tiptoi-Stift, die den Kindern zusätzlich zu den bisherigen tiptoi-Stift-Funktionen zur Verfügung steht.

Ravensburger tiptoi create verrückte Weltreise Rezension

tiptoi create Erfahrungen

Wie bereits von bisherigen tiptoi-Produkten bekannt, können die Kinder mit dem neuen tiptoi-Stift durch tippen auf Bilder und Symbole Geräusche, Sprache und Musik erklingen lassen. Sie können in fremde Welten eintauchen, lernen und entdecken. Weiterhin zur Verfügung stehen zudem kreative und thematisch passende Spiele.

Stärker als bisher werden die Kinder über die neuen tiptoi create-Produkte dazu angeregt, selbst kreativ zu werden. Mit tiptoi create können sie Geräusche erfinden, Geschichten erzählen oder Lieder singen und diese sogar aufnehmen. Anschließend können sich die Kinder über das Abspielzeichen die eigenen Aufnahmen anhören und mit dem Zauberstab-Symbol besondere Effekte hinzufügen. Bei tiptoi create werden die Kinder eingeladen, die tiptoi-Welt aktiv mitzugestalten.

Die neue tiptoi create-Welt

Wer in die Welt von tiptoi create einsteigen möchte, kauft seinen Kindern am besten das CREATE Starter-Set. Dieses umfasst einen tiptoi-Stift mit Aufnahmefunktion sowie das Buch „Die verrückte Weltreise“, das die Kinder auf eine abenteuerliche Schnitzeljagd rund um die Welt mitnimmt. Dank tiptoi create werden die Kinder aktiver Teil der Geschichte. Die vielfältigen Funktionen und Ebenen sorgen dafür, dass es immer wieder Neues zu entdecken gibt und das Buch lange spannend bleibt.

neuer Tiptoi-Stift create

Der im Set enthaltene tiptoi Stift ist mit allen tiptoi-Produkten kompatibel. Die Aufnahmefunktion ist jedoch nur mit den neuen tiptoi create-Produkten nutzbar. Neben Büchern und Spielen gibt es in der tiptoi create-Reihe auch sprechende Sticker.

Tiptoi Create lässt Bücher, Spiele und Sticker lebendig werden. Es fördert die Kreativität und Fantasie der Kinder, stärkt ihre Sprachkompetenz sowie ihr Selbstvertrauen. Der Wortschatz der Kinder und das Sachwissen zu verschiedenen Gebieten werden mit tiptoi erweitert. Durch die Spiele werden das logische Denkvermögen, das Gedächtnis und die Reaktionsschnelligkeit gefördert. Mit tiptoi create kann man den einen oder anderen Regentag abwechslungsreich gestalten.

Geschenkanhänger basteln Weihnachten Weihnachtskranz

Tannenbaumschmuck basteln: Ideen und Inspirationen

Was bei schlechtem Wetter immer eine Idee ist, ist basteln mit Kindern. Vor allem das Lavendelmädchen ist unheimlich gerne kreativ. Sie malt, schneidet und bastelt total gerne. Nicht selten kommt sie aus dem Kinderhaus nach Hause und fragt mich, ob wir zusammen etwas basteln können.

Pfeifenputzer DIY Weihnachten

Bastelidee Pfeifenputzer Kinder

Tannenbaumschmuck basteln Ideen

Wer schon jetzt an die Vorweihnachtszeit bzw. Weihnachten denken möchte, kann mit seinen Kindern beispielsweise kleine Weihnachtskränze aus Pfeifenreinigern basteln. Die Pfeifenputzer-Weihnachtskränze eignen sich sowohl als Weihnachtsbaum-Anhänger, als auch als Geschenkanhänger. Auch als weihnachtliche Deko an ein paar Tannenzweigen sehen die Weihnachtsanhänger toll aus.

DIY: Pfeifenreiniger-Weihnachtskranz

Alles, was ihr zum Tannenbaumschmuck basteln braucht, sind grüne Pfeifenreiniger, kleine Pompoms, Dekobänder und Heißkleber. Pro Pfeifenreiniger-Weihnachtskranz benötigt ihr fünf grüne Pfeifenreiniger. Drei der Pfeifenreiniger wickelt ihr auf einem Stift als Spirale auf. Die restlichen zwei Pfeifenreiniger dreht ihr ineinander. Fädelt anschließend die Pfeifenreiniger-Spiralen auf die Pfeifenreiniger-Kordel auf und verknotet sie.

Weihnachtskränze Pfeifenreiniger DIY

Pfeifenreiniger Weihnachtskranz Anleitung

Nun könnt ihr den Pfeifenreiniger-Kranz mit kleinen Pompoms und einer Dekoband-Schleifen bekleben. Anschließend noch ein Band zum Aufhängen anbringen und fertig ist ein hübscher, selbstgebastelter Tannenbaumschmuck. Tipp: Die Pfeifenputzer-Bastelidee eignet sich übrigens auch gut als Geschenkidee für Oma und Opa zu Weihnachten.

Wie verbringt ihr die Regentage mit Kindern? Habt ihr schon von tiptoi create gehört?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 34 Jahre alt und Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

10 Gedanken zu „Kreativ sein mit Kindern: Ideen für Regentage

  1. Wir lieben TipToi auch. Von create habe ich noch nichts gehört. Ich finde es nur schade, dass man nun einen neuen Stift kaufen muss… Es wäre besser, wenn man einfach eine neue Software hätte aufspielen können.

  2. Ich hab auch schon vor dem Create-Tiptoi gestanden, aber im Moment hat Frieda eher eine Rollenspiel-Phase und geht voll darin auf gute Ideen in der Schublade zu haben, finde ich allerdings unentbehrlich.

  3. Ich weiß gar nicht warum, aber wir zB besitzen kein TipToi. Dabei finde ich das voll cool. Und das Chaosmädchen auch. Und deine Kränze sind super süß geworden. Ich mag schnelle und schöne DIY Ideen. Danke Dir dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.