Musik im ganzen Haus Multiroom

Musik im ganzen Haus: Multiroom-Vorteile für Familien

Anzeige Mittlerweile ist der Musikstreaming-Dienst Deezer nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Sowohl die Lavendelkinder als auch wir Eltern schätzen das umfangreiche Angebot an Musik, Hörspielen und Podcasts. Deezer ist bei uns täglich im Gebrauch. Statt einem großen Stapel CDs braucht man lediglich ein Abspielgerät (z.B. ein Smartphone oder einen Laptop) sowie einen Deezer-Account. Mit diesem hat man Zugriff auf über 53 Millionen Titel für Kinder und Erwachsene.

(mehr …)
Autofahren mit Kindern Sicherheit

Autofahren mit Kindern: Diese Fehler solltest du auf keinen Fall machen

Anzeige Sobald wir Kinder haben, sind wir nicht mehr nur für uns allein verantwortlich. Es gilt, das Leben, das wir in die Welt gesetzt haben, zu schützen. Für unseren kleinen Schützling wollen wir nur das Beste. Als Mutter ist man dabei oft in einem Zwiespalt. Einerseits möchte man sein Kind vor Gefahren schützen, andererseits ihm aber auch etwas zutrauen, damit es Selbstbewusstsein erlangen und selbstständig werden kann. Im Alltag gibt es viele Situationen, bei denen man abwägen kann. Keine Wahl gibt es beim Autofahren mit Kindern. Dort hat Sicherheit meiner Meinung nach absolut Vorrang.

(mehr …)
Rudolph Muffins Rezept

Rentier-Muffins: Rezept für Kinder

Es ist die Zeit der Weihnachtsfeiern. In geselliger Runde sitzt man beisammen, isst, singt, trinkt, lacht und redet. Damit die Weihnachtsfeier-Vorbereitung nicht an einer Person hängen bleibt, trägt in der Regel jeder etwas zu einem gemeinsamen Weihnachtsfeier-Büffet bei. Jeder bringt mit, was er am besten kann. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgebäck ist, das er mit zur nächsten Weihnachtsfeier bringen kann, darf gerne unsere Rentier-Muffins probieren.

(mehr …)

Erkältung abwenden Tipps

Kinder vor Erkältung schützen: Tipps für Familien (in Kooperation mit algovir® Erkältungsspray)

Anzeige Es gibt viele Dinge im Elternleben, die wir fürchten. Mit dazu gehört definitiv die Erkältungszeit, in der alle um einen herum schniefen und husten. Als Eltern wartet man eigentlich nur darauf, dass es das eigene Kind auch erwischt. Ist das eigene Kind erkältet oder hat sogar Fieber, leidet man als Eltern nicht nur mit, sondern wird auch vor die Herausforderung gestellt, dass das Kind nicht in den Kindergarten oder in die Schule gehen kann. Für Eltern, die arbeiten ein Balanceakt. Daher lautet das angestrebte Ziel, die Erkältungszeit möglichst gesund zu überstehen. Wie ihr euch und eure Kinder vor Erkältungen schützen könnt, erfahrt ihr hier.

(mehr …)

Buntglas Kekse Rezept

In der Weihnachtsbäckerei: Buntglas-Plätzchen-Rezept und unsere liebsten Kinder-Weihnachtslieder (inkl. Playlist)

Anzeige „In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei. Zwischen Mehl und Milch …“ singen wir laut und schief und kneten dabei fröhlich unseren Keksteig. Endlich ist wieder Plätzchen-Zeit! Gemeinsam verbringen wir die Nachmittage in der Küche und backen. Vor allem das Lavendelmädchen hat daran großen Spaß. Sie kann vom Kneten, Ausstechen und Verzieren nicht genug bekommen. Auch mich hat in diesem Jahr der Ehrgeiz gepackt. Nach einem sehr kräftezehrendem Herbst will ich die Adventszeit auskosten und es mir mit meiner Familie richtig gemütlich machen.

(mehr …)

Gewinnspiel GeoSmart

Kinder für Technik begeistern (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Kinder haben eine natürliche Entdeckerfreude. Sie probieren gerne Sachen aus und sind wissbegierig. Tag und für Tag stellen sie uns viele Fragen. Viele der Fragen stammen aus dem naturwissenschaftlichen Bereich und beziehen sich auf Alltagsphänomene. Ich muss zugeben, dass ich auf diese Fragen oft keine Antwort weiß. Ich war eines der typischen Mädchen, das in der Schule Physik und Chemie schnellstmöglich abgewählt hat. Auch das mathematische Interesse war und ist bei mir eher schwach ausgeprägt. Da ich möchte, dass das bei meinen Kindern anders wird, versuche ich ihr technisches Interesse aufzugreifen und zu fördern.

(mehr …)

World Vision Kindersoldaten Welt

Anzeige: Kinder vor Gewalt schützen – Experteninterview mit Kinder- und Jugendpsychiaterin (in Kooperation mit World Vision)

Anzeige

Eine glückliche und sorgenfreie Kindheit ist wertvoll. Sie ist unabdinglich für eine positive Kindesentwicklung. Leider haben viele Kinder dieser Welt nicht das Glück, behütet und angstfrei aufzuwachsen. Von klein auf erleben sie Gewalt. Sie werden zu Kinderarbeit gezwungen, erleben Kriege, werden missbraucht und misshandelt oder sind auf der Flucht. Sie leben in ständiger Angst. Das Leben der Kinder ist dauerhaft bedroht. Als Eltern möchte man sich nicht vorstellen, dass das eigene oder auch fremde Kinder Gewalt erfahren. Der Gedanke, dass Kinder leiden müssen, ist schrecklich. Doch was können wir tun? Wie können wir diese Kinder schützen?

(mehr …)