Zahnfee Rituale

Besuch von der Zahnfee: DIY für Filzzahn

Vor einigen Wochen hatte das Lavendelmädchen plötzlich ihren ersten Wackelzahn. Ein paar Tage später war er bereits ausgefallen. Keine Ahnung, wie sie das gemacht hat. Auf jeden Fall stand für sie fest, dass nun die Zahnfee kommt. Darauf waren wir nicht vorbereitet. Der Lavendeljunge hatte sich nie etwas aus der Zahnfee gemacht. Spontan habe ich mir also etwas einfallen lassen. Schließlich musste der erste Wackelzahn der Zahnfee würdevoll präsentiert werden. Aus Filz habe ich einen Zahn genäht.

(mehr …)
Verkehrsregeln lernen Kinder

Verkehrsregeln lernen: Kinder auf den Verkehr vorbereiten

Anzeige Bei uns in Niedersachsen hat vor ein paar Tagen wieder die Schule angefangen. Das bedeutet, dass wieder jede Menge Kinder auf den Straßen unterwegs sind. Um ehrlich zu sein, habe ich jedes Mal Bauchweh, wenn ich den Lavendeljungen alleine losschicke. Gerade, wenn er mit anderen Kindern unterwegs ist, ist die Ablenkung groß. Eingeübte Verkehrsregeln sind da schnell wieder vergessen.

(mehr …)
Kindern den Tod erklären Tipps

Kindern den Tod erklären: Zwischen Trauer und Zuversicht

Anzeige Der Tod gehört (leider) zum Leben dazu. Diese Erfahrung mussten auch die Lavendelkinder machen, als der Lavendelopa nach schwerer Krankheit vor einigen Monaten starb. Nach der Diagnosestellung im letzten Sommer betrug die voraussichtliche Lebenserwartung des Lavendelopas vier bis sechs Monate. Wir wussten, er würde in naher Zukunft sterben. Doch sollten wir das auch den Lavendelkindern sagen? Wie würden sie reagieren? Würden sie sich Sorgen machen oder sogar Ängste entwickeln? Eine schwierige Entscheidung.

(mehr …)
mit Kindern über Krebs sprechen

Mit Kindern über Krebs sprechen: Zwischen Angst und Zuversicht

Vor genau einem Jahr bekamen wir die Nachricht, dass der Lavendelopa unheilbar an Krebs erkrankt ist. Ein kleinzelliges Lungenkarzinom im fortgeschrittenen Stadium hatte sich in seinem Körper breit gemacht. Die Lebenserwartung betrug nach Diagnose vier bis sechs Monate. Für uns alle ein Schock. Von einem auf den anderen Moment prägten Angst, Fassungslosigkeit und Verzweiflung unser Leben. Wir wussten, dass die Zeit, die uns mit dem Lavendelopa bleibt, begrenzt ist. Doch sollten wir das auch den Lavendelkindern sagen?

(mehr …)
Musik im ganzen Haus Multiroom

Musik im ganzen Haus: Multiroom-Vorteile für Familien

Anzeige Mittlerweile ist der Musikstreaming-Dienst Deezer nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Sowohl die Lavendelkinder als auch wir Eltern schätzen das umfangreiche Angebot an Musik, Hörspielen und Podcasts. Deezer ist bei uns täglich im Gebrauch. Statt einem großen Stapel CDs braucht man lediglich ein Abspielgerät (z.B. ein Smartphone oder einen Laptop) sowie einen Deezer-Account. Mit diesem hat man Zugriff auf über 53 Millionen Titel für Kinder und Erwachsene.

(mehr …)
Autofahren mit Kindern Sicherheit

Autofahren mit Kindern: Diese Fehler solltest du auf keinen Fall machen

Anzeige Sobald wir Kinder haben, sind wir nicht mehr nur für uns allein verantwortlich. Es gilt, das Leben, das wir in die Welt gesetzt haben, zu schützen. Für unseren kleinen Schützling wollen wir nur das Beste. Als Mutter ist man dabei oft in einem Zwiespalt. Einerseits möchte man sein Kind vor Gefahren schützen, andererseits ihm aber auch etwas zutrauen, damit es Selbstbewusstsein erlangen und selbstständig werden kann. Im Alltag gibt es viele Situationen, bei denen man abwägen kann. Keine Wahl gibt es beim Autofahren mit Kindern. Dort hat Sicherheit meiner Meinung nach absolut Vorrang.

(mehr …)
Rudolph Muffins Rezept

Rentier-Muffins: Rezept für Kinder

Es ist die Zeit der Weihnachtsfeiern. In geselliger Runde sitzt man beisammen, isst, singt, trinkt, lacht und redet. Damit die Weihnachtsfeier-Vorbereitung nicht an einer Person hängen bleibt, trägt in der Regel jeder etwas zu einem gemeinsamen Weihnachtsfeier-Büffet bei. Jeder bringt mit, was er am besten kann. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgebäck ist, das er mit zur nächsten Weihnachtsfeier bringen kann, darf gerne unsere Rentier-Muffins probieren.

(mehr …)