World Vision Kindersoldaten Welt

Anzeige: Kinder vor Gewalt schützen – Experteninterview mit Kinder- und Jugendpsychiaterin (in Kooperation mit World Vision)

Anzeige Eine glückliche und sorgenfreie Kindheit ist wertvoll. Sie ist unabdinglich für eine positive Kindesentwicklung. Leider haben viele Kinder dieser Welt nicht das Glück, behütet und angstfrei aufzuwachsen. Von klein auf erleben sie Gewalt. Sie werden zu Kinderarbeit gezwungen, erleben Kriege, werden missbraucht und misshandelt oder sind auf der Flucht. Sie leben in ständiger Angst. Das Leben der Kinder ist dauerhaft bedroht. Als Eltern möchte man sich nicht vorstellen, dass das eigene oder auch fremde Kinder Gewalt erfahren. Der Gedanke, dass Kinder leiden müssen, ist schrecklich. Doch was können wir tun? Wie können wir diese Kinder schützen?

(mehr …)

Kinderschuhe passend kaufen Tipps

Tipps zum Kinderschuhkauf: Ratgeber und Empfehlungen für Herbstschuhe

Anzeige Sich nach diesem tollen Sommer wieder auf Herbst einzustellen, fällt mir persönlich noch viel schwerer als in den letzten Jahren. Doch auch, wenn wir es eigentlich nicht wahrhaben wollen, steht die kalte und dunkle Jahreszeit schon wieder vor der Tür. Haben wir unsere Kinder gerade noch in Sandalen und kurzer Hose in Kindergarten und Schule geschickt, ist es jetzt bald wieder Zeit für dicke Jacke und Herbstschuhe. Damit eure Kinder gut durch den Herbst kommen, haben wir für euch wichtige Kinderschuh-Kauftipps zusammengestellt. Außerdem zeigen wir euch die neuen Herbstschuhe der Lavendelkinder.

(mehr …)

Ravensburger spielend Neues Lernen Gewinnspiel

Anzeige: Spielend Neues Lernen mit Ravensburger-Lernspielen (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Kinder sind wissbegierig. Sie haben viele Fragen und wollen die Welt entdecken. Manchmal wundere ich mich, worüber sich die Lavendelkinder Gedanken machen. Ihr Kopf ist voller kluger Gedanken und Ideen. Maria Montessori geht davon aus, dass Kinder sensible Phasen haben. In den sensiblen Phasen ist die Bereitschaft für den Erwerb bestimmter Fähigkeiten besonders hoch. In diesen Phasen lernen sie bestimmte Dinge, die zu anderer Zeit nur mit viel Mühe erlernt werden können, mit Lust und Leichtigkeit. Als Eltern gilt es, die Umgebung für die Kinder reizvoll zu gestalten, damit die Kinder von ihr angesprochen werden und sich Lernprozesse ergeben. Das Lavendelmädchen scheint momentan in einer sensiblen Phase für Sprache zu sein.

(mehr …)

Gartenideen für Kinder

Spielecke im Garten für Kinder gestalten: Ideen & Must haves

Anzeige Egal ob zum Essen, Relaxen oder Spielen: Im Sommer ist der Garten unsere Wohlfühloase, in der wir viel Zeit verbringen. Nachdem wir euch vor einigen Wochen Tipps zur Terrassengestaltung gegeben haben, wollen wir euch heute Ideen zur Gartengestaltung präsentieren. Dieses Mal denken wir dabei vor allem an die Kinder. Denn während wir auf unserer neu gestalteten Terrasse entspannen, sollen die Kinder auch Spaß im Garten haben.

(mehr …)

Kinder ertrinken Tipps

Kinder ertrinken leise: Ein Sommerspaß mit schrecklichen Folgen

Im Sommer ist Badezeit. Im Garten stellen wir für unsere Kinder Plantschbecken auf. Wir fahren mit ihnen ins Schwimmbad oder an den Badesee und freuen uns über eine erholsame Zeit am Meer. Kinder, egal ob klein oder groß, lieben es, im Wasser zu spielen und zu plantschen. Kinder im Pool sind ein Selbstläufer. Endlich haben wir als Eltern mal Zeit für uns. Natürlich weiß man, dass Kinder, die nicht schwimmen können, nur unter Aufsicht baden sollen. Aber im flachen Wasser kann doch eigentlich nicht passieren, oder doch? In der letzten Woche wäre das Lavendelmädchen fast im Pool ertrunken und das, obwohl es im Wasser problemlos stehen konnte. Für mich ein Grund, euch noch einmal für das wichtige Thema Ertrinken von Kindern zu sensibilisieren.

(mehr …)

Natur-Bingo Spiel

Mit Kindern die Natur entdecken: Naturbingo – ein Suchspiel für Wald und Flur

Anzeige Statt draußen zu spielen, die Welt zu entdecken und sich zu bewegen, klingt ein Kinderzimmer voller Spielzeug für viele Kinder deutlich verlockender. Eigentlich komisch, denn die Natur ist oft der beste Spielplatz, den man sich vorstellen kann. Gerade jetzt im Frühling und Sommer, wenn es draußen endlich wieder schön warm ist und sich die Natur von ihrer schönsten Seite zeigt, lohnt es sich, mit seinen Kindern möglichst viel Zeit im Freien zu verbringen. Egal ob im Garten, im Wald oder unterwegs in Feld und Flur: Eigentlich braucht es kein besonderes Equipment, wenn man mit Kindern in der Natur unterwegs ist. Wer die Augen offen hält und ein wenig Fantasie hat, findet schnell etwas zum Spielen, Beobachten oder Entdecken.

(mehr …)