Zimtsterne Rezept

Zimtsterne-Rezept: Einfach gemacht und richtig lecker!

Plätzchen gehören zur Adventszeit genauso wie gebrannte Mandeln und Kerzenlicht. Da passt es sehr gut, dass sich das Lavendelmädchen momentan nichts Schöneres vorstellen kann, als mit mir in der Küche zu stehen und zu backen. Das eine oder andere Blech Plätzchen ist daher bei uns schon aus dem Ofen gekommen. Zuletzt haben wir Zimtsterne gebacken. Für mich eine echte Kindheitserinnerung.

(mehr …)
Heidesand selber machen Rezept

Rezept: Heidesand-Plätzchen (schwarz-weiß)

Ganz langsam beginnt die Plätzchen-Saison. Da das Lavendelmädchen den Startschuss zum Kekse backen nicht mehr abwarten konnte, habe ich mit ihr vor ein paar Tagen die Plätzchen-Saison eingeläutet und habe mit ihr Heidesand-Kekse gebacken. Heidesand gibt es auch beim Bäcker das ganze Jahr. Für mich ein Grund, wieso man sie auch Mitte November ohne schlechtes Gewissen backen kann. Da das Heidesand-Rezept unheimlich simpel ist, ist es ein gutes Einsteiger-Rezept, das man gut mit Kindern backen kann.

(mehr …)
Buntglas Kekse Rezept

In der Weihnachtsbäckerei: Buntglas-Plätzchen-Rezept und unsere liebsten Kinder-Weihnachtslieder (inkl. Playlist)

Anzeige „In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei. Zwischen Mehl und Milch …“ singen wir laut und schief und kneten dabei fröhlich unseren Keksteig. Endlich ist wieder Plätzchen-Zeit! Gemeinsam verbringen wir die Nachmittage in der Küche und backen. Vor allem das Lavendelmädchen hat daran großen Spaß. Sie kann vom Kneten, Ausstechen und Verzieren nicht genug bekommen. Auch mich hat in diesem Jahr der Ehrgeiz gepackt. Nach einem sehr kräftezehrendem Herbst will ich die Adventszeit auskosten und es mir mit meiner Familie richtig gemütlich machen.

(mehr …)

vegane Cookies mit Kokos Rezept

Vegane Cookies: Rezept für Kokos-Kekse

Anzeige Während ich ein Blech Kokos-Plätzchen aus dem Ofen hole, sitzen die Lavendelkinder am Küchentisch und formen eifrig Kokos-Kekse. Der ganze Raum duftet nach frischen Plätzchen.  Heimlich naschen die Lavendelkinder Plätzchenteig. Auf ihren Nasespitzen kleben Teigreste. Für mich ein absoluter Glücksmoment. Ich liebe diese gemütlichen Nachmittage in der Küche. Kekse backen gehört für mich einfach zur Vorweihnachtszeit dazu. In diesem Jahr haben wir schon recht früh mit dem Plätzchen backen begonnen. Die Lavendelkinder konnten es gar nicht erwarten.

(mehr …)

Rentierkekse

Mit Maxomorra in der Weihnachtsbäckerei: Rentierkekse

Anzeige Mit der Weihnachtsbäckerei kann man nie früh genug anfangen, findet ihr nicht? Da wir im letzten Jahr viel zu selten gebacken haben, dachte ich mir, dass wir in diesem Jahr einfach schon einmal im November mit der Weihnachtsbäckerei beginnen. Im Dezember stehen schon wieder so viele Termine im Kalender, dass wir sicherlich kaum zum Backen kommen werden. Genau deshalb habe ich mir vor ein paar Tagen die Lavendelkinder geschnappt und wir haben in der Küche eine kleine Mehlschlacht veranstaltet. Dabei herausgekommen sind zuckersüße Rentierkekse, die sicherlich nicht lange bei uns überleben werden.

(mehr …)

Weihnachtliche Rezeptideen

Anzeige Nur noch ein Tag bis Heilig Abend. Bei uns laufen die letzten Vorbereitungen. Dabei bin ich erstaunlich entspannt. Gemeinsam mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen und dem Lavendelmädchen habe ich gestern sogar noch einmal Kekse gebacken. Neben den klassischen Bratäpfeln wird es die selbstgebackenen Kekse bei uns am Heilig Nachmittag geben. Falls ihr auch noch auf der Suche nach Inspirationen seid, findet ihr hier noch einmal alle Blogger-Rezepte aus dem weihnachtlichen Backwettbewerb aufgelistet, der bis Montagabend bei uns im Blog lief.

(mehr …)