Buntglas Kekse Rezept

In der Weihnachtsbäckerei: Buntglas-Plätzchen-Rezept und unsere liebsten Kinder-Weihnachtslieder (inkl. Playlist)

Anzeige „In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei. Zwischen Mehl und Milch …“ singen wir laut und schief und kneten dabei fröhlich unseren Keksteig. Endlich ist wieder Plätzchen-Zeit! Gemeinsam verbringen wir die Nachmittage in der Küche und backen. Vor allem das Lavendelmädchen hat daran großen Spaß. Sie kann vom Kneten, Ausstechen und Verzieren nicht genug bekommen. Auch mich hat in diesem Jahr der Ehrgeiz gepackt. Nach einem sehr kräftezehrendem Herbst will ich die Adventszeit auskosten und es mir mit meiner Familie richtig gemütlich machen.

(mehr …)

Powerboys

Kinder-Rockband powerboys: Musik für coole Kids

Anzeige Musik für Kinder ist ein schweres Thema. Ab einem gewissen Alter sind Rolf Zuckowski und Volker Rosin einfach abgeschrieben. Stattdessen wünschen sich die Kinder Musik mit coolen Texten, in denen sie sich selbst wiederfinden. Die alten Kindermusik-CDs werden aus dem Kinderzimmer verbannt und es entsteht Platz für etwas Neues. Doch was soll diesen Platz füllen? Wie wäre es z.B. mit der CD „Vollgas“, dem ersten Studioalbum der powerboys? Hier machen Kinder Musik für Kinder und das keinesfalls leise und langweilig.

(mehr …)

Gewinnspiel: Richtig gute Kindermusik zu gewinnen

Anzeige In den letzten Wochen waren wir viel mit dem Auto unterwegs. Ein Oma- und Opabesuch da, unser Urlaub im Center Parcs, unser Städtetrip nach Berlin, … Da kommt einiges zusammen. Leider sind weder der Lavendeljunge noch das Lavendelmädchen gute Autofahrer. Bereits nach wenigen Metern haben sie die Nase voll. Vom Lavendeljunge hört man dann fast im Minutentakt die Klassiker: „Wann sind wir endlich da?“ und „Ich muss mal.“

(mehr …)

Bei uns liegt Musik in der Luft

Anzeige Es ist schon faszinierend wie kleine Kinder und sogar schon Babys auf Musik reagieren. Gerade an Weihnachten sieht man überall andächtig lauschende Kinder,

 Ich konnte das bei unserem Sohn sehr gut beobachten wie die Allerkleinsten auf Musik reagieren. Als ich mit ihm schwanger war, habe ich ihm jeden Abend das gleiche Lied vorgesungen. Als er nach der Geburt weinend bei mir auf dem Bauch lag, habe ich ihm das gleiche Lied wieder vorgesungen und sofort schaute er und war ruhig. Er scheint es trotz meiner bescheidenen Gesangskünste wieder erkannt zu haben.

(mehr …)