Osterkörbchen backen Osterkuchen

Osterkörbchen backen: Rezept für Ostern-Muffins

Ostern steht vor der Tür. Anders als im vergangenen Jahr werden wir die Osterfeiertage nicht zu Hause, sondern im hoffentlich warmen Italien verbringen. Dort haben wir am Gardasee ein Mobilhome gemietet. Wenngleich Urlaub im Mobilhome mit einem klassischen Camping-Urlaub nicht zu vergleichen ist, werden wir am Ostersonntag sicherlich nicht groß backen und kochen. Daher habe ich dem Lavendelmädchen versprochen, dass wir vor unser Abreise etwas Schönes zu Ostern backen. Dieses Versprechen habe ich heute eingelöst. Entstanden sind süße Ostern-Muffins, die die Form von Osterkörbchen haben.

(mehr …)
Schoko Waffeln Rezept

Rezept: Belgische Waffeln mit Kinderschokolade

Besonders das Lavendelmädchen liebt es bei uns in der Familie süß. Wenn es nach ihr ginge, würde sie sich wahrscheinlich nur von Kuchen und Süßigkeiten ernähren. Gut, dass wir da noch ein Wörtchen mitzureden haben. Da allerdings auch ich eine Schwäche für Süßes habe, kann ich ihre Bitte „Mama, können wir etwas backen?“ oft nur schwer ausschlagen. Schnell hole ich Eier, Mehl, Zucker, Butter und Salz aus dem Schrank. Ein schnelles Rezept, bei dem Kinder gut helfen können, sind Waffeln. Besonders dicke belgische Waffeln haben es uns momentan angetan.

(mehr …)
Herzkekse Rezept Valentinstag

Idee zum Muttertag oder Valentinstag: Herzkekse backen

Ich glaube, wir alle werden gerne überrascht. Es zeigt uns, ich habe an dich gedacht und schätze dich. Besonders selbstgemachte Geschenke sind bei Eltern, Oma und Opa, aber auch Verliebten beliebt. Ich bekomme jedes Mal Tränen in den Augen, wenn die Lavendelkinder (oder auch der Lavendelpapa) mir etwas gebastelt haben. Eine schöne Idee zum Muttertag, Vatertag und natürlich auch zum Valentinstag sind Herzkekse mit Zuckerguss.

(mehr …)
Buntglas Kekse Rezept

In der Weihnachtsbäckerei: Buntglas-Plätzchen-Rezept und unsere liebsten Kinder-Weihnachtslieder (inkl. Playlist)

Anzeige „In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei. Zwischen Mehl und Milch …“ singen wir laut und schief und kneten dabei fröhlich unseren Keksteig. Endlich ist wieder Plätzchen-Zeit! Gemeinsam verbringen wir die Nachmittage in der Küche und backen. Vor allem das Lavendelmädchen hat daran großen Spaß. Sie kann vom Kneten, Ausstechen und Verzieren nicht genug bekommen. Auch mich hat in diesem Jahr der Ehrgeiz gepackt. Nach einem sehr kräftezehrendem Herbst will ich die Adventszeit auskosten und es mir mit meiner Familie richtig gemütlich machen.

(mehr …)

vegane Cookies mit Kokos Rezept

Vegane Cookies: Rezept für Kokos-Kekse

Anzeige Während ich ein Blech Kokos-Plätzchen aus dem Ofen hole, sitzen die Lavendelkinder am Küchentisch und formen eifrig Kokos-Kekse. Der ganze Raum duftet nach frischen Plätzchen.  Heimlich naschen die Lavendelkinder Plätzchenteig. Auf ihren Nasespitzen kleben Teigreste. Für mich ein absoluter Glücksmoment. Ich liebe diese gemütlichen Nachmittage in der Küche. Kekse backen gehört für mich einfach zur Vorweihnachtszeit dazu. In diesem Jahr haben wir schon recht früh mit dem Plätzchen backen begonnen. Die Lavendelkinder konnten es gar nicht erwarten.

(mehr …)

Erwin Müller Gewinnspiel

Anzeige: Ein Hefeteig-Weihnachtsbaum und ein weihnachtlich gedeckter Tisch mit Erwin Müller (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige

Die Tage bis Weihnachten sind gezählt. Zeit, sich über den Weihnachtsbaum, das Weihnachtsmenü und natürlich auch das Weihnachtskaffeetrinken Gedanken zu machen. Ich weiß nicht, wie es bei euch in der Familie ist, aber bei uns wird das Weihnachtsfest traditionell mit dem Weihnachtskaffee am Nachmittag des 24. Dezembers eingeläutet. Nachdem bis zum Mittag hektisch die letzten Vorbereitungen getroffen wurden, geht es ab diesem Augenblick besinnlich zu. Gemeinsam setzen wir uns an einen weihnachtlich gedeckten Tisch und kommen ganz allmählich zur Ruhe.
(mehr …)

Keksrezept Zimt

Skandinavische Kekse: Tannenbaum-Plätzchen mit Schokolade

Anzeige In wenigen Tagen beginnt die Adventszeit und die Lavendelkinder dürfen endlich das lang ersehnte erste Türchen vom Adventskalender öffnen. Genau wie wahrscheinlich die meisten anderen Kinder auch, sind sie schon unheimlich aufgeregt und können es kaum erwarten, dass es endlich losgeht. Um die Ungeduld ein bisschen zu mildern und um schon ein wenig in Adventsstimmung zu kommen, haben wir vor ein paar Tagen die ersten Weihnachtsplätzchen gebacken. Auf Wunsch der Lavendelkinder sind es Kekse zum Ausstechen geworden. Alle anderen Arten von Weihnachtsplätzchen zählen bei den Lavendelkindern erstaunlicherweise nicht, denn neben dem Naschen macht ihnen auch das Ausstechen unheimlich viel Spaß. Da mir ganz klassische Mürbeteig-Plätzchen zu langweilig waren, habe ich sie ein wenig mit Zimt getunt.

(mehr …)