Nordische Kälte braucht neue Winterschuhe

Anzeige Wisst ihr, was toll ist? Obwohl unsere Hochzeit mittlerweile schon drei Monate zurückliegt, gibt es im Alltag noch immer viele Kleinigkeiten, die uns an den Tag erinnern: Sei es die Fotos von der Hochzeit, unser After-Wedding-Shooting, dass wir vor einigen Tagen hatten oder auch unser Kurzurlaub, den wir zur Hochzeit geschenkt bekommen und an diesem Wochenende eingelöst haben.

_MG_5657

IMG_5682

Obwohl wir mittlerweile schon fast im November angekommen sind, hatten wir noch einmal richtig Glück mit dem Wetter. Bei viel Sonne konnten wir ein paar Tage dem Alltag entfliehen und es uns richtig gut gehen lassen. Endlich waren wir mal wieder ausführlich shoppen, haben viele gemütliche Cafés und Restaurants entdeckt und waren sogar am Strand.

_MG_5710

_MG_5694

Das besondere Highlight war unser Hotelzimmer. Dies war ganz im nordischen Stil eingerichtet und hatte neben einer eigenen Sauna auch ein eigenes Boot und eine Eimerdusche zu bieten. Der Lavendeljunge und das Lavendelmädchen haben alles gut mitgemacht. Besonders den letzten Tag am Strand fanden sie richtig super. Dick eingepackt konnten die beiden sogar noch mal im Sand buddeln. Für diesen Zweck hatten wir für das Lavendelmädchen nicht nur ihren Regenoverall und für den Lavendeljungen seine dicke Winterjacke eingepackt, die beiden haben auch zum ersten Mal in diesem Jahr ihre Winterstiefel angezogen.

_MG_5838

_MG_5820

_MG_5691

Ich habe sie darum, ehrlich gesagt, ziemlich beneidet, denn am Strand hat dann doch ziemlich der Wind gepfiffen und es war deutlich kälter als im Binnenland. So hatten die beiden jedenfalls richtig schön warme Füße.

_MG_5742

_MG_5737

_MG_5706

Wie schon bei den Herbstschuhen haben wir auch bei den Winterschuhen wieder auf Schuhe von Richter gesetzt. Qualitativ und auch optisch konnten uns die Schuhe einfach überzeugen. Passend zum neuen Walk-Overall des Lavendelmädchen hat das Lavendelmädchen Winterschuhe in einem Lilaton bekommen. Die Lauflernschuhe haben eine Veloursleder-Oberfläche und ein Lammfellfutter. Durch die flexible und rutschhemmende Gummi-Laufsohle sind sie besonders gut für die ersten Laufversuche geeignet. Das Lavendelmädchen hat jedenfalls einen guten Halt in den Winterschuhen. Durch die Schnürung lassen sich die Schuhe sehr gut an den Kinderfuß anpassen.

_MG_5822

_MG_5731

Dank des Lammfellfutters halten die Schuhe schön warm und das Lavendelmädchen bekommt keine Schwitzfüße. Beim Schuhdesign haben wir uns bewusst für etwas schlichtes entschieden. So lassen sich die Schuhe zu vielem kombinieren.

_MG_5807

_MG_5732

_MG_5806

Auch der Winterschuh des Lavendeljungen ist angenehm schlicht. Er hat sich für einen Blauton entschieden. Anders als das Lavendelmädchen hat er bei der Schuhauswahl schon mehr Mitspracherecht. Da war sofort klar, dass es ein Schuh in seiner Lieblingsfarbe werden würde. Damit er seine Winterstiefel auch selbst an- und ausziehen kann, haben wir uns für einen Winterstiefel mit Klettverschlüssen entschieden. Gefüttert ist er mit Plüschfutter. Gerne hätte ich für den Lavendeljungen auch ein Lammfellfutter gehabt, aber dies wird meines Wissens bei den großen Größen bei Richter nicht angeboten. Gegen nasse Füße schützt eine Sympatex-Membran. Durch die verwendete Veloursleder-Oberfläche sind die Winterschuhe robust und werden dieses Jahr hoffentlich auch mal Schnee erleben. Die Sohle des Schuhs ist jedenfalls darauf ausgelegt, denn sie hat eine gute Struktur.

_MG_5858

Habt ihr für eure Kinder schon Winterschuhe gekauft? Für welche habt ihr euch entschieden?

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

6 Gedanken zu „Nordische Kälte braucht neue Winterschuhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.