Anhänger-Winter-Checkliste

Sicher durch den Winter: Anhänger-Winter-Checkliste

Ich glaube, fast jeder von uns schiebt gerne ungeliebte Aufgaben, wie z.B. die Anhänger-Winter-Checkliste, vor sich her, auch wenn sie längst hätten erledigt werden müssen. Abgearbeitet werden sie erst, wenn es gar nicht mehr anders geht oder es schon zu spät ist. Besonders jetzt im Herbst und Winter gibt es einiges, woran man unbedingt denken sollte – etwa beim Auto. Die Rede ist z.B. vom Winterreifenwechsel, Frostschutzmittel nachfüllen oder Autobatterie checken. Auch wer regelmäßig mit dem Anhänger auf der Straße ist, sollte einiges bedenken. Hilfreich ist es hier, wenn man eine Anhänger-Winter-Checkliste zur Hand hat. Denn Sicherheit geht in der dunklen, nassen und kalten Jahreszeit absolut vor.

Weiterlesen
Eislicht selber machen

Winter-DIY: Eislaterne basteln

Wenn draußen über längere Zeit Minusgrade herrschen, dann lohnt es sich, eine Eislaterne zu basteln. Besonders im Dunkeln sind die Eislichter unheimlich stimmungsvoll. Auf der Terrasse oder vor der Haustür sorgen sie für ein ganz besonderes Ambiente. Das Tolle an dieser Winter-DIY-Idee: Zum Eislaterne basteln braucht man keine besondere Materialien, sondern nur wenige Minuten Zeit sowie etwas Geduld.

Weiterlesen
Mango Smoothie Kinder

Wissenswertes zur Vitamin D-Versorgung bei Kindern (in Kooperation mit HiPP COMBIOTIK Kindermilch)

Anzeige Zum gesunden Wachstum sowie zum Aufbau der Knochen und für bestimmte Muskelfunktionen benötigt der Körper Vitamin D. Gebildet wird Vitamin D größtenteils in der Haut mithilfe von Sonnenlicht. Auch über die Nahrung kann Vitamin D aufgenommen werden. In größeren Mengen ist Vitamin D allerdings nur in Fischen wie Lachs, Makrele und Hering enthalten, die bei den meisten Kindern vermutlich eher unbeliebt sind. Wichtig zu wissen ist, dass ein Kleinkind 7x mehr Vitamin D als ein Erwachsener benötigt. Aufgrund der Schlüsselfunktion von Vitamin D für unsere Gesundheit, wird von Ärzten insbesondere bei Babys und Kleinkindern eine Vitamin-D-Supplementierung empfohlen.  Weiterlesen

Erkältung abwenden Tipps

Kinder vor Erkältung schützen: Tipps für Familien (in Kooperation mit algovir® Erkältungsspray)

Anzeige Es gibt viele Dinge im Elternleben, die wir fürchten. Mit dazu gehört definitiv die Erkältungszeit, in der alle um einen herum schniefen und husten. Als Eltern wartet man eigentlich nur darauf, dass es das eigene Kind auch erwischt. Ist das eigene Kind erkältet oder hat sogar Fieber, leidet man als Eltern nicht nur mit, sondern wird auch vor die Herausforderung gestellt, dass das Kind nicht in den Kindergarten oder in die Schule gehen kann. Für Eltern, die arbeiten ein Balanceakt. Daher lautet das angestrebte Ziel, die Erkältungszeit möglichst gesund zu überstehen. Wie ihr euch und eure Kinder vor Erkältungen schützen könnt, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Nikolausstiefel backen Rezept

Rezept: Nikolausstiefel backen und Tipps für warme Kinderfüße

Anzeige Die Zeit rast. Waren wir gerade noch für zwei Wochen im warmen Spanien, steht jetzt in Deutschland endgültig die kalte Jahreszeit vor der Tür. Wenngleich mir die warme Jahreszeit deutlich lieber ist, freue ich mich nun aufs Laterne laufen, gemütliche Back- und Bastelnachmittage mit den Lavendelkindern und natürlich die aufregende Vorweihnachtszeit. Anders als die Lavendelkinder, die nach dem Urlaub von 0 auf 100 in Vorweihnachtsstimmung waren und bereits jetzt eifrig ihre Wunschzettel schreiben, fällt mir das schnelle Umschalten schwer. Waren es nicht gerade noch 30 Grad?

Weiterlesen

Gewinnspiel Kneipp Sekunden-Handcreme Test

Anzeige: Hautpflege im Winter – Tipps für gepflegte Haut mit der Kneipp Sekunden-Handcreme (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige

Fast hätte man vor ein paar Tagen glauben können, dass der Frühling Einzug hält. Leider hat er es sich noch einmal anders überlegt. Statt Frühlingsgefühlen gibt es nun wieder Minusgrade und ich befürchte, dass wir die Winterkleidung noch lange nicht in den Keller verbannen können. Ein Gedanke, der mir absolut missfällt. Mein Problem mit dem Winter ist nicht nur, dass ich die Kälte und die Dunkelheit nicht ausstehen kann und deshalb regelmäßig schlechte Laune bekomme; Auch meiner Haut macht der Wechsel zwischen der Kälte draußen und der warmen Heizungsluft im Haus zu schaffen. Hinzu kommt der eisige Wind, der einem ständig um die Ohren pfeift. Die Folge ist eine trockene, juckende Haut, die teilweise zu allem Überfluss auch noch schuppig ist.
Weiterlesen