Natur-Bingo Spiel

Mit Kindern die Natur entdecken: Naturbingo – ein Suchspiel für Wald und Flur

Anzeige Statt draußen zu spielen, die Welt zu entdecken und sich zu bewegen, klingt ein Kinderzimmer voller Spielzeug für viele Kinder deutlich verlockender. Eigentlich komisch, denn die Natur ist oft der beste Spielplatz, den man sich vorstellen kann. Gerade jetzt im Frühling und Sommer, wenn es draußen endlich wieder schön warm ist und sich die Natur von ihrer schönsten Seite zeigt, lohnt es sich, mit seinen Kindern möglichst viel Zeit im Freien zu verbringen. Egal ob im Garten, im Wald oder unterwegs in Feld und Flur: Eigentlich braucht es kein besonderes Equipment, wenn man mit Kindern in der Natur unterwegs ist. Wer die Augen offen hält und ein wenig Fantasie hat, findet schnell etwas zum Spielen, Beobachten oder Entdecken.

(mehr …)

Checkliste Frühlingsgarderobe für Kinder

Checkliste: Frühlingsgarderobe für Kinder

Anzeige Rein mental sind wir, glaube ich, alle mehr als frühlingsreif. Auch den meteorologischen Frühlingsanfang haben wir schon hinter uns gelassen. Das Wetter juckt das wenig. Wenn wir auf das Thermometer schauen, blicken wir der Realität ins Auge: Noch ist es tiefster Winter. Doch das kann sich schnell ändern. Während unserem Mallorcaurlaub durften wir schon einmal Frühlingsluft schnuppern. Beim Packen landete statt der Wintergarderobe vor allem unsere Frühlingsgarderobe im Koffer. Während bei uns Erwachsenen ein Wechsel von der Winter- zur Frühlingsgarderobe meist kein Problem ist, sieht es bei Kinder anders aus. Die Übergangsjacke aus dem letzten Jahr ist schon wieder zu klein und die Halbschuhe drücken auch. Damit ihr mit euren Kindern problemlos in den Frühling starten könnt, haben wir für euch eine Frühjahrsgarderobe-Checkliste für Kinder zusammengestellt.

(mehr …)

Montessori-Pädagogik Überblick

Ein Neuanfang im Montessori Kinderhaus und ein kurzer Einblick in die Montessori-Pädagogik

Anzeige Seit mittlerweile drei Wochen besucht der Lavendeljunge nun das Montessori Kinderhaus. Nachdem sein Selbstbewusstsein nach dem missglückten Schulstart auf dem Nullpunkt war, haben wir uns im Zuge der Rückstellung bewusst für diesen Weg entschieden. Wir hatten viel Glück, denn eigentlich ist es quasi unmöglich, spontan einen Platz im Montessori Kinderhaus zu bekommen. Allerdings wurde im Herbst die hiesige Elementargruppe vergrößert und es wurden noch „wilde Montis“ (baldige Schulkinder) gesucht. Uns erschienen die Grundsätze der Montessori-Pädagogik ideal, um den Lavendeljungen zu stärken und zu mehr Selbstständigkeit zu verhelfen. Daran hatte es letztendlich beim missglückten Schulstart gehapert.

(mehr …)

basteln mit Kindern Herbst

Basteln mit Kastanien: Eine Kastanienkette, eine glückliche Ur-Oma und trockene Kinderfüße

Anzeige Kennt ihr diese Momente, in denen ihr euch fragt, wieso ihr das nicht viel öfter macht? Einen solchen Moment hatten der Lavendelpapa und ich gestern Abend, als wir auf dem Weg nach Hause waren und die Kinder hinten im Auto glücklich eingeschlafen waren. Schon ewig hatten wir uns vorgenommen, endlich mal wieder die Ur-Oma zu besuchen. Der letzte Besuch lag immerhin über ein Jahr zurück. In der Vergangenheit hatten wir bereits mehrere Anläufe genommen, doch entweder ging es der Ur-Oma nicht gut genug oder die Lavendelkinder waren auf den letzten Drücker krank geworden. Jetzt am Wochenende hat es endlich geklappt.

(mehr …)

Jungensandalen Richter

Endlich Sandalen-Wetter: Mit Richter Sandalen am Strand

Anzeige Sommer und Strand gehören irgendwie zusammen, findet ihr nicht? Da nun endlich auch das Wetter mitspielt, freuen wir uns natürlich besonders darüber, dass wir in den kommenden Wochen noch einige Tage am Meer verbringen werden. Aktuell sind wir in Dänemark und genießen exklusive Familienzeit, die sich dank Sonne natürlich noch viel schöner anfühlt. Anders als bisher hat es uns diesmal an den Kattegat verschlagen. Auf der Höhe von Ebeltoft haben wir eine süße Ferienwohnung, von der es nicht weit bis zum Strand ist.

(mehr …)

Sa Calobra Bucht

Mallorca mit Kindern

Anzeige Schon seit einer Woche sind wir nun auf Mallorca: Jeden Tag auf’s Neue fragen wir uns, warum wir nicht schon die letzten Jahre zu dieser Jahreszeit hier gewesen sind. Das Wetter und die Insel sind einfach traumhaft. Noch nie konnten unsere Kinder im Februar im Meer baden. Na gut, dafür bedarf es auch einiges an Überwindung. Wirklich warm ist das Wasser nämlich noch nicht. Aber 20 Grad im Februar sind schon ganz angenehm. Die letzten Tage haben wir die verschiedenen Ecken von Mallorca entdeckt.

(mehr …)

Richter Winterstiefel

Richter Winterstiefel: Spaß im Schnee

Anzeige In der letzten Woche habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich morgens aus dem Fenster guckte und der Garten weiß war. Schnee war zwar angesagt, aber ich hatte dabei ehrlich gesagt eher an zwei, drei Flocken gedacht, die quasi schon in der Luft schmelzen. Stattdessen schneite es bis in den frühen Nachmittag hinein. Innerhalb weniger Stunden war eine ordentliche Schneeschicht entstanden, die jedes Kind zum Jubeln und die meisten Erwachsenen zum Stöhnen bringt. Ich persönlich finde Schnee eigentlich ganz schön: Ich mag es, mit den Kindern Schlitten zu fahren, Schneemänner zu bauen und Schneeballschlachten zu machen.

(mehr …)