Unsere Flittertage

Anzeige Genau eine Woche war es hier im Blog ziemlich still. Doch das hat sicherlich die wenigsten gewundert. Schließlich war es am letzten Samstag endlich so weit: Der Lavendelpapa und ich haben geheiratet! Monatelang haben wir den großen Tag geplant und dann war er plötzlich da! Obwohl wir so lange auf den Tag hingearbeitet haben, kam er trotzdem überraschend und trotz des durchwachsenden Wetters war er einfach wunderbar.

IMG_1166

Wir hatten ein wunderschönes Fest mit einer tollen Trauung, super Gästen und einer bombastischen Party, über das ich euch nach und nach im Blog berichten werde. Sicherlich seid ihr schon gespannt, oder? Beginnen möchte ich meinen Bericht aber nicht mit der Hochzeitsfeier, sondern mit unseren Flittertagen. Nachdem wir am Sonntag die Hochzeitsfeier mit einer kleinen Gartenparty mit Freunden und Familie sowie einigen Torten- und Büffetresten ausklingen lassen haben, ging es für uns am Montagmittag zum Ausspannen in ein Wellnesshotel in die Nähe von Schwerin in Mecklenburg Vorpommern. Ausgewählt haben wir das idyllisch an einem See gelegene Schloss Basthorst, was wohl schon lange kein Geheimtipp unter Genießern mehr ist. Jedenfalls war das Hotel gut besucht und hatte einiges zu bieten.

IMG_1716

Aufmerksam geworden sind wir auf das Hotel durch unsere Urlaubsbox, die wir uns selbst zur Hochzeit geschenkt haben. Unter Urlaubsbox.com werden verschiedene Boxen für Kurzurlaube angeboten, die jeweils verschiedene Urlaubsarrangements oder auch Events beinhalten. Je nach Geschmack und Budget kann man dort aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten wählen. Angeboten werden neben dem Kurzurlaub „Wellness & Aktiv“, für den wir uns entschieden haben, beispielsweise auch Städtetrips, Genießertage, „Sport & Spa“ oder „Romantik“-Urlaub.

IMG_1718

In der Regel beinhalten die Urlaubsboxen ein Urlaubsarrangement mit ein bis zwei Übernachtungen inkl. eines Frühstücksbüffets sowie einen Wertgutschein für Hotelleistungen. Das Tolle an den Urlaubsboxen ist, dass man sich nicht sofort für ein Hotel entscheiden muss, sondern aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Hotels wählen kann. Die Hotels befinden sich in vielen europäischen Ländern, wobei ein Schwerpunkt auf Deutschland und Österreich liegt. Hat man sich für eine Urlaubsbox entschieden, kann man vorab einsehen, in welchen Hotels der Gutschein einlösbar ist, weshalb wir uns letztendlich auch für den Kurzurlaub „Wellness & Aktiv“ entscheiden haben.

IMG_1717

Das dort als „Veranstaltungsort“ angebotene Schloss Basthorst gefiel uns optisch auf Anhieb und auch die Bewertungen im Internet lasen sich sehr vielversprechend. Hinzu kam, dass das Schloss Basthorst kilometermäßig in einer angenehmbaren Nähe ist. Schließlich wollten wir uns nach der großen Feier und dem ganzen Planungsstress in erster Linie erholen und entspannen und nicht gleich wieder mehrere Stunden im Auto sitzen.

IMG_1634

Nachdem wir die Urlaubsbox bestellt hatten, wurde sie uns innerhalb weniger Tage zugestellt. Mithilfe des darin enthaltenen Gutscheincodes kann man seine Wunschreise gleich online anfragen. So erhält man nach Eingabe des Gutscheincodes eine Übersicht über alle verfügbaren Hotels. Hat man sich für ein Hotel entschieden, kann man online gleich sehen, ob der Wunschtermin noch verfügbar ist. Wir hatten Glück: Beim Schloss Basthorst war tatsächlich zeitnah nach unserem Hochzeitstag noch ein Zimmer frei. Nachdem wir unsere Anfrage gestellt hatten, bekamen wir zeitnah eine Rückmeldung. Da wir unsere beiden Kindern mit auf Hochzeitsreise nehmen wollten, mussten wir ein Upgrade für 44€ pro Nacht dazu buchen. Dafür bekamen wir statt eines Doppelzimmers eine Junior Suite für die Dauer unseres Aufenthalts zur Verfügung gestellt, was für uns zwar ein wenig übertrieben, aber für den Anlass evtl. angemessen war.

IMG_1644

Mit der Buchung bekamen wir eine Buchungsbestätigung sowie den Wertgutschein für Hotelleistungen zum Ausdrucken, der sich in 40€ für Essen und Trinken sowie 40€ für den Wellnessbereich aufsplittete. Die Einlösung des Gutscheins im Schloss Basthorst klappte tadellos. Die 40€ für Essen und Trinken waren schnell verbraucht, denn Schloss Basthorst hat drei wunderschöne Restaurants mit hochwertiger Küche zu bieten. Auch der Wellnessbereich ist zu empfehlen. Mit 1300 Quadratmetern hat er neben Schwimmbad und verschiedenen Saunen einiges im Repertoire. So kann man beispielsweise zahlreiche Wellnessbehandlungen buchen. Nach der ganzen Anspannung habe ich mir eine Rücken-Nacken-Schulter-Massage gegönnt, die sehr angenehm war.

IMG_1645

Leider war das Wetter während unseres Aufenthaltes nicht viel besser als das Wetter an unserem Hochzeitstag. Trotzdem haben wir die Tage genossen und haben ein wenig Sightseeing in Schwerin gemacht. Außerdem waren wir mit den Kindern im Schweriner Zoo, der ebenfalls einiges zu bieten hat.

_MG_1639

Solltet ihr demnächst auch auf eine Hochzeit eingeladen sein oder euch selbst einfach mal was Gutes tun wollen, kann euch die Urlaubsbox echt ans Herz legen. Die ist ein tolles Geschenk – auch für einen selbst! Durch den Wertgutschein für Hotelleistungen hat die Urlaubsbox das gewisse Extra. Wir jedenfalls haben uns dadurch einiges gegönnt, was wir vielleicht sonst nicht in Anspruch genommen hätten. Im Vergleich zu den regulären Zimmerpreisen spart man mit der Urlaubsbox, jedenfalls im Fall Schloss Basthorst, einiges. Also falls ihr sie noch nicht kennt, umbedingt angucken!

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika:
Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

10 Gedanken zu „Unsere Flittertage

  1. Hallo Anika,

    endlich war er da, der große Tag – euer Tag! Ich gratuliere euch herzlich dazu und auf viele wunderschöne Jahre als Ehepaar 😉
    Es sieht dort ja traumhaft aus und perfekt um nach den ganzen Vorbeireitungsstress abschalten zu können.
    lg Tanja

  2. Guten Morgen Anika,

    da ist das jetzt schon wieder eine ganze Woche rum, wahnsinn. Erstmal möchte ich euch natürlich beglückwunschen und hoffe dass es viele schöne Ehejahre geben wird. Aber bedenken habe ich da eigentlich nicht. ;o)

    Ein wirklich schönes Zeil für die Flitterwochen und man konnte ja doch einiges machen trotz dem Wetter. Sieht sehr einladend aus. 🙂

    Liebe Grüße,
    Ruby

  3. Hallo Anika,

    erste einmal herzlichen Glückwunsch! 🙂

    die Bilder sind echt schön und sieh nach einer Menge Erholung aus. Darum beneide ich euch jetzt schon!
    Wir heiraten am 04.09, aber Zeit für uns werden wir nicht haben, da wir besuch von der Familie und Freunden bekommen. Nach so einer Anreise möchten wir dann lieber Zeit mit ihnen verbringen.

    Alles liebe weiterhin! 🙂
    Ganz lieben Gruß, Geli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.