Geldgeschenk Kinder

DIY: Geldgeschenk für Kinder basteln

Als sich eine Freundin vom Lavendelmädchen zum Kindergeburtstag Geld wünschte, fand ich das erst komisch. Doch nach kurzem Nachdenken änderte ich meine Meinung. Statt sich zum Geburtstag viele (unnötige) Kleinigkeiten schenken zu lassen, die nach kurzer Zeit im Kinderzimmerchaos verschwinden, hat sie einen größeren Wunsch, auf den sie spart. Da ich das Geld zum Kindergeburtstag nicht einfach in einen Umschlag stecken wollte, habe ich mir eine Kleinigkeit überlegt und habe eine Geburtstagskarte mit Geld-Kerze gebastelt. All diejenigen, die ebenfalls ein solches Geldgeschenk für Kinder basteln wollen, finden hier die entsprechende Druckvorlage und natürlich auch die Bastelanleitung.

Geburtstagskarte basteln: Druckvorlage & Ideen

Tatsächlich ist die Geldgeschenk-Idee schnell umgesetzt. Erst recht, wenn man die Geburtstagskarten-Druckvorlage nutzt. Wer mag, kann sich das Freebie hier herunterladen. Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Geburtstagskarten-Designs.

Geldgeschenk Kinder

Ich habe mich entschieden, die Geburtstagskarte auf Kraftpapier (Affiliate-Link) auszudrucken. Alternativ ist auch ein weißes, festeres Papier denkbar. Nach dem Drucken schneidet ihr die beiden Karten auseinander und faltet sie in der Mitte.

Geldgeschenk für Kinder gestalten

Anschließend könnt ihr mit dem Geburtstagskarte gestalten beginnen. Rollt dafür einen Geldschein von der kurzen Seite eng auf. Fixiert die Geld-Rolle mit einem Klebestreifen. Ich habe dafür einen Kleberoller (Affiliate-Link) verwendet. Klebt die Geld-Rolle nun an der Karte fest.

Geldgeschenk Geburtstag Ideen

Zeichnet dann mit einem gelben Bunt- oder Acrylstift eine Flamme über die Geldschein-Kerze und ergänzt mit einem schwarzen Stift einen Docht. Klebt nun rund um die Geldschein-Kerze einige kleine Pompons (Affiliate-Link). Zum Kleben habe ich hier wieder den Kleberoller verwendet.

Kindergeburtstag Geldgeschenk

Das Lavendelmädchen hat anschließend noch einen persönlichen Text in die Karte geschrieben. Als kleines Extra haben wir noch eine große Tüte Gummibärchen an der Geburtstagskarte befestigt. So muss das Lavendelmädchen nicht nur eine Karte überreichen.

Geldschein Kerze Karte

Natürlich ist die Geburtstagskarte nicht nur als Kindergeburtstag-Geldgeschenk geeignet, sondern kann auch zu anderen Anlässen verschenkt werden. Doch abgesehen davon, ist ein Geldgeschenk zum Kindergeburtstag auch nichts anderes, als ein Gutschein, der sonst oft gerne verschenkt wird.

Wie steht ihr zu dem Thema? Ist es für euch ok oder ein No-Go?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 40 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (12 Jahre) und dem Lavendelmädchen (9 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert