Pferdegeburtstag Kuchen

Pferdegeburtstag: Ideen und Pferdekuchen-Rezept

Anzeige Schon seit Wochen hat sich das Lavendelmädchen auf ihren Kindergeburtstag gefreut. Ihr großer Wunsch: Ein Pferdegeburtstag. Da das Lavendelmädchen den direkten Kontakt mit Tiere liebt und wir mit den Lavendelkindern regelmäßig Zeit auf einem Reiterhof in der Umgebung von Lüneburg verbringen, war schnell klar, wo wir ihren Kindergeburtstag feiern werden. Statt auf einen Kindergeburtstag zu Hause zu setzen, wollten wir dieses Mal außerhalb feiern. Der große Vorteil: Kein Dreck und kein stundenlanges Aufräumen nach der Party zu Hause.

Pferdegeburtstag planen: Ideen und Inspirationen

Da die Mädchen alle noch nicht alleine reiten können, entschieden wir uns für einen geführten Ponyspaziergang samt Ponys putzen und Ponys füttern. Auch einige Pferde-Spiele standen auf dem Geburtstagsprogramm.

Pferdegeburtstag Ideen

Einen Teil der Pferdegeburtstag-Spiele haben wir uns selbst überlegt; Andere wurden vom Reiterhof-Team übernommen. Die Kinder durften sich beispielsweise im Hufeisen werfen probieren oder einen Spring-Parcours überwinden. Die kleinen Mädchen hatten alle großen Spaß.

Pferdegeburtstag Spiele

Pferdegeburtstag: Einladungskarten gestalten

Um den Pferdegeburtstag stilecht anzukündigen, hat das Lavendelmädchen natürlich passende Pferde-Einladungskarten verteilt. Diese haben wir bei Kaartje2go bestellt.

Pferdegeburtstag Einladungskarten

Bei Kaartje2go kann man u.a. Einladungskarten, Glückwunschkarten, Hochzeitkarten und Fotokarten online gestalten und auf Wunsch auch direkt an die Empfänger verschicken. Die Kartenvorlagen lassen sich individuell anpassen. Dabei können Fotos, Text und zusätzliche Abbildungen eingefügt werden.

Pferdegeburtstag Ideen

Im Bereich Kindergeburtstag gibt es viele stilvolle Einladungskarten-Vorlagen. Das Lavendelmädchen hat sich für Pferdeeinladungen mit eigenem Foto entschieden.

Kindergeburtstag Einladungskarten

Jede angebotene Karte kann man bei Kaartje2go als Einfachkarte oder Doppelkarte sowie in unterschiedlichen Größen bestellen. Gegen einen kleinen Aufpreis kann man die Karten z.B. auch auf Premiumpapier drucken lassen.

Werden die Karten vor 14 Uhr bestellt, gehen sie noch am gleichen Tag in die Post. Ideal für alle, die immer alles auf den letzten Drücker machen…

Pferdekuchen-Rezept: Einfacher als gedacht!

Bei unserer Pferde-Party gab es natürlich auch ein Themenbuffet mit einem Pferdekuchen sowie passender Pferdegeburtstag-Deko. Da wir das Kindergeburtstag-Buffet im Reiterstübchen aufbauen mussten, haben wir ein wenig improvisiert.

Pferdegeburtstag Tischdeko

Beim Pferdekuchen habe ich mich wegen der Temperaturen für einen Zitronenkuchen entschieden. Den mag das Lavendelmädchen sehr gerne. Alternativ kann man natürlich auch einen Schokokuchen o.ä. backen.

Zutaten für einen Zitronenkuchen:

  • 350 g Zucker
  • 6 Eier
  • 350 g Mehl
  • 350 g Margarine
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Zitronen

Außerdem braucht ihr für die Deko:

  • 500 g Puderzucker
  • ggf. etwas Wasser
  • braune Smarties
  • 1 Lakritzschnecke
  • Zuckerperlenkette

Für den Pferdekuchen backt ihr zunächst einen Zitronenkuchen in einer Springform. Rührt dafür den Zucker mit den Eiern schaumig. Gebt dann die Margarine, die abgeriebene Zitronenschale, das Backpulver und den Vanillezucker dazu und verrührt alles zu einem geschmeidigen Teig.

Kuchen Pferdegeburtstag

Gebt den Teig in einer gefettete und gemehlte Springform, streicht ihn glatt und backt den Zitronenkuchen im vorheiztem Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze etwa 35 bis 40 Minuten.

Stecht den Kuchen mit einer Gabel ein und lasst ihn auskühlen. Schneidet ihn dann mit einem scharfen Messer so zurecht, dass ein Pferdekopf entsteht. Aus dem Stück, das ihr herausschneidet, formt ihr die Ohren.

Rührt dann den Puderzucker mit Zitronensaft an. Sollte der Zuckerguss noch zu fest sein, gebt noch etwas Wasser hinzu. Streicht den Pferdekopf mit Zuckerguss ein. Dann könnt ihr mit dem Dekorieren beginnen.

Das Halfter besteht aus einer Zuckerperlenkette. Die Mähne legt ihr aus Smarties; Das Auge, die Nüstern und das Ohr aus Lakritze.

Pferdegeburtstag: Deko-Ideen

Die Äpfel und Möhren, die wir auf dem Pferdegeburtstag-Buffet verteilt haben, durften die Kinder anschließend noch an die hungrigen Ponys verfüttern.

Pferdeparty Ideen

Außerdem habe ich aus dicker Pappe Hufeisen ausgeschnitten und habe sie mit Alufolie umwickelt. Den Tisch haben wir außerdem mit Stroh dekoriert.

Habt ihr schon mal einen Pferdegeburtstag gefeiert? Wie gefallen euch unsere Pferdegeburtstag-Ideen?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.