Rhabarbercrumble Rezept

Rezept: Erdbeer-Rhabarber-Crumble mit Mandeln

Rhabarber mit Erdbeeren ist ein echter Klassiker. Besonders lecker schmeckt die Kombi als Crumble, der gerade frisch aus dem Ofen kommt. Dazu einen großen Klecks Sahne oder eine Kugel Vanilleeis und man ist im siebten Crumble-Himmel. Was ich damit sagen will: Ihr solltet dieses Erdbeer-Rhabarber-Crumble-Rezept unbedingt ausprobieren. Ihr werdet es nicht bereuen… Das Tolle: Für die Zubereitung braucht ihr nur wenige Minuten. Das macht das Crumble-Rezept umso attraktiver.

Erdbeer-Rhabarber-Crumble: Soulfood, das glücklich macht

In der Regel bereite ich den Crumble aus frischem Rhabarber und frischen Erdbeeren zu. Natürlich könnt ihr aber auch auf eingefrorenen Rhabarber aus dem letzten Sommer und TK-Erdbeeren zurückgreifen.

Rhabarber Crumble Rezept

So könnt ihr den klassischen Sommercrumble jederzeit zubereiten. Ob ihr auch gehackte Mandeln in die Streuseln einarbeitet, bleibt euch überlassen. Ich persönlich finde es sehr lecker.

Erdbeer-Rhabarber-Crumble Rezept

Für vier Portionen braucht ihr:

6 StangenRhabarber
500 gErdbeeren (frisch oder TK)
n.B.Zitronensaft
150 gMehl
130 gZucker
2 P.Bourbon-Vanillezucker
100 gButter
50 ggehackte Mandeln
n.B.Sahne

Und so geht’s:

Schält zunächst den Rhabarber und schneidet ihn in ca. zwei Zentimeter breite Stücke. Legt die Rhabarber-Stücke zusammen mit den Erdbeeren in eine Tarteform (Affiliate-Link). Anschließend bestreut ihr beides mit 30 g Zucker und träufelt Zitronensaft darüber.

Sommercrumble Rezept

Kümmert euch nun um eure Streusel. Röstet dafür zunächst in einer Pfanne die gehackten Mandeln ohne die Zugabe von Fett goldbraun an. Verknetet dann 30 g der gehackten Mandeln mit der Butter, dem Mehl, 100 g Zucker sowie zwei Päckchen Bourbon-Vanillezucker zu Streusel und verteilt diese auf den Früchten.

Rezpt Erdbeer-Rhabarber-Crumble

Backt den Erdbeer-Rhabarber-Crumble für etwa 30 Minuten im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofen. Am besten schmeckt der Erdbeer-Rhabarber-Crumble lauwarm und mit einer großen Portion Sahne. Alternativ könnt ihr zum Crumble auch Vanilleeis sowie die restlichen gerösteten Mandelstückchen servieren. Lasst es euch schmecken!

Solltet ihr auf der Suche nach weiteren Rhabarber-Rezepten sein, findet ihr hier eine große Auswahl.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 37 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (9 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.