Feengeburtstag: Mottoparty mit vielen Bastelideen

Vor ein paar Tagen haben wir den Feengeburtstag vom Lavendelmädchen gefeiert. Wie bereits erwähnt, hatten wir für den Kindergeburtstag einige Bastelaktionen, Spiele, Rätsel und auch eine Schatzsuche geplant. Nach Schmetterlingkuchen, frischem Obst und allerlei anderen Leckereien wurden die Partygäste zunächst in kleine Feen verwandelt. Glücklicherweise hatten wir dabei noch zusätzliche Unterstützung, denn das Basteln mit insgesamt neun Kinder war doch ziemlich nervenaufreibend.

Feengeburtstag: Basteln gehört einfach dazu!

Neben der bereits gezeigten Feenkrone durften sich die Kinder einen Zauberstab und einen Feenrock basteln. Eigentlich hätte ich sie gerne noch geschminkt, aber dann wäre sicherlich keine Zeit mehr für die Schatzsuche, Rätsel und Spiele geblieben.

Um den Zeitaufwand zusätzlich zu beschränken, habe ich, genau wie beim Feenkranz, schon einiges für den Feenrock und den Zauberstab vorbereitet, so dass die Kinder nicht jeden Arbeitsschritt selbst übernehmen mussten. Nichtsdestotrotz hat das Basteln einen großen Teil des Nachmittags eingenommen und vor allem beim Feenrock basteln brauchten die Kinder viel Unterstützung.

DIY: Feen-Zauberstab basteln

Der Feenzauberstab besteht aus einem Papier-Strohhalm, Satinbändern und goldenem Glitzerpapier. Mithilfe eines Sternen-Ausstechers habe ich insgesamt 18 Sterne auf einem Goldpapier vorgezeichnet, so dass jedes Kind nur noch zwei Sterne ausschneiden und sie am Strohhalm mit Klebestift zusammenkleben musste.

Feengeburtstag Zauberstab DIY

Außerdem durften sie sich Satin- und Dekobänder in ihrer Wunschfarbe aussuchen, zurechtschneiden und um die Strohhalme binden.

Mottoparty Feen

DIY: Feenrock basteln

Für den Feenrock habe ich Tüll in 15 cm breite und etwa 70 cm lange Streifen geschnitten. Um den Kindern eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten, hatte ich Tüll in verschiedenen Farben gekauft.

Feen Zauberstab basteln

Aufgabe der Kinder war es, die Tüll-Stücke an ein Satinband zubinden. Für die fünf- bis siebenjährigen Kinder war das eine Herausforderung, so dass ich die Feenröcke beim nächsten Mal für die Kinder vorbereiten würde.

Feengeburtstag Bastelideen

Pro Feenrock benötigt ihr etwa 15 Stücke Tüll. Das Satinband hätte eine Länge von etwa 120 cm. Am Ende konnte der Tüllrock umgelegt und mit einer Schleife am Rücken geschlossen werden.

Feenrock basteln DIY

Ich bin begeistert, was für süße Feen, Feenkränze, Zauberstäbe und natürlich Feenröcke beim Feengeburtstag entstanden sind. Die gebastelten Feen-DIYs sind eine schöne Erinnerung an den Kindergeburtstag. Außerdem hatten die Mädels alle großen Spaß und sind glücklich nach Haus gegangen.

Ich finde, das zeigt mal wieder, dass man auch zu Hause Kindergeburtstag feiern kann und nicht immer ein großes Event am Kindergeburtstag braucht.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „Feengeburtstag: Mottoparty mit vielen Bastelideen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.