Frühlingsdeko Idee

Schnelle Frühlingsdeko-Idee: Anhänger aus Draht selber machen

Ich sehne mich nach dem Frühling. Da es hier in Deutschland leider noch ein paar Wochen dauern wird, versuche ich wenigstens im Haus schon ein wenig Frühlingsstimmung zu schaffen. Neben frischen Tulpen oder Narzissen, habe ich auch immer ein paar Kirschblütenzweige oder Weidenkätzchen in einer Vase auf dem Tisch stehen. Da diese, solange sie noch nicht aufgegangen sind, immer ein wenig nackt aussehen, habe ich vor ein paar Tagen ein paar Anhänger aus Draht gebastelt. Entstanden sind kleine Vögel aus Draht, die man dank einer Vorlage, die ich für euch erstellt habe, innerhalb weniger Minuten basteln kann.

Draht Anhänger basteln Ideen

Geschenkanhänger basteln Ideen

Draht-Anhänger basteln: Anleitung und Ideen

Natürlich eignen sich die Draht-Anhänger nicht nur als Deko-Anhänger für Zweige; Die Vogel-Anhänger sind beispielsweise auch süße Geschenk-Anhänger. Wer keine Vögel mag, kann auch andere Vorlagen verwenden und aus Draht Schmetterlinge, Blumen oder Herzen passend zum Frühling biegen und an seine Zweige hängen.

Ihr braucht:

  • festen Bindedraht
  • Hanfband
  • Holzperlen
  • Federn
  • Vorlage

Zum Draht-Anhänger basteln druckt euch am besten als erstes hier die Vogel-Vorlage aus. Natürlich könnt ihr die Vögel aus Draht auch frei Hand biegen; Ich kann euch allerdings versichern, dass es mit einer Vorlage deutlich einfacher ist. Wenn ihr mit der Vogel-Vorlage arbeitet, schneidet euch zunächst ein passendes Drahtstück zu. Formt es dann entsprechend der Vorlage und verbindet die Drahtstücke am Vogelrücken, in dem ihr die Enden ineinander dreht. Sollte der Draht zu lang sein, könnt ihr das überschüssige Stück am einfachsten mit einer Zange abknipsen, so dass nur noch ein kleiner Rest übrig bleibt.

Vogel-Anhänger basteln

Anhänger aus Draht selber machen

Schneidet euch nun ein Stück Hanfband zurecht und knotet es am Vogelrücken fest. Fädelt eine Holzperle auf und steckt sie auf den Draht auf dem Rücken des Vogels. Schlagt den Rest von Hanfband um und verknotet ihn oberhalb der Holzperle, so dass ihr eine Schlaufe zum Aufhängen für euren Anhänger aus Draht erhaltet. Zuletzt könnt ihr noch eine Feder als Vogelflügel in die Perle stecken. Fertig ist der süße Draht-Anhänger.

Wartet ihr auch schon so sehnsüchtig auf den Frühling? Was für Frühlingsdeko habt ihr zu Hause?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „Schnelle Frühlingsdeko-Idee: Anhänger aus Draht selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.