Einschulungstorte Rezept

Schultüten-Torte backen: Rezept und Ideen

Man könnte glauben, wir ernähren uns ausschließlich von Torte und Kuchen. Aber ich kann euch beruhigen: Es ist nicht so. Auch wenn wir in den letzten Wochen überdurchschnittlich viele Kuchen- und Tortenrezept veröffentlicht haben, möchte ich euch heute noch die Einschulungstorte des Lavendeljungen zeigen. Am Wochenende war es so weit. Der Lavendeljunge wurde eingeschult. Nach der Einschulungszeremonie in der Schule haben wir mit Familie und Freunden bei uns zu Hause gefeiert. Um die Vorbereitungen für das Einschulungsfest im Rahmen zu halten, hatten wir alle Einschulungsgäste gebeten, etwas zum Einschulungsbuffet beizutragen. Nach einem herzhaften Buffet mit Fingerfood gab es dann ein umfangreiches Tortenbuffet mit der Schultüten-Torte als Highlight.

Schoko-Erdbeer-Torte

Kuchen für Einschulung: Schultüten-Kuchen als Einschulungstorte selber backen

Da sich der Lavendeljunge zur Einschulung einen Schokoladenkuchen gewünscht hat, habe ich mich für eine Schoko-Erdbeer-Torte zur Einschulung entschieden. Passend zum Tag hatte die Einschulungstorte die Form einer Schultüte. Im Vorfeld habe ich mir viele Gedanken gemacht, wie ich den Schultüten-Kuchen einfach gestalten kann. Bislang habe ich erst wenige Motivtorten gebacken und nur selten mit Fondant gearbeitet. Mir war bewusst: Figuren aus Fondant modellieren ist zeitaufwändig und für mich kompetenzüberschreitend. Eine einfache Einschlungstorte, die trotzdem einiges hermacht und vor allem schmeckt, war das Ziel.

Am liebsten hätte ich bei dem Schultüten-Kuchen-Rezept auf das Fondant verzichtet, aber mit Schokolade oder Buttercreme hat man bei der Torten-Gestaltung einfach weniger Möglichkeiten. So wurde es letztendlich doch eine Schultüten-Torte mit Fondant, die aus einem saftigen Schokoladenkuchen und einer Erdbeer-Buttercreme besteht.

Schultüten-Torte Rezept

Wenngleich die Einschulungstorte wirklich mächtig ist, war sie, worüber ich mich besonders freue, beim Anschneiden sehr stabil und sah auch auf dem Teller noch gut aus. Eins noch vorab: Für die Torte zur Einschulung solltet ihr genug Zeit einplanen. Vier bis fünf Stunden sind es auf jeden Fall.

Schultüte: Rezept mit Schritt für Schritt Anleitung

Zutaten:

Für den Teig:

  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Pflanzenöl
  • 300 ml Milch
  • 25 g Backpulver
  • 75 g Kakaopulver
  • 350 g Mehl
  • 1/2 TL Salz

Für die Füllung:

  • 6 Eiweiß
  • 350 g Zucker
  • 500 g Butter
  • 350 g TK-Erdbeeren
  • 400 g frische Erdbeeren

Als Dekoration:

  • Smarties
  • Fondant in Wunschfarben

Zubereitung:

Als Basis für die Schultütentorte bereitet ihr zuerst den Teig für den Schokoladenkuchen zu. Dafür schlagt ihr die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig auf. Fügt dann das Öl und die Milch dazu und rührt alles glatt. Nun kommen das Mehl, das Backpulver, das Kakaopulver und das Salz dazu. Verrührt alles mit einem Mixer zu einem glatten Teig. Den Teig verteilt ihr anschließend möglichst gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech. Backt den Kuchen für 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze.

Einschulung Kuchen backen

Bevor ihr an eurer Torte zur Einschulung weiterarbeitet, ist es wichtig, dass der Schokoladenkuchen richtig ausgekühlt ist. Stellt für euren Einschlungskuchen ein großes Brett bereit. Dann schneidet ihr aus dem Schokoladen-Blechkuchen die Schultüte zu. Ich habe es so gemacht, ich zunächst zwei große, längliche Dreiecke als Schultütenkörper und anschließend jeweils zwei kleinere Dreiecke zugeschnitten habe. Eines der kleineren Dreiecke muss an der längsten Seite so breit wie die kurze Seite des großen Dreiecks sein, damit ihr es aneinander setzen könnt. Leider habe ich von diesem Arbeitsschritt kein Foto gemacht. Aber ich denke, man kann es auf den Fotos von der fertigen Torte gut erahnen.

Legt nun das große, längliche Kuchendreieck auf das Brett und setzt das andere Dreieck daran. Das letzte Kuchen-Dreieck wird mit der Spitze nach unten an die Spitze des anderen kleinen Dreiecks gesetzt. Nun ist die erste Schicht eurer Einschulungstorte fertig.

Swiss-Meringue-Buttercream Rezept und Zubereitung

Nun kommt die Tortenfüllung an die Reihe. Lasst dafür die TK-Erdbeeren in der Mikrowelle auftauen. Trennt dann die Eier und schlagt sie in einer großen Rührschüssel über einem Wasserbad mit dem Zucker so lange mit einem Schneebesen auf bis die Masse warm ist und sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Lasst die Zucker-Eiweißmasse dann von eurer Kuchenmaschine bei hoher Geschwindigkeit von einem Schneebesen etwa zehn Minuten lang aufschlagen, so dass sich eine feste Masse bildet. Anschließend gebt ihr löffelweise die weiche Butter hinzu. Stellt dazu die Geschwindigkeit eurer Küchenmaschine auf eine langsame bis mittlere Stufe runter. Püriert nun die aufgetauten Erdbeeren und gebt sie unter Rühren nun nach und nach ebenfalls zur Swiss-Meringue-Buttercream. Ganz zum Schluss hebt ihr vorsichtig die geviertelten frischen Erdbeeren unter die Buttercreme.

Torte Einschulung Idee

Die fertige Erdbeer-Buttercreme verteilt ihr nun gleichmäßig auf eurer ersten Tortenschicht. Legt dann die Teile der zweiten Tortenschicht wie beim ersten Schritt auf die Buttercreme mit Erdbeeren. Wenn ihr die Zeit habt und euer Kühlschrank groß genug ist, stellt die Torte nun für eine halbe Stunde kühl. Anschließend kommt das Dekorieren der Schultüten-Torte. Rollt dafür das Fondant in der gewünschten Form nach Packungsanweisung aus und legt es vorsichtig über die Torte. Dekoriert die Schultüten-Torte anschließend noch mit Smarties.

Eine Schultüte backen kostet zwar Zeit, aber ich denke, zur Einschulung darf es schon ein besonderer Kuchen sein. Wie gefällt euch das Schultüten Rezept? Wie feiert ihr die Einschulung eurer Kinder bzw. wie habt ihr sie gefeiert? Ich bin gespannt, auf eure Ideen und Erfahrungen?

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika:
Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (5 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

10 Gedanken zu „Schultüten-Torte backen: Rezept und Ideen

  1. Wow die sieht aber echt lecker aus und als Schultüte finde ich super! Das kommt auf uns im nächsten Jahr zu, da werde ich mir deine Idee mal abspeichern. Liebe Grüße Silvia

  2. Die Torte ist wirkich super toll geworden. Wir haben nächstes Jahr das Vergnügen unseren „Großen“ einschulen zu dürfen. Eine sehr tolle Inspiration deine Torte. Ich mache mir nämlich jetzt schon Gedanken, was es bei uns wohl für Kuchen gibt.

  3. Hallo, ich würde morgen gerne deine Torte zur Einschulung meiner Tochter nachbacken.
    Ich habe nur eine Frage zum Rezept. Muss ich wirklich 25 g Backpulver nehmen? Es kommt mir ziemlich viel vor. Danke für deine Antwort.
    Liebe Grüße Ulrike

    1. Liebe Ulrike,

      ich freue mich, dass dir das Rezept gefällt. Die 25 g stimmen tatsächlich. Der Kuchen ist aber auch sehr groß und der Teig soll schön luftig werden.

  4. Liebe Anika,

    vielen Dank für dieses tolle Rezept! Mein Sohn hat am Samstag seine Einschulung und dann werde ich mal versuchen das nachzuzaubern 😉 Nur eine Frage habe ich: könnte man anstatt der Schokoteigs auch einen klassischen Standard-Rührteig nehmen? Und wenn ja welche Mengen würdest du dann empfehlen?

    Liebe Grüße,
    Caro

    1. Der Vorteil des Schokoteiges ist, dass er leicht ist und nicht so sehr auf die Füllung drückt. Auf jeden Fall brauchst du so viel Teig, dass er für einen Blechkuchen reicht, damit du daraus zwei Schultüten schneiden kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.