Sommerdessert Idee

Fruchtiges Schichtdessert mit Mirabellen-Kompott

Lust auf ein leckeres, sommerliches Dessert? Dann solltet ihr unbedingt unser fruchtiges Schichtdessert mit Mirabellen-Kompott probieren. Das I-Tüpfelchen ist selbstgemachtes Crunchy, mit dem das Sommerdessert dekoriert wird. Wer keine Mirabellen mag, kann das Dessert natürlich auch mit einem anderem Obst-Kompott zubereiten. Bei uns waren es dieses Mal Mirabellen. Schließlich waren da noch einige Kilo, die verbraucht werden wollten.

Weiterlesen

Schichtdessert einfach Rezept

Einfaches Dessert im Glas: Schichtdessert mit Kirschen

Nicht immer muss man viel Aufwand betreiben, um maximalen Genuss zu erzielen. Das Schichtdessert mit Kirschen ist einfach, aber unglaublich lecker. Das Beruhigende an diesem Nachtisch-Rezept: Es ist ein Dessert für das ganze Jahr, denn man kann die frischen Kirschen problemlos gegen TK-Kirschen oder Kirschen aus dem Glas austauschen. Die Schichtdessert-Basis bildet ein Kirschkompott, dass abwechselnd mit einem Sahnequark geschichtet und mit gerösteten Mandelblättchen garniert wird. Ein Genuss!

Weiterlesen

Sag's mit Rokäppchen von Herzen Aktion

Anzeige: Eine besondere Überraschung mit Rotkäppchen Sekt

Anzeige Im Alltag ergänzen sich der Lavendelpapa und ich uns sehr gut. Wir sind beide gleichermaßen für die Kinder zuständig, kümmern uns beide um den Haushalt und schaffen es momentan sogar, dass auch ein wenig Zeit für uns bleibt. Wann immer es dem Lavendelpapa möglich ist, versucht er mir Arbeit abzunehmen, mich zu verwöhnen und mich zu unterstützen. Da ich weiß, dass das keineswegs selbstverständlich ist, habe ich vor ein paar Tagen die Gelegenheit genutzt, um einmal Danke zu sagen. Ich wollte den Lavendelpapa auch mal wieder etwas Gutes tun. Deshalb habe ich ein romantisches Dinner für uns gezaubert und ihn damit überrascht.

Weiterlesen

Blogparade Kulinarisch um die Welt

Einladung zum dritten Teil der Blogparade: Kulinarisch um die Welt

Anzeige Wow, wir sind überwältigt. Auch die zweite Runde unserer Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ kam bei euch gut an. Insgesamt 26 Blogger von den unterschiedlichsten Blogs haben Rezepte aus der ganzen Welt zusammengetragen. In der zweiten Runde entführten uns die Blogs nicht nur in die europäischen Küchen; Es waren auch viele asiatische und amerikanische Rezepte mit dabei. Wir haben alle sehr gerne gelesen. Mit Worten und Bildern habt ihr sicherlich nicht nur uns, sondern auch euren Lesern Lust auf neue Gerichte, Länder und Gerüche gemacht. Wir lassen uns auf jeden inspirieren und werden viele Rezepte nachkochen. Solltet ihr euch die Rezepte für die Hauptgerichte aus aller Welt noch nicht angesehen haben, kann ich euch nur empfehlen darin ausführlich zu stöbern.

Weiterlesen