Herz Muffins Rezept

Backen mit Liebe: Herzmuffins-Rezept

Backen ist Liebe: Das ist das Motto der Herzmuffins, die ich neulich als Beitrag zum Party-Buffet einer Rosenhochzeit gebacken habe. Natürlich sind die Muffins auch zu (fast) jedem anderen Anlass geeignet. Sie sind z.B. eine süße Idee zum Valentinstag, Geburtstag oder Muttertag. Da sie sehr einfach in der Zubereitung sind, kann man das Herzmuffins-Rezept gut mit Kindern backen. Ich hatte Unterstützung vom Lavendelmädchen, die momentan keine Gelegenheit auslässt, mir beim Backen und Kochen zu helfen.

(mehr …)
Geburtstag in der Tüte DIY

DIY: Geburtstag in der Tüte

Anzeige Ich glaube, bei uns Erwachsenen gibt es zwei Fraktionen: Diejenigen, die ihren Geburtstag am liebsten ignorieren und diejenigen, die ihn herbeisehnen und jedes Jahr groß feiern. Viele, die der zweiten Fraktion angehören, wären gerne noch mal Kind. Sie wünschen sich einen Geburtstag mit Luftballons, Geburtstagskuchen, Kerzen und Geburtstagslied. Für all diejenigen ist der Geburtstag in der Tüte eine schöne Geschenkidee.

(mehr …)
Feigen-Quiche Camembert

Rezept: Feigen-Quiche mit Camembert

Feigen sind eine echte Delikatesse. Gerade jetzt haben sie Hochsaison. Anders als in Südeuropa landen sie bei uns in Deutschland nicht so oft auf dem Teller. Eigentlich schade, denn aus Feigen kann man nicht nur leckere Desserts, Kuchen und Marmelade zaubern, sondern auch herzhafte Gerichte herstellen. Ein leckeres, herzhaftes Feigen-Rezept ist z.B. eine Feigen-Quiche. Diese lässt sich innerhalb weniger Minuten zubereiten.

(mehr …)
Rahmfladen backen Rezept

Rezept: Rahmfladen – vegetarisch genießen

Bekannt als Dinnete oder Rahmfladen sind die schwäbischen Hefeteig-Brote mit Sauerrahm bei uns unheimlich beliebt. Hier in Norddeutschland findet man sie meist auf Mittelalter- oder Weihnachtsmärkten. Gebacken werden sie dort klassischer Weise im Holzofen. Aber natürlich kann man Rahmfladen auch selber machen. Genau wie eine Pizza lassen sich die Teiglinge ganz individuell belegen. Der Klassiker wird mit Speck und Lauchzwiebeln serviert.

(mehr …)
Eis-Waffeln Eistüten

Eis-Waffeln: Fingerfood, das glücklich macht

Auch wenn wir es alle nicht wahrhaben wollen: Der Sommer neigt sich langsam dem Ende. Zeit, das Summerfeeling noch mal voll auszukosten. Für uns bedeutet das noch ein letztes Mal in den Pool springen, eine Wasserbomben-Schlacht veranstalten und jede Menge Eis essen. Einen Punkt unserer To-Do-Liste haben wir bereits abgearbeitet. Ganz viel Eis, allerdings nicht im klassischen Sinne, habe ich den Lavendelkindern und ihren Freunden nämlich vor ein paar Tagen serviert. Der Wunsch nach frisch gebackenen Waffeln war bei den Kindern groß. Da kam mir die Idee, passend zum Sommer, niedliche Eis-Waffeln zu backen und als Fingerfood zu servieren.

(mehr …)