Weihnachtsdekoration DIY

Weihnachtsdekoration: Ideen für mehr Gemütlichkeit

Um es sich im Haus gemütlich zu machen, braucht es nicht viel. Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, sorgen Lichterketten, Lichthäuser und Kerzen für Behaglichkeit. Besonders schön sieht es aus, wenn man sie mit Moos, Zapfen, Sternen oder Weihnachtskugeln kombiniert. Vielleicht habt ihr ja auch Lust, ein kleines Adventsgesteck als Weihnachtsdekoration daraus zu basteln? Ganz einfach lassen sich Lichterkette und Lichthäuser z.B. auf einem Dekoteller in Szene setzen. Wie? Das zeigen wir euch hier.

Weihnachtsbasteln: Ideen zum Weihnachtsdekoration basteln

Neben einer Lichterkette und Lichthäusern braucht ihr für die weihnachtliche Deko-Idee noch Moos (Affiliate-Link), verschiedene Zapfen (Affiliate-Link), kleine Weihnachtsbäume (Affiliate-Link) sowie evtl. einen kleinen Ast und natürlich einen Dekoteller (Affiliate-Link). Für meine Weihnachtsdeko-Idee habe ich einen Betonteller mit 24 cm Durchmesser verwendet. Natürlich sind auch andere Größen oder Materialien denkbar.

Weihnachtsdekoration Ideen

Verteilt zunächst das Moos auf eurem Dekotablett. Stellt dann die weißen Lichthäuser darauf. Dekoriert anschließend die Zapfen, die Weihnachtsbäume, den Ast und die Lichterkette (Affiliate-Link) rund um die Häuser.

Weihnachtsdeko basteln Ideen

Wer mag, kann außerdem ein kleines Fliegenpilz-Männchen basteln und es in das Weihnachtsgesteck stellen. Wie das geht, zeigen wir euch hier. Wer keine Zeit oder Lust zum Basteln hat, kann alternativ auch einen Wichtel oder ein Rentier kaufen und in seine Weihnachtslandschaft setzen.

Lichthäuser dekorieren Ideen

Mein Tipp:

Achtet bei der Auswahl der Porzellan-Häuser darauf, dass sie zur Größe des Dekotabletts passen. Ideal ist es, wenn ihr zum Weihnachtsbasteln Lichterketten und Lichthäuser mit Timer (Affiliate-Link) verwendet. Diese haben den großen Vorteil, dass sie sich automatisch an- und abschalten. Je nach Modell gibt es Lichterketten und Lichthäuser, die vier, sechs oder acht Stunden leuchten.

Weihnachtsdekoration basteln

Leider gibt es die Lichterketten und Lichthäuser meist nur mit Batterien. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass vor allem die Knopfzell-Batterien in den Lichthäusern meist nur einige Tage halten. Daher empfiehlt es sich, immer Batterien auf Vorrat (Affiliate-Link) im Haus zu haben, um sie bei Bedarf jederzeit tauschen zu können.

Wie gefällt euch diese Art von Weihnachtsdekoration? Wie dekoriert ihr am liebsten?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 40 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (12 Jahre) und dem Lavendelmädchen (9 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert