Garten-Ideen Sitzplätze

Garten-Ideen: Sitzplätze gemütlich gestalten

Anzeige Bereits das eine oder andere Mal habe ich euch in den letzten Monaten von unserer Gartenplanung erzählt. Wie viele von euch wissen, beschäftigt uns das Thema Gartenneugestaltung schon seit über zwei Jahren. Da es sich bei unserem Grundstück um ein Hanggrundstück handelt, gibt es einige Besonderheiten zu bedenken. So gilt es z.B., einige Höhenmeter zu überwinden und Erdmassen durch Mauern abzufangen.

Nach langen Vorplanungen ist nun endlich soweit. Bereits zehn Wochen ist ein Galabau-Unternehmen fleißig dabei, unseren Garten neu zu gestalten. Nachdem inzwischen ein großer Teil der Arbeiten abgeschlossen sind, möchte ich euch gerne einen ersten Einblick geben, euch Garten-Ideen sowie unsere entstandenen Sitzplätze im Garten zeigen.

Hanggrundstück gestalten: Ideen & Inspirationen

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei unserem Grundstück um ein Hanggrundstück. Vom Straßenniveau bis zum Ende des Grundstücks sind auf 55 Metern etwa vier Höhenmeter zu überwinden. Was in der Planung recht kompliziert ist, hat seinen ganz besonderen Charme.

Garten-Ideen Hanggrundstück

Damit wir den Hanggarten möglichst effektiv nutzen können, haben wir uns dafür entschieden, den Garten in verschiedene Ebenen zu unterteilen. Ist unser Garten erst einmal fertig, werden es insgesamt fünf Ebenen sein. Drei davon befinden sich in unserem Hauptgarten; Also dem Teil hinter unserem Haus.

Gemütliche Sitzplätze im Garten gestalten

Hier findet man, angrenzend an unser Wohn- und mein Arbeitszimmer, eine Holzterrasse mit viel Platz zum Essen, Grillen und Entspannen. Ich bin mir sicher, dass wir dort spätestens im kommenden Sommer viel Zeit verbringen werden.

Passend zu unserem Schwedenhaus wurde die Holzterrasse als Veranda gebaut. Um die hübsche Hausfassaden-Optik nicht zu stören, verzichten wir dabei auf eine Überdachung. Stattdessen setzen wir auf einen großen Sonnenschirm.

Schwedenhaus Garten-Ideen

Zudem haben wir uns dafür entschieden, einen weiteren gemütlichen Sitzplatz im Garten einzurichten. Eine Ebene über der Terrasse haben wir eine Pergola geplant. Diese ist bereits mit Klinker gepflastert. Da auch unsere Einfahrt aus Pflasterklinker bestehen wird, wollten wir die Klinker gerne an anderer Stelle noch einmal aufgreifen.

Anders als Beton oder Holz sind Klinker besonders wetterfest und farbecht. Ich persönlich mag den natürlichen, rustikalen Look unheimlich gerne. Er passt sehr gut zu unserer Natursteinmauer aus Grauwacke, die die Pergola teilweise einfasst.

Sitzplatz Garten

Um der Pflasterfläche aus Klinker einen wohnlichen Touch zu geben, haben wir die Klinker im Fischgrät-Verband verlegen lassen. Zudem haben wir uns für eine passende Einfassung entschieden. Ich finde, so wirkt die Fläche ein wenig wie ein Teppich. Als Klinker haben wir hierfür, wie auch für die weiteren Klinkerflächen, Wasserstrich-Pflasterklinker im Riegel-Format gewählt.

Pergola bauen: Bei jedem Wetter nutzbar

Da wir bei der Terrasse auf eine Überdachung verzichten, soll die Pergola wetterfest und natürlich langlebig sein. Gerade bei kleineren Schauern möchte man nicht sofort alle Zelte abbrechen, sondern lieber trocken sitzen bleiben.

Klinker Fischgrätverband verlegen

Bei unserer Internetrecherche sind wir dann auf PERGOLUX gestoßen. PERGOLUX ist ein norwegisches Unternehmen, das neben Wintergärten und Glasdächern auch hochwertige Pergolen mit einigen Besonderheiten, wie z.B. einem Lamellendach, anbietet.

Praktischer Bausatz: Pergola von PERGOLUX

Wir waren sofort begeistert. Denn eine PERGOLUX-Pergola ist genau das, was wir uns für unseren gemütlichen Sitzplatz vorstellen. Die aus pulverbeschichtetem Aluminium hergestellten Pergolen gibt es als standardisierte Modelle in verschiedenen Größen und Farben zu kaufen. Sie sind schnell und einfach aufzubauen und haben durch die nachhaltige Konstruktion eine lange Lebensdauer.

Garten Pergola bauen

Neben höchster Qualität bieten die Pergolen von PERGOLUX den großen Vorteil, dass sie für die anspruchsvolle, skandinavische Witterung und somit auch für das norddeutsche Schietwetter ausgelegt sind. Sie sind robust, rost- und wartungsfrei. Total genial ist, dass die PERGOLUX-Pergola durch das verstärkte Dach mit Entwässerungssystem das ganze Jahr über nutzbar ist. Das verstellbare Lamellendach (0 bis 130 Grad) schützt sowohl vor Sonne, als auch vor Schnee oder Regen.

Pergola: Ideen & Inspirationen zur Gestaltung

Bestellen kann man die PERGOLUX-Pergola freistehend oder als Wandmontage. Bei Bedarf sind kompatible Zusatzprodukte, wie z.B. zusätzliche Glaswände, Rollos und/oder Holzlamellen, als Sicht-, Sonnen- oder Windschutz sowie als Stilelement verfügbar. Dank zahlreicher positiver Reviews und Ecosystem kann man mit einer PERGOLUX-Pergola eigentlich gar nichts falsch machen.

Geplant ist, dass wir die Pergola beranken lassen. Zudem wollen wir sie mit Rosen, Lavendel und blühenden Sträuchern einfassen, so dass die Pergola mit Sicherheit ein viel genutztes, lauschiges Plätzchen im Garten wird.

Neben der bereits erwähnten Natursteinmauer als Sitzmöglichkeit träume ich von einer Schaukel oder einem Hängesessel, die/den ich an der Pergola befestige. Zudem werden sicherlich bequeme Loungemöbel unter der Pergola ihren Platz finden, denn der Platz ist, zumindest momentan, als kuschelige Ecke im Garten gedacht.

Wohlfühlort: Feuerstelle im Garten gestalten

Ebenfalls richtig gemütlich wird hoffentlich unser Feuerplatz im Garten. Die Feuerstelle war tatsächlich eine der ersten Garten-Ideen, die wir unbedingt umsetzen wollten. Um den Feuerplatz flexibel nutzen zu können, haben wir uns gegen eine fest eingebaute Feuerstelle und für eine tragbare Feuerschale entschieden. Diese hat den großen Vorteil, dass man sie bei Bedarf beiseite stellen und die Fläche auch anderweitig nutzen kann.

Feuerstelle Garten Ideen

Die Idee war es, die Feuerstelle im Garten naturnah und rustikal zu gestalten. Zudem wollten wir möglichst wenig Fläche im Garten versiegeln. In Absprache mit dem Galabau-Unternehmen haben wir uns daher für eine wassergebundene Wegedecke entschieden. Diese ist wasser- und luftdurchlässig und zudem vergleichsweise kostengünstig.

Eingefasst haben wir die Feuerstelle mit gebrauchtem Granitpflaster, das an anderer Stelle im Garten ausgebaut wurde. Zudem sorgen Lichterketten rund um die Feuerstelle für eine gemütliche Atmosphäre.

Garten-Sitzplatz mit wenig Aufwand gestalten

Recht spontan ist zudem die Idee für einen weiteren Garten-Sitzplatz entstanden. Dieser wird sich neben dem Kaninchenstall befinden und aus Mulch bestehen. Die Idee ist es, den Garten-Sitzplatz, genau wie die Feuerstelle, mit Granitpflaster einzufassen.

Holzterrasse Schwedenhaus

Eine Gartenbank mit Deko-Kissen lädt hier zum Verweilen ein. Der Platz ist perfekt, um den Kaninchen beim Toben zuzusehen. Zudem fällt der Blick aus dem Küchenfenster genau auf diesen Sitzplatz. Ich freue mich darauf, die Gartenbank im Winter mit einer Kerze zu dekorieren und so für eine behagliche Stimmung zu sorgen.

Wie gefallen euch unsere Garten-Ideen? Wie habt ihr eure Sitzplätze im Garten gestaltet?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (11 Jahre) und dem Lavendelmädchen (8 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „Garten-Ideen: Sitzplätze gemütlich gestalten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert