Miniteich Zinkwanne DIY

Miniteich: Zinkwanne als Gartenteich gestalten

Wer ein altes Haus kauft, erlebt mitunter böse Überraschungen. Mit etwas Glück kann man jedoch auch echte Schätze finden. Als wir vor drei Jahren einen 60er-Jahre-Bungalow kauften, fanden wir im Schuppen u.a. eine alte Zinkwanne und eine alte Milchkanne, über die ich mich sehr freute. Mir war sofort klar, dass die alten Stücke einen Ehrenplatz bei uns im Garten bekommen. Nachdem sie ihr Dasein viel zu lange im Schuppen gefristet haben, habe ich der Zinkwanne diesen Sommer endlich neues Leben eingehaucht. Entstanden ist ein Miniteich mit Solarbrunnen und hübschen Wasserpflanzen, der auch in kleinen Gärten oder auf dem Balkon einen Platz findet und für eine entspannte Atmosphäre sorgt.

Weiterlesen
Windlicht DIY Garten

Upcycling-Idee: Windlicht als Gartendeko selber machen

Der Sommer ist endlich da! Perfekt, um an lauen Sommerabenden im Garten zu sitzen und die milden Temperaturen zu genießen. Um für eine gemütliche Stimmung zu sorgen, habe ich den Garten mit Lichterketten und Lampions dekoriert. Außerdem habe ich an vielen Stellen im Garten Windlichter verteilt. Diese kann man mit wenig Aufwand aus einem leeren Einmachglas basteln. Wie genau das geht, wollen wir euch hier zeigen.

Weiterlesen
Gartengestaltung Hang

Gartengestaltung: Ideen (nicht nur) für ein Hanggrundstück

Anzeige Nachdem wir im letzten Sommer nach langem Warten unser neu gebautes Haus beziehen konnten, die meisten Kartons inzwischen ausgepackt und die Arbeiten im Haus weitestgehend abgeschlossen sind, bleibt nun endlich Zeit und vor allem Energie für die Gartengestaltung. Tatsächlich beschäftigt uns das Thema Gartengestaltung schon lange. Bereits vor mittlerweile fast zwei Jahren haben wir Kontakt mit einer Landschaftsarchitektin aufgenommen. Sie hilft uns bei der Gartenplanung, denn durch die Hanglage des Grundstücks ist die Gartengestaltung komplex.

Weiterlesen
Gartenplanung Ideen

Garten gestalten: Ideen für einen Familiengarten

Anzeige Nach langem Warten tut sich endlich etwas bei uns im Garten. Für mich ein echter Glücksmoment. Denn schließlich ist es bereits über zwei Jahre her, dass wir für unseren Traum vom Schwedenhaus das alte Haus abgerissen und damit einen großen Teil des Grundstücks in Schutt und Asche gelegt haben. Glücklicherweise ist unser Grundstück so groß, dass wir in der Bauphase den hinteren Teil vom Garten weiterhin nutzen und schon zum Teil für uns herrichten konnten. So ist bereits kurz nach dem Abriss ein wundervoller Spielbereich mit Kinderschaukel und Klettergerüst von Wickey im hinteren Teil des Gartens für die Lavendelkinder entstanden.

Weiterlesen
Frühlingsdeko selber machen

Frühlingsdeko: Hauseingang außen dekorieren

Wenngleich die Temperaturen momentan noch eher winterlich sind, lockt uns die Sonne aus dem Haus. Kein Wunder also, dass wir am Wochenende viel Zeit im Garten verbracht haben. Zusammen mit dem Lavendelmädchen habe ich u.a. unseren Hauseingang dekoriert. Gar kein so leichtes Unterfangen, denn unser Vorgarten ist nach wie vor eine Baustelle. Auch unsere Eingangsveranda ist weit davon entfernt, fertig zu sein. Da sich dieser Zustand auch in den kommenden Wochen höchstwahrscheinlich nicht ändern wird, habe ich mir einfach einen alten Stuhl geschnappt und habe ihn frühlingshaft dekoriert.

Weiterlesen
Garten Ideen Frühling

Frisch in den Frühling: Ideen für Haus und Garten

Anzeige Die letzten Wochen mit Temperaturen von bis zu 20 Grad haben unheimlich gut getan. Nach Wochen der Lethargie haben sie Abwechslung in unseren Corona-Alltag gebracht und uns wieder Leben eingehaucht. Ich jedenfalls bin seitdem wieder deutlich entspannter und motivierter. Da passt es sehr gut, dass es bei unserem Hausbau endlich in großen Schritten voran geht. Gestern wurden die ersten Wände von unserem Schwedenhaus gestellt, sodass ich in Sachen Einrichtung und Gartengestaltung endlich voll durchstarten und meine Ideen umsetzen kann.

Weiterlesen