Einschulungskuchen: Rezept, Dekoideen & mehr

Am Wochenende war es endlich soweit: Das Lavendelmädchen wurde eingeschult. Schon Tage vorher war die Aufregung kaum mehr auszuhalten. Neben unglaublicher Vorfreude schwangen beim Lavendelmädchen (und zugegebenermaßen auch bei bei uns) einige Ängste und Unsicherheiten mit. Werden wir die Einschulung feiern können? Wie verlaufen die ersten Schultage? Wie gelingt der Übergang vom Kindergarten- in den Schulalltag?

Tatsächlich können wir uns, was die erste Frage belangt, schon einmal entspannt zurücklehnen. Trotz der bestehenden Corona-Beschränkungen hatten wir einen wundervollen Einschulungstag, den wir, wie vom Lavendelmädchen gewünscht, zu Hause mit Torte, Pizza und einem Schokokuss-Wettessen gefeiert haben.

Einschulung Deko

Einschulung in Corona-Zeiten

Die Einschulungsfeier in der Schule war zwar ein wenig anders strukturiert als beim Lavendeljungen, aber deshalb nicht weniger schön. Es gab einen kleinen Gottesdienst, Musik, eine Ansprache und die Erstklässler wurden von ihren Drittklässler-Paten mit einer Sonnenblume in Empfang genommen. Anschließend verschwand das Lavendelmädchen samt Paten ganz selbstverständlich in ihrer Lerngruppe und kam, eine halbe Stunde später, wieder strahlend zum Vorschein.

Einschulungsfeier Corona

Nach einem Lerngruppenfoto hatten wir noch die Möglichkeit den Klassenraum anzusehen und kurz mit den Lehrerinnen sowie den Freiarbeitsbegleitern zu sprechen. Das Besondere an der Montessori-Schule: Neben der Lehrkraft ist während der Freiarbeit ein zusätzlicher Lernbegleiter mit in der Klasse und unterstützt die Kinder beim Lernen.

Einschulung Feier Ideen

Eine bunt gefüllte Schultüte

Wieder zu Hause erwartete das Lavendelmädchen ein bunt geschmücktes Wohnzimmer mit Luftballons, Girlande, Blumen und zahlreichen kleinen Schultüten. Dann durfte endlich die Schultüte ausgepackt werden.

Einschulung Deko Ideen

Neben allerlei Süßigkeiten und Nüssen kamen auch ein Freundebuch, Washi Tape, Bügelperlen, Aufkleber, Taschentücher, Bastelpapier, Schmuck, Badezusätze, Stifte und ein Filly-Pferd zum Vorschein. Auch für den Lavendeljungen gab es eine kleine Geschwisterschultüte.

Schultüte Inhalt Ideen

Einschulungstorte: Schultüten-Kuchen backen

Als Einschulungstorte hatte sich das Lavendelmädchen einen Schultüten-Kuchen gewünscht. Dabei hatte sie sehr konkrete Vorstellungen, wie der Einschulungskuchen aussehen und schmecken sollte. Gewünscht war ein Schokokuchen mit Sahne. Der Schultütenkuchen selbst sollte rosa und lila sein. Auch ihr Name durfte nicht fehlen.

Einschulungskuchen Schultüte

Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Unter rosa gefärbter Schokolade befindet sich ein Schokokuchen, den wir mit lila Sahne, Smarties und Crisp-Pops verziert haben.

Kuchen Einschulung Schultüte

Falls ihr unseren Einschulungskuchen nachbacken wollt, braucht ihr:

750 gMehl
450 gZucker
3Eier
300 mlÖl
675 mlMilch
2 P.Backpulver
9 ELKakaopulver
600 gSchokotropfen
400 gweiße Kuvertüre
300 mlSahne
2 P.Sahnesteif
n.B.Smarties, Crispies, Fruchtgummi-Buchstaben & -Stangen
ggf.rosa und lila Lebensmittelfarbe

Und so geht’s:

Gebt das Mehl, den Zucker, die Eier, das Öl, die Milch sowie das Backpulver, die Schokotropfen und das Kakaopulver in eine große Schale und verrührt alles zu einem Teig. Streicht diesen gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt den Schokokuchen im vorgeheiztem Backofen bei 150 Grad Umluft für etwa 35 Minuten.

Schultüte Kuchen Einschulung

Lasst den Schokokuchen gut auskühlen. Schneidet den Kuchen dann in Schultüten-Form, setzt ihn zusammen und legt ihn zum Dekorieren auf ein großes Brett. Anschließend schmelzt ihr die weiße Schokolade und färbt sie mit rosa Lebensmittelfarbe.

Schultüte Torte Einschulung

Überzieht den kompletten Schultüten-Kuchen mit weißer Schokolade und dekoriert ihn nach euren Wünschen. Wir haben uns für Smarties, Fruchtgummi-Buchstaben und bunte Crisp-Pops entschieden. Außerdem haben wir passende Playmobil-Figuren in die Schokolade gestellt.

Einschulung Torte Schultüte

Nachdem die weiße Schokolade getrocknet war, haben wir die Sahne zusammen mit lila Lebensmittelfarbe und Sahnesteif aufgeschlagen und mit einer Tülle aufgespritzt. Die Schleife besteht aus Fruchtgummi-Stangen, die wir mit einem Zahnstocher zusammengesteckt und mit einem kleinen Marshmallow getoppt haben.

Wie gefällt euch der Einschulungskuchen? Wie feiert ihr die Einschulung?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (9 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.