Schultüten Girlande Einschulung basteln

DIY: Schultüten-Girlande – Einschulung feiern

Die Sommerferien neigen sich dem Ende. Der Ranzen ist gepackt. Aufregung und Neugier liegen in der Luft. Die Tage sind gezählt. Am kommenden Wochenende ist in Niedersachsen Einschulungstag. Wir machen in diesem Jahr zwar eine Pause, dafür werden aber viele Freunde von den Lavendelkindern in diesem Jahr eingeschult. Da ist mitfiebern angesagt. Um den Freunden eine schöne Einschulung zu bescheren, habe ich mit dem Lavendelmädchen Einschulungsgirlanden gebastelt. Die Schultüten-Girlande ist ein Pappteller-Upcycling mit Krepppapier. Es handelt sich um eine schnelle Bastelidee zur Einschulung, die ohne viel Aufwand umsetzbar ist.

Einschulung: Girlande aus Papptellern basteln

Je nach Geschmack kann man die Schultüten-Girlande ganz bunt oder schlicht gestalten. Alles, was ihr für die DIY-Idee braucht, sind weiße Pappteller, Krepppapier, Dekoband, Tusche und einen Kleberoller.

Schultüten-Girlande Einschulung Deko
Pappteller Upcycling

Als erstes bemalt ihr den Pappteller beidseitig mit Tusche. Wir haben uns für einfarbige Schultüten entschieden. Denkbar sind aber auch Schultüten mit Punkten, Streifen oder Blumen.

Einschulung Deko basteln

So entstehen Pappteller-Schultüten

Sobald die Farbe getrocknet ist, schneidet ihr den Pappteller in zwölf gleichgroße „Pizzastücke“. Zeichnet euch die Linien am besten mit einem Lineal vor. So könnt ihr sicherstellen, dass alle Schultüten gleich große werden.

Girlande Einschulung Deko

Bereitet nun das Krepppapier vor. Für eure Schultüten braucht ihr 10 cm breite und 25 cm lange Stücke. Um das Krepppapier an den Schultüten zu befestigen, verwendet ihr am besten einen Kleberoller. Alternativ funktioniert aber auch doppelseitiges Klebeband oder ein Klebestift. Verseht den oberen Rand der Schultüte mit Kleber und legt das Krepppapier beidseitig leicht gekräuselt darauf.

Einschulung Deko Girlande basteln

Nun fehlt nur noch das Geschenkband, das ihr entweder knotet oder mit einer Schleife verseht. Die Pappteller-Schultüten müssen nun nur noch im gleichmäßigen Abstand an einen Bindfaden geknotet werden.

Einschulung: Deko für drinnen und draußen

Die fertige Schultüten-Girlande könnt ihr an der Wand, im Garten oder auch an der Zimmertür aufhängen.

Tischdeko Einschulung

Alternativ eignen sich die Pappteller-Schultüten auch als Tischdeko oder Tellerdeko bei der Einschulung. Wer die Pappteller-Schultüten beschriftet, kann sie sogar als Namensschilder verwenden.

Wie gefällt euch die Schultüten-Girlande? Feiert ihr dieses Jahr Einschulung?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.