Kiwi-Eis Rezept

Selbstgemachtes Eis, Sommerglück und Fräulein Prusselise

Anzeige Es ist Sommer und am liebsten würde man den ganzen Tag, wenn das Wetter nun endlich mal mitspielt, im Garten liegen und den Kindern beim Plantschen zusehen. Leider gibt es auch noch so etwas wie Arbeit, Termine und Haushalt. Doch zwischendurch darf man das ruhig auch manchmal vergessen und das Leben einfach nur genießen. Dazu gehört beispielsweise auch ein fruchtiges Picknick im Park, am Spielplatz oder im Garten. Auch ein Eis ist hin und wieder nicht verkehrt. Wenn es nach den Kindern gehen würde, gerne sogar mehrere am Tag. Ich persönlich habe nichts dagegen, solange es selbstgemachtes Fruchteis ist. Denn ob die Kinder das Obst nun gefroren oder roh essen, ist doch eigentlich egal, oder? Und mal ehrlich: Irgendwie können wir doch die Vorliebe der Kinder für Eis doch gut verstehen.

Fräulein Prusselise

Falls es euch und euren Kinder so ähnlich geht, habt ihr vielleicht Lust, unser Rezept für zuckerfreies Eis (naja, jedenfalls nur mit fruchteigenem Zucker) auszuprobieren. Eis am Stiel selber machen ist wirklich ganz einfach. Das selbstgemachte Eis am Stiel ist schnell hergestellt und wirklich lecker. Je nach Vorlieben der Kinder kann man mit ganz unterschiedlichen Säften und Früchten handtieren und so immer wieder neue Eissorten kreieren. Sorten bzw. Rezepte für selbstgemachtes Eis am Stiel, das bei unseren Kindern und auch uns sehr gut ankam, waren das Kiwi-Eis und das Melonen-Eis.

selbstgemachtes Meloneneis

Rezept für Kiwieis

Fünf Kiwis schälen. Vier davon in Stücke schneiden und in den Mixer geben. 100 ml Wasser und einen Esslöffel Honig dazu geben und alles pürieren. Den fünften Kiwi in Scheiben schneiden und jeweils eine Scheibe in die Eisformen legen. Dann das Kiwipüree in die Eisförmchen gießen und in das Gefrierfach stellen. Nach etwa einer Stunde die Eisstiele in das leicht angefrorene Eis stecken und für weitere fünf Stunden durchfrieren lassen. Anschließend kann das Kiwi-Eis genossen werden.

farbenfrohe Kindermode

nachhaltige Kindermode

Doch nicht nur das Eis und die Sonne lassen uns strahlen. Passend zum Sommer durften sich das Lavendelmädchen, der Lavendeljunge und ich uns auch über farbenfrohe Kleidungsstücke von Fräulein Prusselise freuen. Bei Fräulein Prusselise handelt es sich um ein Modelabel, das Kindermode, Damenmode und süßen Accessoires entwirft. Erwerben kann man die Mode von Fräulein Prusselise, die es bereits seit 12 Jahren gibt, sowohl in diversen Läden in Deutschland und Europa als auch im Onlineshop von Fräulein Prusselise.

Fräulein Prusselise Kindermode

Dabei sind die Kleidungsstücke von Fräulein Prusselise alle potentielle Lieblingsstücke, die es nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt. Das Besondere an der Kleidung von Fräulein Prusselise ist nicht nur, dass sie frech und bunt ist; Verwendet werden für die handgefertigten Einzelstücke Originalstoffe aus den 60er- und 70er-Jahren sowie ganz neu auch eigene Stoffdesigns, die GOTS-zertifiziert sind.

Fräulein Prusselise Tragebeispiele

Fräulein Prusselise: Farbenfrohe Mode für Kinder und Erwachsene

Wie ich bereits geschrieben habe, durften sich dieses Mal nicht nur die Kinder, sondern auch ich mich über neue Kleidung freuen. Passend zum Sommer habe ich mich für einen leichten und farbenfrohen Rock mit Gummibund aus Baumwolle, der auch nach dem dritten Eis passt und das Bäuchlein dank Faltenwurf ein wenig kaschiert, entschieden. Auch das Damenshirt mit süßer Birnenapplikation lässt durch seinen weiteren Schnitt ein paar Pfunde extra zu, was mir momentan sehr entgegenkommt. Mir persönlich gefällt das T-Shirt von Fräulein Prusselise sehr gut. Es ist gleichzeitig schlicht und besonders und passt daher gut zu meinem restlichen Kleidungsstil. Erhältlich ist der Rock und das T-Shirt sowohl in Größe 36/38 als auch 40/42.

Klettern im Schwarzwald

Auch für das Lavendelmädchen habe ich bei Fräulein Prusselise zwei süße T-Shirts ausgesucht. Diese sind aus GOTS-zertifizierter-Baumwolle, was ich persönlich bei Kinderkleidung nicht unwichtig finde. Entschieden habe ich mich für das süße Glückspilzprint und die Äpfelchen, die wunderbar zum Sommer passen. Perfekterweise gibt es von den Glückpilzen und Äpfeln bei Fräulein Prusselise nicht nur die T-Shirts, sondern u.a. auch noch noch Leggings, kurze Hose, Bodies, Socken, Strumpfhosen und vieles mehr.

Fräulein Prusselise Damenmode

Besonders niedlich und gar nicht teuer sind übrigens die tollen Strumpfhosen, Leggings und Socken von Fräulein Prusselise, die es übrigens teilweise auch für Damen und Herren gibt. Aber pssst! Bedruckt mit Waschbären, Füchsen,  Äpfeln, Krokodilen und Pilzen zaubern die Socken und Strümpfe von Fräulein Prusselise Farbe in den oft so grauen Alltag, findet ihr nicht? Mir gefallen sie jedenfalls richtig gut und die Qualität von der Kleidung von Fräulein Prusselise stimmt auch.

Fräulein Prusselise Socken

Wie gefällt euch die Mode von Fräulein Prusselise? Wie verbringt ihr den Sommer?

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

4 Gedanken zu „Selbstgemachtes Eis, Sommerglück und Fräulein Prusselise

  1. Wir machen unser Eis grundsätzlich auch immer selber – da weiß ich ganz einfach was drin ist, und kann auf übertriebenen Zucker verzichten, den meine Kinder sonst zu sich nehmen würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.