Knabbereien in Bio-Qualität

Anzeige Vor Kurzem erreichte mich aus Österreich ein Testpaket mit verschiedenen Knabber- und Schokosnacks von Landgarten. Bei Landgarten handelt es sich um einen Anbieter von Knabbereien in Bio-Qualität, die ein teilweise wenig anders als die herkömmlichen Snacks aus dem Supermarkt sind. So habe ich beispielsweise geröstete Sojabohnen in Schokolade zum Testen erhalten. Das Besondere an den Produkten ist, dass sie weitestgehend in Österreich angebaut und auch verarbeitet werden.

Die Snacks sind jeweils in kleinen Tütchen verpackt und enthalten jeweils etwa 50g. Es handelt sich also eher um Ein-Mann-Portionen als um Familienpackungen. Preislich liegen sie jeweils bei 1,49€ bzw. 1,69€, was natürlich nicht ganz günstig ist.

Gemeinsam mit meiner Familie habe ich die verschiedenen Produkte ausprobiert und gerade bei den Produkten mit Nuss habe ich ihnen den Vortritt gelassen, da ich diese ja nicht so gut vertrage. Besonders gespannt war ich auf die Sojabohnen. Zuerst haben wir uns an das Tamari-Soja gewagt. Dabei handelt es sich um geröstete Sojabohnen in Tamarisoße. Ich muss sagen, dass wir wirklich positiv überrascht waren. Die Sojabohnen waren schön knackig und durch die Soße angenehm salzig. Auch waren die 50g nicht ganz so schnell weggefuttert wie gedacht, so dass man sie wirklich empfehlen kann. Auch die anderen Mischungen, wie die Sojabohnen in Schokolade und der Knabbermix mit Sojabohnen, waren lecker, wobei mein Favorit das Tamari-Soja ist, da dieses besonders würzig ist.

Auch die Mandeln wurden gut angenommen, wobei sie meinem Mann, genau wie die Cashews im Vergleich zu dem Tamari-Soja nicht würzig bzw. salzig genug waren. An dieser Stelle muss ich allerdings anmerken, dass er auch sein Essen gerne stark würzt, weshalb das Geschmacksurteil bei anderen Testern sicherlich anders ist.

Für mich sind die Produkte von Landgarten jedenfalls eine schöne Entdeckung, wobei wir das Tamari-Soja sicherlich noch einmal nachkaufen werden.

Habt ihr schon einmal Sojabohnen geknabbert? Was sind eure Lieblingssnacks?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 38 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (11 Jahre) und dem Lavendelmädchen (8 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „Knabbereien in Bio-Qualität“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert