Gewinner des Frühlingsgewinnspiels

Anzeige Wenn man so aus dem Fenster guckt, mag man gar nicht glauben, dass es schon Mitte März ist. Erst gestern hat es bei uns wieder richtig stark geschneit. Vom Frühling keine Spur! Umso wichtiger ist es deshalb, dass ich endlich die Gewinner des Frühlingsgewinnspiels bekannt gebe, dass ich in Zusammenarbeit mit Elkies veranstaltet habe. Damit müsste doch der Frühling endlich hervorzulocken sein, oder?

Für mich war es jedenfalls schon mal sehr schön zu lesen, was ihr im Frühling alles vorhabt. Da hat man den Sonnenschein schon ein wenig auf der Haut gespürt und sich ins nächste Straßencafé geträumt…

Und nun wollt ihr sicherlich wissen, wer demnächst den Frühling mit Produkten aus dem Sortiment von Elkies begrüßen darf.

Der erste Preis, der Deuter Waldfuchs Rucksack, geht an:
Alyssa, die die Blumen, Wiese, Sonne, Amselbabys im Vogelhaus und viel Grün in ihrem Weideniglu vermisst

Der zweite Preis, ein 20€-Warengutschein von Elkies, hat gewonnen:
Martina, die sich auf Frühlingsblumen und Spaziergänge mit Mann und Sohn freut

Und über den dritten Preis, eine Trinkflasche von Nalgene, darf sich freuen:
Sophie, die sich auf ihre sonnige Terrasse freut

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner werde ich gleich per Mail benachrichtigen, so dass sich die Gewinne schon bald auf den Weg machen können. Alle anderen dürfen gerne an meinem anderen aktuellen Gewinnspiel teilnehmen, bei dem es Produkte von Kneipp zu gewinnen gibt.

Nachtrag: Leider hat sich die Gewinnerin des Deuter Rucksacks auch nach mehrmaligem Anschreiben nicht bei mir gemeldet, so dass ich ihn neu ausgelost habe. Die neue Gewinnerin ist Sandy von Sandy testet. Ich werde mich gleich bei dir melden, damit der Gewinn schnell bei dir ankommt.

Der Frühling ist da!

Anzeige Es ist kaum zu glauben. So lange haben wir gewartet und nun ist er endlich da: der Frühling! Wie es aussieht, wird er auch nicht lange bleiben. Wenn es hoch kommt, werden es wohl nur ein paar Tage. Schließlich ist er sehr beschäftigt. Uns soll das nicht groß stören, wir sind sowieso gut im Haus beschäftigt. Da wäre es für uns umso trauriger, wenn er lange bleibt ;-). Trotzdem werden wir die milden Temperaturen nutzen, schon einmal unsere Terrasse einweihen und den ersten Cappuccino ist der Sonne schlürfen. Die Gartenstühle stehen dafür schon bereit. Das war eines der ersten Sachen, die wir mit ins neue Haus genommen haben. Auch unsere Espressomaschine steht schon im neuen Haus.

Leider wird das Thermometer bei uns im Norden die zehn Grad-Marke nur knapp überschreiten, so dass man sicherlich noch eine Übergangsjacke oder Freizeitjacke tragen muss, wenn man raus geht. Ich für meinen Teil trage im Frühjahr sehr gerne meine Jack Wolfskin-Windstopperjacke. Die hält im Notfall schön warm, vermittelt einem aber trotzdem das Gefühl von Frühling. Außerdem kann man sie, bei plötzlichen Temperaturschwankungen, wenn man sie gar nicht braucht, gut in der Tasche verstauen.

Wie verbringt ihr die ersten Frühlingstage? Bringt ihr euren Garten auf Vordermann? Esst ihr das erste Eis oder seid ihr einfach nur viel draußen? Ich bin gespannt!

Willkommen Frühling!

Anzeige Ganz, ganz langsam scheint das Thermometer wieder zu steigen. Immer öfter zeigt sich bei uns die Sonne. Auch die ersten Krokusse strecken schon ihre Köpfe heraus. Es wird Frühling! Hoffentlich schon bald können wir die dicken Jacken, Mützen und Schals in den Schrank räumen und es uns mit einem leckeren Cappuccino draußen in einem Café gemütlich machen. Außerdem freue ich mich auf bunte und frische Farbe. Wenn ich ehrlich bin, neige ich im Winter doch immer eher dazu graue und schwarze Sachen zu tragen.

Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als Ende Januar die neue Frühjahrskollektion von me&i vorgestellt wurde. Das schwedische Modeunternehmen bietet so genannte Homepartys an, bei denen man Kleidung für die ganze Familie kaufen kann. Genau wie die vergangenen Kollektionen ist die aktuelle Kollektion wieder wunderbar farbenfroh und macht Lust auf den Frühling.

Damit wir nicht mehr allzu lange auf den Frühling warten müssen, gab es für den Lavendeljungen nun eine supersüße Mütze mit einem Knutschefrosch. Sie besteht aus Italian Fleece und ist mit Single-Jersey, weshalb sie (fast) das ganze Jahr getragen werden kann. Durch die grüne Farbe ist sie der perfekte Farbtupfer, in der noch recht tristen Welt. Die Mütze ist, wie man es von me&i gewöhnt ist, super verarbeitet und sieht richtig toll aus.

Habt ihr auch schon die ersten Frühlingsboten entdeckt?

Frühlingsgewinnspiel

Anzeige Nachdem es beim letzten Gewinnspiel etwas für die ganz Kleinen zu gewinnen gab, sind heute die „Großen“ dran. In Zusammenarbeit mit Elkies Kinderbekleidung verlose ich drei tolle Preise, die Lust auf den Frühling machen. Zu gewinnen gibt es nämlich Folgendes:

1. Preis: Deuter Waldfuchs Rucksack

Damit ihr mit euren Kindern gut ausgerüstet in den Frühling starten könnt, gibt es einen tollen Kinderrucksack von Deuter zu gewinnen. Dieser fasst 10 Liter und ist perfekt für Ausflüge in die Natur oder auch für den Kindergarten. Den Rucksack gibt es in drei verschiedenen Farben. Der Gewinner darf sich seine Wunschfarbe aussuchen.

2. Preis: 20€-Warengutschein
Der zweite Preis ist ein 20€-Warengutschein von Elkies. Damit könnt ihr euch je nach Geschmack Produkte aus dem Shop aussuchen. Neben Kleidung für Jungen und Mädchen hat Elkies auch Schuhe, Taschen und noch vieles mehr im Angebot.

3. Preis: Trinkflasche von Nalgene
Der dritte Preis ist eine Trinkflasche von Nalgene, die es ebenfalls in verschiedenen Farben gibt. Auch hier darf sich der Gewinner seine Wunschfarbe aussuchen. Die Flasche fasst 350ml und ist ideal für die erste Wanderung oder das erste Picknick des Jahres.

Um euch die Chance auf einen dieser tollen Preise zu sichern, müsst ihr folgende Frage beantworten:

Worauf freut ihr euch im nahenden Frühling am meisten? Was habt ihr im Winter schmerzlich vermisst und wollt es nun mit euren Kindern, Enkeln, Nichten und Neffen unbedingt machen?

1. Hinterlasst unter diesem Artikel einfach einen Kommentar und erzählt mir, warum endlich Frühling sein soll und was ihr dann mit euren Kindern und eurer Familie geplant habt. Dafür erhaltet ihr ein Los.

2. Alternativ oder zusätzlich könnt ihr die Frage auch in Form eines Artikels in eurem Blog beantworten. Schreibt einfach einen kurzen Artikel, in dem ihr mir erzählt, warum ihr den Frühling herbeisehnt bzw. worauf ihr euch am meisten freut. Erwähnt außerdem kurz mein Gewinnspiel und verlinkt dieses auch. Anschließend postet den Link hier unter dem Artikel. Dafür erhaltet ihr fünf Lose.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.03.2013. Danach werde ich die Gewinner auslosen, bekannt geben und benachrichtigen. Falls ihr an einem Preis kein Interesse habt, vermerkt dies bitte in eurem Kommentar. Dann nehme ich euch dort bei der Verlosung raus. Ich bin gespannt auf eure Antworten und freue mich auf eure Beiträge.

Auf in den Garten: Der Frühling ist da!

Anzeige Mit dem Frühling beginnt für mich auch wieder die Gartensaison. Endlich sind die kalten Wintertage vorüber, die Temperaturen steigen und auch die Sonne lässt sich wieder blicken. Zeit, sich wieder dem Garten, der meist seit dem Herbst vernachlässigt wurde, hinzugeben. Da ich bei Sonne sowieso am liebsten meinen Tag im Freien verbringe, arbeite ich sehr gerne im Garten. In den letzten Jahren hat sich dabei einiges an Gartengeräten angesammelt, denn Frau braucht schließlich nicht nur eine Schere zum Beschneiden der Bäume und Sträucher, sondern gleich mehrere. So geht es weiter mit Samen, Erde, Schaufeln, Haken und Spaten. Da die Sachen irgendwo untergebracht werden müssen und ich keine Lust habe jedes Mal die ganzen Utensilien aus dem Keller in den Garten zu tragen, haben wir uns für dieses Jahr vorgenommen ein Gartenhaus zu kaufen.
Dabei habe ich auch schon eine recht genaue Vorstellung von dem Haus. Da wir unsere Urlaube unter anderem auch gerne in Skandinavien verbringen, hätte ich gerne ein skandinavisch angehauchtes Gartenhaus, das nicht nur für unsere Geräte und unser Gartenzubehör genutzt werden kann, sondern sich auch als Aufenthaltsraum eignet.

Beim Stöbern im Internet bin ich dabei auf mygartenhaus24.de gestoßen. Der Anbieter bietet Gartenhäuser in allen Formen und Größen an. Neben Gartenhäusern mit Satteldach hat mygartenhaus24.de auch Häuser mit Flachdach, Pultdach oder Designdach im Angebot. Dabei reicht das Sortiment von einfach bis luxuriös, so dass man sicher sein kann, dass für jeden Gartenfreund etwas dabei ist. Beim Begutachten des Sortiments kann man schon ins Träumen kommen. Neben Gartenhäusern bietet mygartenhaus24.de auch Gewächshäuser, Pavillons, Carports und Garagen an. Zudem gibt es noch Kaminöfen und Infrarotkabinen.

Die Seite ist übersichtlich aufgebaut und bietet viele Informationen und Fotos zu den angebotenen Produkten, so dass man sich als Käufer gut informiert fühlt. Praktisch finde ich auch den Produktfinder auf der Seite, bei dem man sein Budget sowie die gewünschte Grundfläche und Dicke seines zukünftigen Gartenhauses oder Gewächshauses angeben kann und anschließend mögliche Produkte vorgeschlagen bekommt.
Die Lieferung der Produkte erfolgt kostenfrei mit einer Spedition. Der Aufbau ist ohne Spezialwerkzeuge durchführbar. Wer sich den Aufbau nicht zutraut, kann auf Wunsch zu einem Festpreis auch ein professionelles Montageteam dazu buchen. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse, Iloxx Treuhandkonto, iclear oder PayPal. Insgesamt also ein rundes Angebot, das sicherlich das eine oder andere Gärtnerherz höher schlagen lässt. Ich bin gespannt, ob wir uns für ein Haus entscheiden können.