Shoptest: Loveyy

Anzeige Mit Babys und kleinen Kinder benötigt man eigentlich rund um die Uhr Spuck- oder Moltontücher. Das ist mir bei der Geburt unseres kleinen Sohnes wieder klar geworden. Doch leider sind die meisten Exemplare nicht sonderlich hübsch. Beim Stöbern im Internet bin ich auf den Onlineshop Loveyy gestoßen, der sehr schöne Moltontücher im Angebot hat, sie sich auch wunderbar zum Pucken eignen.

Doch bevor ich euch gleich die Produkte etwas genauer vorstellen, zunächst ein paar Informationen zum Shop. Der Shop, der mit dem Slogan „Basic, Natural, Beautiful“ wirbt, bietet Mode und Accessoires für Mädchen, Jungen und Babys an. Angeboten wird Kleidung bis zu einer Größe von 116. Die Zielgruppe des Shops ist also auf Eltern mit Kinder von 0 bis etwa 5 Jahren beschränkt. Dabei steht die Hochwertigkeit der Produkte klar im Vordergrund. Alle angebotenen Produkte wurden in der EU produziert, sind fair gehandelt und wurden aus Biostoffen produziert. Hervorzuheben ist zudem das schlichte und gleichzeitig elegante Design der Produkte. Auch die Funktionalität der Produkte steht im Vordergrund. Je nach Kategorie kann man in dem Shop Produkte aus den folgenden Kategorien erwerben: Bei den Girls und Boys stehen „Bekleidung“, „Essen & Trinken“, „Schuhe“, Baden & Wickeln“, „Schlafen & Kuscheln“, „Schenken & Spielen“ sowie „Sale“ zur Auswahl. Bei den Babys gibt es zudem die Kategorien „Erstausstattung“ sowie „Geschenke zur Geburt“.

Bezahlen kann man die Ware per Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung oder Nachnahme. Für den Versand fallen Kosten in Höhe von 4,90€ an. Ab einem Warenwert von 75€ erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Zugestellt wird die bestellte Ware mit Hermes. Neben dem Onlineshop gibt es zudem einen Showroom in Hamburg, in dem man die Sachen kaufen kann.

Um das Angebot zu testen, durfte ich mir einige Produkte aus dem Sortiment aussuchen. Da wir unseren Sohn zum Schlafen pucken, fiel meine Wahl auf die Loveyy-Molton- und Pucktücher, die praktischerweise im 2er-Pack angeboten werden. Die Tücher bestehen aus reiner Baumwolle und sind qualitativ sehr hochwertig. Der Stoff ist angenehm fest und auch nach dem Waschen noch kuschelig. Mit einer Größe von 80×80 cm eignet sich das Tuch sehr gut zum Pucken. Wir haben einige Moltontücher, die nicht quadratisch sind, so dass ein Einwickeln schwer fällt. Neben dieser Verwendung kann man die Tücher aber auch gut als Spucktücher, Wickelunterlage oder kleine Decke verwenden. Die Tücher sind schlicht weiß und verfügen über eine Kontrastziernaht in blau. Für Mädchen sind die Tücher aber auch mit einer rosa Naht verfügbar. Mit 18,50€ sind sie zwar nicht ganz günstig, aber sicherlich langlebig, universell einsetzbar und robust.

Als zweites suchte ich mir noch eine Loveyy-Wickelunterlage aus Baumwoll-Frottee mit einer wasserdichten Beschichtung aus. Genau wie die Tücher ist die Wickelunterlage weiß und lediglich mit einem Logo der Firma verziert. Die Wickelunterlage lässt sich einerseits zu Hause auf dem Wickeltisch oder auch unterwegs als mobile Wickelunterlage verwenden. Mit einer Größe von 50×70 cm passt perfekt auf unseren Wickeltisch. Die Oberseite der Wickelunterlage besteht größtenteils aus Baumwolle und ist so angenehm für die Haut des Babys. Die Unterseite besteht aus PVC und ist somit wasserdicht.
Beide Produkte gefallen mir aufgrund ihrer Schlichtheit sehr gut. Bereits die Verpackung der Produkte wirkt sehr edel und damit hochwertig, weshalb man die Produkte auch sehr gut verschenken kann. Die Bestellung und Lieferung war übrigens einfach und problemlos. Die beiden Produkte wurden nach etwa einer Woche mit Hermes geliefert. Schön war, dass man einen Sendungsverfolgungslink erhielt, so dass man stets über den Status seines Pakets informiert war.

Insgesamt konnte mich das Angebot von Loveyy voll und ganz überzeugen. Die Produkte sind schön schlicht und gleichzeitig individuell. Toll ist, dass nur schadstofffreie Materialien verwendet werden. Aufgrund der tollen Verpackung sind die Produkte auch eine tolle Geschenkidee zur Geburt.

Produkttest: Schnullerkette mit Namen

Anzeige Zur Geburt eines Kindes schenkt man gerne etwas Persönliches und Ausgefallenes. Ein Shop, der sich auf Geschenke zur Geburt spezialisiert hat, ist der Windeltorten Shop. Angeboten werden neben Windeltorten und Windelpyramiden auch viele personalisierte Geschenkideen. Diese reichen von einem Schlaflied mit dem Namen des Kindes, über Schnullerketten mit Namen, Namensschuller, Babydecken und -flaschen mit Namen bis hin zu Kuscheltieren mit Namen und bestickter Babykleidung und -kissen. Die verschiedenen Produkte können im Onlineshop ganz einfach bestellt und per Rechnung, Überweisung oder PayPal bezahlt werden. Auch eine Abholung und Bezahlung in Berlin ist möglich. Die Versandkosten sind je nach Produkt unterschiedlich und reichen von versandkostenfrei für Kleidung, Cds und Schnullerketten bis hin zu 3,90€ für die restlichen Artikel, was ich sehr fair finde. Auch sonst sind die Preise in dem Shop angemessen. Versendet werden die Artikel übrigens innerhalb von zwei bis vier Werktagen per DHL.

Wie bereits erwähnt, hat der Windeltorten Shop auch personalisierte Schnullerketten im Angebot, von denen wir eine testen durften. Zur Auswahl stehen vier verschiedene Varianten, die man mit dem Namen des Kindes versehen lassen kann. Neben zwei blauen Schnullerketten, werden auch eine rosa und eine rote Variante angeboten. Die Ketten bestehen aus einem Holzclip, mit dem man die Schnullerkette befestigen kann sowie aus Holzbuchstabenwürfeln, bunten Holzperlen und einer Motivperle in Form einer Blume. Wir haben uns für eine Schnullerkette mit weißen und blauen Perlen entschieden. Als Mutter kennt man das Problem: Ist der Schnuller erst einmal weg, ist das Geschrei groß. Eine Schnullerkette ist da sehr praktisch. Geliefert wurde die Schnullerkette sehr schnell. Bereits nach zwei Tagen war sie bei uns. Dies entspricht der im Shop angegebenen Lieferzeit von zwei bis drei Werktagen. Ich war jedoch etwas verwundert, dass die Schnullerkette als Warensendung verschickt wurde, da dabei doch die Gefahr besteht, dass sie verloren geht. Verpackt war die Schnullerkette übrigens in einem hübschen Organzabeutel, so dass sich die Schnullerkette auch gut als Geschenkidee eignet. Wer möchte. kann die angebotenen Produkte aus dem Shop übrigens auch direkt an die frischgebackenen Eltern schicken lassen, was ich einen tollen Service finde.

Aber nun zu unserem getesteten Produkt: Die einzelnen Perlen sind hochwertig verarbeitet. Die Buchstaben des Namens könnten jedoch etwas genauer auf die Holzwürfel gedruckt werden. Teilweise sind sie etwas schief oder verrutscht. Etwas schade ist, dass sich die Schnullerketten lediglich für Namen mit bis zu sechs Buchstaben eignen. In der Praxis hat sich die Schnullerkette jedoch bewährt: Der Holzclip lässt einfach öffnen und schließen und somit gut an der Kleidung des Kindes anbringen. Auch die Befestigung des Schnullers an der Schnullerkette ist sehr einfach. Mit 7,99€ ist die Schnullerkette auch auf keinen Fall zu teuer und eine tolle Geschenkidee beispielsweise zur Geburt des Kindes.

Solltet ihr also auf der Suche nach einer individuellen Geschenkidee für Eltern und ihre Babys sein, schaut einfach mal bei windelshop-exclusive.de vorbei. Es lohnt sich!

Produkttest: Selecta Spielzeug

Anzeige Guckt man sich heutzutage in den Geschäften um, wird man von Spielzeug aller Art nur so überhäuft. Nicht alles ist dabei so pädagogisch wertvoll und hochwertig, wie es auf den ersten Blick scheint. Eine Marke, die aus dem großen Angebot heraussticht, ist „Selecta Spielzeug“. Das Unternehmen wurde 1968 gegründet und stellt seitdem hochwertiges, ausgewähltes Spielzeug her, dass den Anspruch hat, die Entwicklung des Kindes zu fördern. Zum Einsatz kommt dabei vor allem der natürliche Werkstoff Holz. Die Produkte werden zudem fast ausschließlich in Deutschland gefertigt und verfügen über eine robuste kratz- und speichelfeste Oberfläche, was ich vor allem bei Spielzeug für Babys und Kleinkinder sehr wichtig finde.

Im Sortiment von Selecta Spielzeug befinden sich Produkte aus den Bereichen „Neuheiten“, „Kleinkind“, Kinder(t)räume“, „Kleine Welt“ sowie „Spiele“, die wiederum über viele verschiedene Unterkategorien verfügen. So werden im Bereich Kleinkind beispielsweise Greifspielzeuge, Kinderwagenzubehör, Anhänger, Schnullerketten, Alben, Fahrzeuge, Nachziehspielzeug sowie Schiebespielzeug, Erlebnisspielzeug und Motorikspielzeug angeboten. Toll ist, dass die Produkte alle sehr farbenfroh und sehr niedlich gestaltet sind.

Um mir ein genaueres Bild von den Produkten machen zu können, bekam ich ich von Selecta Spielzeug ein tolles Spielzeug für meinen Kleinen zugeschickt. Es handelt sich dabei um das Klappadu-Minitrapez, dass man sehr gut am Bügel der Babyschale befestigen kann. Das Trapez eignet sich bereits ab der Geburt und besteht aus einem großen Ring, einem Glöckchen sowie einigen klappernden Scheiben. Durch seine schlichte, aber dennoch abwechslungsreiche Gestaltung, ist das Kind nicht überfordert und kann sich gut alleine mit dem Spielzeug beschäftigen. Durch die Verbindung des Klapperns mit dem Klingeln kann das Kind viel entdecken und wird in seiner Wahrnehmung und Entwicklung gefördert. Nachdem ich das Minitrapez an seinem Kinderautositz befestigt hatte, was durch ein Gummiband sehr einfach war, fing er sogleich mit dem Spielen an. Bislang eher stressige Autofahrten wurden dadurch deutlich ruhiger. Wer es möchte, kann das Minitrapez natürlich auch zu Hause verwenden. Die Verarbeitung der einzelnen Teile ist übrigens sehr gut. Auch sondert das Minitrapez keine unangenehmen Gerüche ab, was sonst bei Babyspielzeug oft der Fall ist. Mit etwas über 15€ ist das Spielzeug zwar nicht ganz günstig, aber auf jeden Fall seinen Preis wert.

Da Selecta Spielzeug noch viele andere tolle Produkte im Sortiment hat, werden wir auf jeden Fall wieder darauf zurückkommen. Kaufen kann man die Produkte übrigens entweder im Onlineshop oder in gut sortierten Spielzeugläden. Schaut euch einfach mal danach um.

Fünftes Gewinnspiel

Anzeige Vor einigen Tagen habe ich euch von meinen Erfahrungen mit zwei verschiedenen Produkten aus der Nûby Natural Touch-Reihe berichtet. Getestet hatte ich eine Milchpumpe und einen Mikrowellensterilisator, die mich beide überzeugt haben. Damit ihr ebenfalls die neue Reihe von Nûby kennenlernen könnt, starte ich heute eine tolle Verlosungsaktion für alle Eltern, Tanten, Onkels und Großeltern unter euch.

Zu gewinnen gibt es insgesamt 25 Nûby Natural Touch Weithalsflaschen aus PP. Bei den Flaschen handelt es sich um sehr robuste Weithalsflaschen aus Polypropylen, die natürlich, genau wie alle Produkte der Serie, Bisphenol A frei sind. Die Flaschen verfügen über einen Sauger in der Größe M und können für Muttermilch, Milch, Tee, Saft und natürlich auch Wasser verwendet werden. Geeignet sind sie ab einem Alter von drei Monaten. Die Besonderheit an der Flasche ist der extra weiche Sauger, der der mütterlichen Brust in Form, Größe und Beweglichkeit nachempfunden ist. Die Flasche eignet sich daher auch besonders gut, wenn man sowohl stillt als auch mit der Flasche füttert bzw. einen Übergang vom einen zum anderen gestalten möchte. Die Flaschen haben ein Fassungsvermögen von 240ml und sind erhältlich in drei verschiedenen Farben (rosa, grün und blau).

Verlost werden die Flaschen unter den ersten 250 Fans meiner Facebookseite. Um eine Flasche zu gewinnen, müsst ihr Fan der Seite werden und unter dem entsprechenden Post einen Kommentar hinterlassen, dass ihr eine Flasche gewinnen möchtet. Alternativ könnt ihr auch hier einen Kommentar hinterlassen. Bitte gebt gleich an, in welcher Farbe ihr die Flasche gewinnen wollt. Ausgelost wird, sobald meine Facebookseite 250 Fans hat. Die Gewinner werde ich anschließend bekannt geben. Ich drücke euch die Daumen und danke an dieser Stelle der Firma Nûby sehr herzlich für die großzügige Bereitstellung der Gewinne. Schaut doch auch einmal auf der Facebookseite von Nûby vorbei. Dort sind neue Fans ebenfalls jederzeit willkommen.

Zweites Gewinnspiel

Anzeige Liebe LeserInnen,

auch wenn mein erstes Gewinnspiel noch läuft, starte ich heute gleich Nummer zwei. Dieses Mal in Kooperation mit babynatur.de. Bevor ich zu den harten Fakten komme, möchte ich euch den Shop kurz vorstellen. Babynatur.de wirbt mit dem Slogan von Müttern für Mütter und bietet nachhaltige Produkte an, die von Schwangeren und Müttern erprobt und empfohlen wurden. Angeboten werden Artikel aus den Kategorien „Schwangerschaft“, „Stillen & Füttern“, „Frau sein“, „Spielen & Lernen“, „Schlafen & Wohnen“, „Unterwegs & Draußen“ sowie „Baden & Pflegen“ und „Wehwehchen“. Auch eine Schnäppchenecke hat der Shop zu bieten.

Die Produkte sind wirklich supersüß! Mit etwas Glück könnt ihr nun eine tolle Überraschungskiste im Wert von 25€ mit Produkten aus dem Shop gewinnen. Was genau in der Kiste versteckt ist, wird noch nicht verraten – sonst wäre es ja keine Überraschung mehr. Aber babynatur.de wird natürlich bei der Zusammenstellung des Pakets auf eure Bedürfnisse eingehen. So könnt ihr mir gerne im Gewinnfall das Alter eurer Kinder sagen.

Kommen wir nun zu den Bedingungen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr Folgendes erfüllen:

1. Regelmäßiger Leser meines Blogs sein und gerne auch Fan meiner Facebookseite (http://www.facebook.com/pages/Lavendelblog/221063681269104?sk=wall).

2. In einem kurzen Kommentar hier in meinem Blog oder auf meiner Facebookseite kurz erklären, was euch an babynatur.de gefällt. Dafür erhaltet ihr ein Los.

3. Ein zweites Los könnt ihr euch verdienen, indem ihr das Gewinnspiel auf Facebook oder Twitter teilt. Zwei weitere Lose könnt ihr erhalten, wenn in eurem eigenen Blog über dieses Gewinnspiel berichtet.

Insgesamt könnt ihr euch also fünf Lose bekommen. Bitte schreibt hier einen kurzen Kommentar, welche Optionen ihr gewählt habt. Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.07.2011. Den Gewinner werde ich per Mail benachrichtigen.

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich auf eure Teilnahme!

Shoptest: windeln.de

Anzeige Da das Thema „Baby“ bei uns zur Zeit sehr aktuell ist und wir momentan intensiv mit dem Kaufen von Babyzubehör und Babyverbrauchsmaterial beschäftigt sind, möchte ich die Gelegenheit nutzen euch den Onlineshop windeln.de vorzustellen, der mit dem Slogan „Alles für mein Baby“ wirbt. In dem Shop gibt es, wie der Name schon sagt, alles für das Baby.

Unterteilt ist der Shop in die Oberkategorien „Markenshops“, „Windeln & Wickeln“, „Babynahrung“, „Babypflege“, „Flaschen & Schnuller“, „Schwanger & Stillen“, „Sicherheit & Gesundheit, „Biobaby“ sowie „Angebote“, die wiederum noch einmal jeweils in Unterkategorien aufgeteilt sind. Auf der Startseite wird man zudem auf aktuelle Aktionen hingewiesen, so dass man sie eigentlich kaum übersehen kann. Außerdem findet man auf der Hauptseite die Hotlinenummer, die man zur Bestellung oder bei Schwierigkeiten von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr anrufen kann. Angenehm dabei ist, dass es sich um eine normale Festnetznummer handelt und keine zusätzlichen Kosten auf einen zukommen.

Sucht man nach einem bestimmten Produkt, kann man die Suchfunktion nutzen, die auch sehr zuverlässig funktioniert. Alternativ kann man einfach im Shop stöbern und dabei tolle Produkte entdecken. Klickt man auf die jeweiligen angebotenen Produkte erhält man eine ausführliche Produktbeschreibung. Bei einigen Produkten gibt es zudem schon Kundenmeinungen, die den Kauf vereinfachen. Oftmals gibt es je Produkt unterschiedliche Farben oder Größen, die man je nach Bedarf in seinen Warenkorb legen kann. Schade dabei ist, dass man innerhalb der einzelnen Kategorien keine Sortiermöglichkeiten hat. Für eine bessere Übersichtlichkeit wäre es hilfreich, die Produkte nach Preis, nach Farbe oder auch nach bisherigen Bewertungen sortieren zu können. Die Preise sind, soweit ich es überblicken kann, angemessen. Sobald man die Waren in den Warenkorb gelegt hat, bekommt man einen Hinweis zum Gesamtwert der Waren. Ab einem Einkaufwert von 49€ fallen keine Versandkosten mehr an. Vorher zahlt man 2,95€, was ich gerechtfertigt finde. Auch nach Österreich kann man sich die Ware schicken lassen. Dann sind die Versandkosten jedoch etwas höher. Bezahlen kann man die Produkte über Vorkasse, Geschenkgutschein oder Kreditkarte. Leider ist keine Bezahlung per Rechnung oder Paypal möglich. Evtl. könnten diese Möglichkeiten in Zukunft noch eingeführt werden.

Zum Testen des Shops habe ich 20€ auf  meinem Kundenkonto gutgeschrieben bekommen und habe mir dafür einen Heizstrahler für den Wickeltisch von Reer ausgesucht. Als Lieferzeit dafür wurden sieben bis neun Tage angegeben, worauf beim Legen in den Warenkorb noch einmal hingewiesen wurde, was ich sehr gut finde. In der Regel erfolgt die Lieferung aber nach ein bis zwei Tagen. Einige Minuten nach der Bestellung erhält man eine Bestellbestätigung, in der die Bestellung noch einmal übersichtlich zusammengefasst wird.

Nachdem ich mich bereits auf eine längere Lieferzeit eingestellt hatte, kam heute, nach drei Tagen, bereits meine Bestellung an. Geliefert wurde der Heizstrahler mit DHL in einem etwas überdimensionierten Karton. Der Strahler war darin jedoch sicher verpackt. Positiv ist ebenfalls hervorzuheben, dass ein Retourenschein bereits beigelegt ist, so dass man bei Bedarf die Waren einfach zurückschicken kann. Angebracht und getestet habe ich den Heizstrahler leider noch nicht, aber dies ist ein Projekt für die nächsten Tage und dann kann ich auch eine erste Kundenmeinung für den Heizstrahler im windeln.de-Onlineshop schreiben…

Allen anderen kann ich nur empfehlen, in den kommenden Tagen einmal im Shop zu stöbern. Als kleinen Anreiz bekommt jeder Neukunde, den ich werbe, 10€ auf sein Kundenkonto gutgeschrieben. Der Mindestbestellwert liegt bei 40€. Dafür einfach folgenden Empfehlercode bei der Bestellung angeben: 1257. Alternativ könnt ihr euch auch gerne per Mail oder mit einem Kommentar bei mir melden. Für jeden geworbenen Kunden bekomme ich 1€ auf meinem Kundenkonto gutgeschrieben.