Volvo V90 Cross Country D4 Test

Fahrbericht: Volvo V90 Cross Country Ocean Race als Familienauto im Test

Anzeige Vielleicht erinnert ihr euch daran, dass wir unseren Dänemark-Urlaub im Spätwinter mit dem Volvo S90 bestritten haben. Auf unserer Tour nach Holland hatten wir jetzt Gelegenheit, den Kombi-Bruder aus der 90er-Linie, den Volvo V90 zu testen. Wir haben ihn als Cross-Country-Modell in der Sonderausstattung „Volvo Ocean Race“ gefahren. Diese weist einige besondere Designmerkmale auf und bietet natürlich reichlich Platz für einen Familienurlaub. (mehr …)

Reisemöglichkeiten

Sponsored Video: Urlaub mit Kindern – (An-)Reisemöglichkeiten in der Übersicht

Wenn ich behaupte, dass die Urlaubszeit die schönste Zeit im Jahr ist, wird mir sicherlich kaum jemand von euch widersprechen. Urlaub bedeutet nicht nur neue Landschaften, Städte und Kulturen zu entdecken, sondern auch endlich einmal durchzuschnaufen, den Alltag hinter sich zu lassen und Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen. Doch bevor man den Urlaub so richtig genießen kann, steht erst einmal die Anreise an. Die kann je nach Entfernung des Urlaubsort ziemlich anstrengend und nervenaufreibend sein. Nicht selten braucht man nach der Ankunft am Urlaubsort erst einmal einen Regenerationstag. Wir haben uns gefragt, ob sich das nicht irgendwie vermeiden lässt. Schließlich kann man die Anreise ganz unterschiedlich (kinderfreundlich) gestalten. Wir haben für euch deshalb einmal die verschiedenen (An-) Reisemöglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen aufgelistet und überlegt, welche Anreisemöglichkeiten sich mit Kindern besonders eignen:

(mehr …)

Familienauto

Das perfekte Familieauto oder Autokauf leicht gemacht

Es gibt in einer Familie bestimmte Themen, die immer wieder eine Rolle spielen. Ein Thema, dass bei uns seit der Schwangerschaft mit dem Lavendelmädchen immer wieder auf den Tisch kommt, ist der Kauf eines neuen Autos. Schon vor mittlerweile über zwei Jahren sind wir von Autohaus zu Autohaus getigert und haben uns von den unterschiedlichsten Autoherstellern die verschiedenen Familienautos zeigen lassen. Die Idee: Unser in Studienzeiten gekaufter Skoda Fabia Kombi ist eigentlich zu klein für eine Familie mit zwei Kindern, die gerne und viel reist und auch sonst oft mit dem Auto unterwegs ist. Ein neues Auto sollte her. Doch welches Familienauto passt am besten zu uns? Welche Ansprüche haben wir an unser neues Auto? Wie sieht das perfekte Familienauto aus? Und worauf sollte man beim Kauf eines Familienautos achten?

(mehr …)

Winterlandschaft

Hilflos im Schnee

Anzeige Wenn wir ehrlich sind, sind wir im Alltag ziemlich auf unser Auto angewiesen. Morgens die Kinder in den Kindergarten bringen, zur Arbeit fahren, den Wocheneinkauf machen und nach Hause bringen, in den Urlaub fahren, … Natürlich könnte man das alles auch ohne Auto bewerkstelligen, aber inzwischen ist man den Komfort einfach gewöhnt und wäre ziemlich hilflos, wenn das Auto morgens plötzlich nicht mehr anspringt. Doch gerade jetzt im Winter gibt es sicherlich das eine oder andere Auto, das nicht so will, wie man es gerne hätte. Gerade ältere Auto sind dafür bekannt, dass gerne einfach mal nicht anspringen, weil die Batterie schlapp gemacht hat. Ich kann nur zu gut ein Lied davon singen.

(mehr …)

Bestechungsgeschenke

Anzeige Mit jedem Tag rückt die Geburt des Lavendelmädchens ein Stück näher. Die Aufregung steigt. Auch der Lavendeljunge freut sich sehr auf seine Schwester und kann die Geburt kaum erwarten. Ob die Begeisterung auch nach der Geburt anhält, wird sich zeigen. Schließlich wird die Geburt des Lavendelmädchens nicht nur für uns, sondern auch für ihn eine riesige Umstellung. Um ihm den Übergang ein wenig zu erleichtern, haben wir uns überlegt, dass das Lavendelmädchen dem Lavendeljungen ein Geschenk mitbringen soll. Das kann man zwar sicherlich als Bestechung bezeichnen, aber vielleicht hilft es ja. Außerdem wird die Oma ein paar besondere Cupcakes zur Geburt backen, die das Baby ebenfalls mitbringen wird. Das passende Zubehör wie Muffinförmchen und Toppings hat sie schon auf www.meincupcake.de bestellt.

Als spezielle Bestechung für den Lavendeljungen haben wir eine Polizeistation aus Holz ausgesucht. Diese besteht aus einem Polizeiauto und einem Hubschrauber aus Holz sowie einer Garage, in dem man das Auto parken kann. Bestellt haben wir die Polizeistation bei Holzspielzeugkauf.de, einem Onlineshop für Holzspielzeug aller Art. Angeboten werden sowohl Spielzeuge für Babys, als auch für große und kleine Kinder für drinnen und draußen. Erhältlich sind viele bekannte Marken wie beispielsweise Haba, KidKraft, Janod oder Goki.

Geliefert wurde die Polizeistation in einem unaufgebautem Zustand. Den Aufbau haben wir mittlerweile erledigt, denn sobald das Lavendelmädchen da ist, fehlt bestimmt die Zeit. Außerdem finde ich es immer schöner, wenn sich der Lavendeljunge nicht erst stundenlang gedulden muss, bis er mit seinem neuen Spielzeug spielen kann. Die Lieferung der Spielsachen erfolgt mit DHL innerhalb von einem bis drei Werktagen. Ab 50€ Bestellwert ist sie versandkostenfrei. Unsere Bestellung war innerhalb eines Tages gut verpackt bei uns.

Bestellt haben wir außerdem noch zwei Spiele von Haba. Zum einen handelt es sich dabei um ein Angelspiel, das für Kinder ab zwei Jahren geeignet ist. Das andere Spiel ist ein Hammerspiel, bei dem mit einem kleinen Hammer und Nägeln Bilder aus kleinen Holzteilen gestaltet werden können. Die Qualität bzw. die Verarbeitung der beiden Haba Spiele ist mal wieder super. Etwas anderes ist man von Haba ja auch nicht gewohnt. Allerdings ist das Angelspiel für den Lavendeljungen eigentlich schon ein wenig einfach. Dennoch spielt er beides sehr gerne.

Ob er auch von der Polizeistation begeistert sein wird, steht noch nicht fest. Aber ich gehe mal ganz fest davon aus. Schließlich mag er alles, was mit Feuerwehr oder Polizei zu tun hat, sehr gerne. Evtl. hat die kleine Schwester dann schon einmal einen Stein bei ihm im Brett…

Wie war das bei euch bei der Geburt der Geschwisterkinder? War das problemlos? Oder gab es da große Eifersüchteleien?

Ein größeres Auto muss her!

Anzeige Bereits vor der zweiten Schwangerschaft haben wir immer wieder gejammert, dass unser Auto eigentlich viel zu klein ist. Wir haben zwar bereits einen Kombi; Aber wenn man viel und gerne reist, auch einmal Oma und Opa mit transportiert oder gerne in schwedischen Möbelhäusern einkauft, kann so ein Kombi auch für eine kleine Familie zu klein sein. Wir hatten damals schon öfter mit dem Gedanken gespielt, uns doch ein größeres Auto zu kaufen. Vor ein paar Jahren war es allerdings nicht mehr als ein Gedankenspiel.

Nun, seitdem ich wieder schwanger bin, und Kind zwei bereits sehr greifbar ist, haben wir angefangen, uns wieder intensiver mit dem Thema Autokauf zu beschäftigen. Wir haben schon diverse Autohäuser besucht, Probefahrten gemacht, Autovergleichsartikel und viele Foreneinträge gelesen. Dabei sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass es ein Van werden soll. Denn alles andere macht für uns keinen wirklichen Sinn. Dann können wir auch gleich unser altes Auto behalten. Zur Auswahl stehen zur Zeit der Sharan von VW, der Galaxy von Ford und der Alhambra von Seat. Dass die Autos alle keine Schnäppchen sind, könnt ihr euch sicherlich denken. Deshalb haben wir natürlich auch schon den einen oder anderen Preisvergleich gemacht. Dabei haben wir festgestellt, dass man, wenn man seinen zukünftigen Neuwagen nicht im Autohaus, sondern im online bestellt, durchaus 30% gegenüber dem Originalpreis sparen kann. Und das sind bei so einem Auto dann auch mal locker 10.000 Euro oder mehr.

Doch wie findet man den günstigsten Anbieter? Bei autohaus24.de gibt es beispielsweise einen Online-Konfigurator, mit dem man den möglichen Preis für seinen gewünschten Neuwagen schnell und problemlos errechnen lassen kann. Dafür gibt man zunächst einfach seine Wunschautomarke sowie sein Wunschmodell in den Konfigurator ein und fügt dann nach und nach die gewünschte Ausstattung wie Fahrzeugvariante, Motor und die persönliche Ausstattung hinzu. Am Ende erhält man dann Auskunft über den möglichen Preis und kann sich anschließend ein unverbindliches und kostenloses Angebot per E-Mail zukommen lassen. Bei Bedarf steht einem auch ein Kundenservice telefonisch zur Verfügung, bei dem man alle Fragen zum Konfigurator sowie zum Bestellprozess loswerden kann. Um sich den tagesaktuellen Preis für sein Wunschauto zu konfigurieren braucht es wirklich nur ein paar Minuten und die Ersparnis ist wirklich erstaunlich.

Wer mit dem Gedanken spielt einen Neuwagen zu kaufen, für den ist autohaus24 wirklich eine Adresse, bei der man vorbeigucken sollte. Denn durch die besonderen Rabatte ist ein Neuwagen so oft deutlich günstiger als ein junger Gebrauchter.

Doch nun noch einmal zu unserem Autokauf: Wer von euch fährt einen Sharan, einen Galaxy oder einen Alhambra und kann mir etwas zu den Vorzügen oder auch Nachteilen der jeweiligen Autos sagen?