Kinder optimal fördern

Kinder optimal fördern: So weckst du den Spaß am Lernen!

Anzeige Die letzten zwei Jahre waren für uns alle unheimlich kräftezehrend. Vor allem die Kinder mussten, das werdet ihr sicherlich alle bestätigen, an vielen Stellen zurückstecken. Neben dem Verzicht auf soziale Kontakte, Sportangebote und andere Freizeitaktivitäten gab es zahlreiche Episoden, die von Homeschooling und z.T. auch von Quarantäne-Anordnungen geprägt waren. Nicht gerade ideal, um lustvoll zu lernen und seinen Interessen nachzugehen, oder?

Weiterlesen

Familienurlaub: Günstig und abwechslungsreich verreisen in Deutschland

Anzeige Das Jahr neigt sich langsam dem Ende. Zeit, es Revue passieren zu lassen und Pläne für das neue Jahr zu schmieden. Tatsächlich war 2021 für uns trotz aller Anstrengungen ein schönes Jahr. Wir haben nicht nur unser Bauprojekt abgeschlossen und sind in unser neues Haus gezogen, sondern haben trotz aller Corona-Einschränkungen tolle Familienurlaube verbracht. Natürlich wollen wir auch in 2022 wieder reisen und drücken alle Daumen, dass es die Coronalage zulässt. Wenngleich die Reiseplanung momentan alles andere als einfach ist, werden wir die Weihnachtsferien nutzen und Familienurlaub buchen.

Weiterlesen
Adventszeit mit Kindern Aktivitäten

12 schöne Ideen für die Adventszeit mit Kindern (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Die Adventszeit ist eine ganz besondere Zeit, die nicht nur ich, sondern auch die Lavendelkinder unheimlich lieben. Um die Vorweihnachtszeit zu etwas ganz Besonderem zu machen, haben wir bei uns in der Familie viele kleine Rituale etabliert, die ich euch gerne verraten bzw. zeigen möchte. Ihr werdet feststellen, oft sind es die kleinen Momente und die gemeinsame Zeit, die Adventszeit mit Kindern zu etwas ganz Wunderbarem machen und uns immer mehr in Weihnachtsstimmung bringen.

Weiterlesen
Anhänger-Winter-Checkliste

Sicher durch den Winter: Anhänger-Winter-Checkliste

Ich glaube, fast jeder von uns schiebt gerne ungeliebte Aufgaben, wie z.B. die Anhänger-Winter-Checkliste, vor sich her, auch wenn sie längst hätten erledigt werden müssen. Abgearbeitet werden sie erst, wenn es gar nicht mehr anders geht oder es schon zu spät ist. Besonders jetzt im Herbst und Winter gibt es einiges, woran man unbedingt denken sollte – etwa beim Auto. Die Rede ist z.B. vom Winterreifenwechsel, Frostschutzmittel nachfüllen oder Autobatterie checken. Auch wer regelmäßig mit dem Anhänger auf der Straße ist, sollte einiges bedenken. Hilfreich ist es hier, wenn man eine Anhänger-Winter-Checkliste zur Hand hat. Denn Sicherheit geht in der dunklen, nassen und kalten Jahreszeit absolut vor.

Weiterlesen
Corona Ängste

Meine Corona-Ängste: Als Familie sicher durch die Pandemie

Anzeige Während die Coronazahlen in die Höhe schnellen und eine neue Coronavariante in Sichtweite rückt, fühle ich mich zusehends hilfloser. Der Lavendelpapa und ich sind zwar längst geimpft, aber die Lavendelkinder sind dem Virus nach wie vor schutzlos ausgeliefert. Wie es momentan aussieht, wird es wohl auch noch einige Wochen dauern, bis es in Deutschland eine Corona-Impfung für Kinder unter zwölf Jahren gibt. Bis dahin heißt es hoffen, ausharren und das Beste aus der Situation machen.

Weiterlesen
Versicherungen Familie

Welche Versicherungen braucht man als Familie? – Ein ehrlicher Check.

Anzeige Oft braucht es erst einen lauten Weckruf, bevor man endlich das angeht, was schon seit Monaten oder sogar Jahren auf der To-do-Liste steht und längst überfällig ist. Schrillen bei diesem Satz bei euch die Alarmglocken? Willkommen im Club! Denn so erging es uns vor ein paar Tagen beim Thema Versicherungen. Durch den immer wieder auftretenden Starkregen ist bei Freunden mitten in der Nacht innerhalb weniger Minuten der komplette Keller mit Wasser vollgelaufen. Sie konnten nichts dagegen tun. Das Wasser war nicht aufzuhalten. Während sie noch versuchten, die wichtigsten Sachen zu retten, mussten sie mit ansehen, wie alles andere im Wasser versank.

Weiterlesen
Woom Erfahrungen

Woom Kinderfahrräder: Erfahrungen aus fünf Jahren Nutzung

Anzeige Seit unserem Umzug ins neue Haus sind wir alle deutlich mehr mit dem Fahrrad unterwegs. Für uns ist es ein völlig neues Lebensgefühl, denn vieles ist nun deutlich schneller und einfacher zu erreichen. Die Lavendelkinder können nicht nur endlich mit dem Fahrrad zur Schule fahren. Auch die meisten Freunde wohnen in Fahrrad-Reichweite, so dass Verabredungen unkompliziert und spontan möglich sind. Vor allem der Lavendeljunge genießt die neuen Freiheiten sehr. Am Nachmittag ist er oft mit seinen Freunden auf dem Rad unterwegs.

Weiterlesen