Kindheit Bauernhof Lüschen-Strudthoff

Kindheit auf dem Milchhof – Interview mit Familie Lüschen-Strudthoff

Anzeige Die Lavendelkinder sind echte Stadtkinder. Bauernhöfe kennen sie nur aus Bilderbüchern und aus dem Urlaub. Umso spannender war es für sie, Dirk und Karin Lüschen-Strudthoff mit ihren vier Kindern auf ihrem Milchhof in der Gemeinde Hatten zu besuchen. Bei unserem Besuch mit Milchland zeigte uns Familie Lüschen-Strudthoff nicht nur ihren Betrieb; Wir erfuhren auch viel über ihr Leben und ihre Arbeit auf dem Hof. Die Lavendelkinder waren fasziniert und hatten viele Fragen. Schließlich trifft man nicht jeden Tag Kinder, die über 250 „Haustiere“ haben.

Weiterlesen
individuelle Geburtstagsdeko basteln

DIY: Luftballon-Reifen basteln als Geburtstagsdeko

Sicherlich könnt ihr euch gut vorstellen, wie aufgeregt das Lavendelmädchen vor ihrem Geburtstag war. Schon Wochen vorher hat sie die Tage gezählt, wilde Planungen gemacht und sich auf die Geburtstagsfeier mit ihren Freundinnen und natürlich die Geschenke gefreut. Der Lavendelpapa und ich kamen dabei ziemlich ins Schwitzen. Wenige Tage nach dem Geburtstag ist nämlich der Umzug ins neue Haus geplant. Unser altes Haus ist voller Kartons und im neuen Haus längst nicht alles fertig. Dazu eine wilde Horde Mädels, die ein buntes Programm erwarten? Definitiv keine gute Kombination.

Weiterlesen

Als Eltern Freundschaften pflegen: Schwerer als gedacht

Wer als Eltern Freundschaften pflegen möchte, hat es nicht erst seit Corona schwer. Während sich der Kreis der Freunde meist bereits im Jahr nach der Geburt des ersten Kindes auf Kontakte mit anderen Eltern beschränkt, wird es auch in den Jahren danach nicht einfacher. Ob dauermüde, gerade stillend oder aufgrund fehlendem Babysitter lassen sich die Abende im Theater, Restaurant oder auf einem Konzert an einer Hand abzählen. Auch ein gemütlicher Abend auf dem Sofa mit der besten Freundin ist oft schwerer umzusetzen als gedacht. Die Erfahrung zeigt: Ein Kind wird immer spontan krank oder kann gerade an dem Abend nicht einschlafen.

Weiterlesen
woom OFF AIR Test

woom OFF AIR: Das Abenteuer wartet draußen!

Anzeige Endlich ist der Sommer da! Kein Wunder, dass wir so viel wie möglich draußen sind. Da unser Umzug kurz bevor steht, verbringen wir viel Zeit beim neuen Haus, in dessen unmittelbarer Nähe sich ein wunderschöner Wald befindet. In diesem sind wir, wann immer es die Zeit zulässt, unterwegs. Die Lavendelkinder kennen ihn inzwischen so gut, dass sie auch allein in den Wald dürfen. Schließlich gibt es dort immer etwas zu entdecken und erkunden.

Weiterlesen
Wald mit Kindern Ideen Waldausflug

Im Wald mit Kindern: Ideen für die ganze Familie

Im Sommer, wenn die 25 Grad-Marke überschritten wird, zieht es uns oft in den kühlen Wald. Im Schatten der Bäume kann man es gut aushalten. Auch die Lavendelkinder sind gerne im Wald, denn hier gibt es immer etwas zu entdecken und zu erleben. Ein Waldausflug ist bei uns meist ein Selbstläufer, so dass wir uns als Eltern auch mal entspannt zurücklehnen können. Damit das klappt, haben wir in der Regel einen gut gepackten Rucksack dabei. Was sich darin befindet sowie unsere Lieblingsbeschäftigungen im Wald wollen wir euch heute verraten.

Weiterlesen

Homeschooling: Doch um welchen Preis?

Dem Lockdown etwas positives abzugewinnen, fällt inzwischen immer schwerer. Ich glaube, wir alle vermissen unser „altes Leben“ und sehnen uns nach Abwechslung und Abenteuern. Mir fehlen vor allem unsere Reisen, verlässliche Bildungsangebote und natürlich die unbeschwerten Treffen mit Freunden und der Familie. Doch es gibt einen großen Lockdown-Vorteil, den ich eigentlich nicht mehr missen möchte: Die Morgende, an denen keine Schule ist, sind bei uns deutlich entspannter.

Weiterlesen
traurige Bettgeschichten Kolume

Corona und Gleitgel: Wie um alles in der Welt passt das zusammen?

Anzeige Fast drei Monate ist es inzwischen her, dass unser Leben wie aus dem Nichts auf den Kopf gestellt wurde. Vom einen auf den anderen Tag wurden Kindergärten, Schulen und Geschäfte geschlossen. Besuche bei Freunden oder Verwandten waren nicht mehr möglich. Mit einem Mal waren wir komplett auf uns allein gestellt. Was im ersten Augenblick völlig absurd erschien, wurde schnell zum Alltag. Wir jonglieren mit Arbeit, Haushalt, Kinder, Homeschooling und Hausbau. Dabei werden wir nichts und niemandem richtig gerecht. Ich bin mir sicher, ihr kennt das Gefühl…

Weiterlesen