DIY: Hasen filzen zu Ostern

Nachdem wir vor ein paar Wochen Tiere als Winterdeko gefilzt haben, sind nun noch Filz-Hasen entstanden. Schließlich naht Ostern mit großen Schritten. Genau wie bei unserem Filz-Pinguin, Filz-Eisbären und Filz-Wild befinden sich im Inneren der Filz-Hasen Styroporeier. Diese geben den Filz-Hasen ihre Form und sparen jede Menge Filzwolle.

Ostern filzen: Ideen für kleine Filz-Hasen

Um die Hasen filzen zu können, braucht ihr neben einem Styroporei (Affiliate-Link) außerdem noch einen Schwamm, graue, braune, weiße und schwarze Filzwolle (Affiliate-Link) sowie Filznadeln (Affiliate-Link).

Um beim Filzen schnell voran zu kommen, lohnt sich zudem die Anschaffung eines Filznadelgriffs (Affiliate-Link), in den ihr mehrere Filznadeln einspannen könnt. So könnt ihr die Filzwolle schnell und effektiv in das Styroporei einarbeiten.

Hasen filzen Styroporei

Bevor ihr mit dem Hasen filzen beginnt, schneidet vom Styroporei unten mit einem scharfen Messer eine gerade Fläche ab. So hat euer Filz-Hase später einen besseren Stand. Alternativ könnt ihr auch einen Schaschlikspieß unten in das Styroporei stecken und den Filz-Hasen später als Blumenstecker o.ä. verwenden.

Hasen filzen mit Kindern: So geht’s!

Legt ihr zunächst die Filzwolle in eurer Wunschfarbe blickdicht um das Styroporei. Befestigt sie anschließend Stück für Stück mit einer Filznadel am Ei.

Tiere filzen Hase

Filzt dann die Hasen-Ohren auf eurem Schwamm. Am unteren Ende lasst ihr ein Stück Wolle unverfilzt. Mit diesem könnt ihr die Ohren anschließend mit einer Filznadel am Hasen-Körper befestigen.

Jetzt fehlt nur noch das Hasen-Gesicht. Dafür habe ich schwarze Filzwolle verwendet. Wer mag, kann auch noch einen Hasen-Puschel aus Wolle filzen und ihn am Hasen-Popo befestigen. Ein Hasen-Mädchen freut sich evtl. auch über eine Schleife oder ein Blümchen am Ohr.

Hasen filzen DIY

Übrigens: Das Hasen filzen ist ein schönes Filz-DIY für Kinder. Hasen-Körper, -Ohren und -Puschel sind einfach gemacht. Beim Hasen-Gesicht können ggf. die Eltern oder ältere Geschwister helfen.

Habt ihr schon mit dem Ostern basteln begonnen? Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Trockenfilzen gemacht?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 37 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (9 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.