Osterkörbchen DIY Ostern

Upcycling-Idee: Osterkörbchen basteln aus PET-Flasche

Vielleicht kann sich der eine oder andere noch an unsere Fuchs-Laterne aus einer leeren PET-Flasche erinnern. Auf ganz ähnliche Weise haben wir nun ein Hasen-Osternest gebastelt, das sich natürlich auch perfekt zum Ostereier suchen verwenden lässt. Dafür muss an das Osterkörbchen lediglich ein Henkel zum Tragen angebracht werden. Im weiteren Jahresverlauf bekommt das Osterkörbchen dann sogar noch einen zweiten großen Auftritt. Im Herbst lässt es sich nämlich problemlos in eine Hasen-Laterne verwandeln. Wenn das mal nicht nachhaltig ist…

weiterlesen
Osterdeko Mooshase

Osterdeko basteln: Moos-Hasen für drinnen und draußen

Die erste Osterdeko haben wir schon aus den Schränken geholt. Nach und nach erobern nun weitere Osterhasen und Ostereier unser Haus und unseren Garten. Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan von Upcycling-Ideen. Außerdem bastele ich unheimlich gerne mit Naturmaterialien. Wieso also nicht beides kombinieren? Aus Moos, alter Zeitung und Draht sind vor ein paar Tagen niedliche Moos-Hasen entstanden, die nun auf der Bank vor unserem Haus stehen und die ankommenden Besucher begrüßen.

weiterlesen
Skandi Ostereier

Skandinavische Osterdeko: Ostereier im Skandi-Style

Ostern kann bunt und fröhlich oder schwarz-weiß und stilvoll sein. Während ich die letzten Jahren, auch der Kinder zuliebe, meist auf bunt gesetzt habe, geht bei uns in diesem Jahr bei der Osterdeko schlicht und natürlich zu. Nachdem wir bereits die Osterhasen aus Holzkugeln, die Mooseier und das Osternest aus Birkenreisig gebastelt haben, durfte auch der Klassiker Ostereier bemalen in diesem Jahr nicht fehlen. Statt wie sonst die Kinder ins Boot zu holen, war ich in diesem Jahr alleine fleißig. Ich habe mir weiße Eier geschnappt und sie mit Edding im Skandi-Look bemalt.

weiterlesen