Schoko Waffeln Rezept

Rezept: Belgische Waffeln mit Kinderschokolade

Besonders das Lavendelmädchen liebt es bei uns in der Familie süß. Wenn es nach ihr ginge, würde sie sich wahrscheinlich nur von Kuchen und Süßigkeiten ernähren. Gut, dass wir da noch ein Wörtchen mitzureden haben. Da allerdings auch ich eine Schwäche für Süßes habe, kann ich ihre Bitte „Mama, können wir etwas backen?“ oft nur schwer ausschlagen. Schnell hole ich Eier, Mehl, Zucker, Butter und Salz aus dem Schrank. Ein schnelles Rezept, bei dem Kinder gut helfen können, sind Waffeln. Besonders dicke belgische Waffeln haben es uns momentan angetan.

Rezept Waffeln mit Kinderschokolade

Belgische Waffeln: Rührteig mit Kinderschokolade

Da passte es sehr gut, dass wir noch einige Kinderschokolade-Weihnachtsmänner im Schrank hatten, die vor Ostern aufgebraucht werden wollten. Für den extra Kick haben wir spontan Kinderschokolade in den Waffelteig eingerührt. Das Ergebnis ist einfach nur köstlich! Da waren wir uns alle einig. Der Kinderschokolade-Geschmack kommt voll zur Geltung. Hmmmm!

Kinderschokolade Waffeln Rezept
dicke Waffeln Rezept

Rezept: Kinderschokolade-Waffeln (8 Stück)

Natürlich braucht ihr für das Rezept nicht zwangsläufig alte Kinderschokolade-Weihnachtsmänner. Ihr könnt ebenso gut Überraschungseier-Schokolade oder Kinderschokolade-Riegel für die Kinderschokolade-Waffeln verwenden. Außerdem benötigt ihr folgende Zutaten.

Rezept belgische Waffeln Rührteig

Benötigte Zutaten:

  • 1 großes Ei
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • etwas Salz
  • 125 g Milch
  • 50 g Butter
  • 80 g Kinderschokolade

Zubereitung:

Für den belgischen Waffelteig das Ei trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. In einer Schüssel das Mehl, Backpulver und eine weitere Prise Salz mit ein wenig Milch verrühren. Das Eigelb und die restliche Milch dazugeben und zu einem lockeren Teig aufschlagen.

belgische Waffeln Rezept

Nun müsst ihr nur noch die flüssige Butter unterrühren und den Eischnee sowie die gehackte Kinderschokolade vorsichtig unter den Teig heben. Schon ist euer Waffelteig fertig.

Je einen gehäuften Esslöffeln Teig ins Waffeleisen geben und die Waffeln knusprig backen.

Rezept Kinderschokolade-Waffeln
belgische Waffeln mit Kinderschokolade Rezept

Tipp: Wer mag, kann die Kinderschokolade-Waffeln mit Kinderschokolade-Glasur und Sahne servieren. Damit schmecken die belgischen Waffeln extra schokoladig.

Seid ihr auch Waffel-Fans? Habt ihr schon mal belgische Waffeln mit Kinderschokolade gegessen?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.