Hörspieltipps Kinder Deezer

3 Gründe, warum Hörspiele Leben retten können

Anzeige Es sind Osterferien und nicht wenige von euch haben sicherlich über die Osterfeiertage Osterurlaub oder Verwandtenbesuche geplant. Nachdem man mal wieder auf den letzten Drücker die Sachen zusammengepackt hat, steigt man irgendwann schweißgebadet ins Auto ein und schnallt endlich die Kinder fest. Doch ehe man einmal tief durchatmen kann, hört man von der Rückbank klassischerweise schon die Frage „Wann sind wir endlich da?“ gefolgt Gemecker oder einem handfesten und oft auch handgreiflichem Streit unter Geschwistern. Dieser lässt einen noch vor Erreichen der Autobahn zweifeln, ob man wirklich die Reise antreten oder lieber gleich umkehren soll. Doch zum Glück gibt es, zumindest bei uns im Auto, ein magisches Instrument, das die Kinder sofort zum Schweigen bringt.

Wenn Hörspiele zaubern können

Das Zauberwort heißt bei uns Hörspiele. Die Lavendelkinder sind verrückt danach. Sie lieben es, den Geschichten zu lauschen, in andere Welten einzutauchen und mit den Protagonisten mitzufiebern. Kaum stellen wir ihnen ein Hörspiel an, kehrt im Auto Ruhe und Frieden ein. Kein Wunder also, dass die Lavendelkinder inzwischen eine beachtliche Anzahl an Hörspielen ihr Eigen nennen dürfen.

Deezer Family Vorteile

Deezer Abobedingungen

Da ich CDs für die Autofahrt, vor allem wenn man mit den Kindern alleine unterwegs ist, ehrlich gesagt ziemlich unpraktisch und auch gefährliche finde, ist Deezer eine super Alternative. Bei Deezer handelt es sich um einen Musikstreaming-Dienst, bei dem man über 53 Millionen Titel findet. Mit dabei sind natürlich nicht nur Hörspiele, sondern auch Musik, Hörbücher und Podcasts für Kinder und Erwachsene. Je nachdem, für welches Angebot man sich entscheidet, kann man den Account alleine oder als Familie nutzen.

Mit Deezer Family die ganze Familie glücklich machen

Für Familien ideal ist Deezer Family. Für gerade mal 14,99€ pro Monat können sich hier bis zu sechs Familienmitglieder ein persönliches Profil anlegen und gleichzeitig verschiedene Audioinhalte hören, ohne einander zu unterbrechen. Zudem kann man sich seine persönliche Playlisten erstellen und natürlich auch seine Favoriten speichern. Wer Deezer regelmäßig nutzt, wird Flow lieben. Je mehr Deezer den individuellen Musikgeschmack kennen lernt, desto besser kann es selbst Empfehlungen geben und nach der ausgewählten Musik passende und gefällige Musik weiterspielen. Wer möchte, kann bei Deezer Family für seine Kinder spezielle Kinderprofile anlegen. Bei diesen ist sichergestellt, dass die Kinder nur altersgerechte Inhalte angezeigt bekommen.

Deezer Kidsprofil

Deezer Flow

Musik und Hörspiele immer und überall hören

Um Deezer nutzen zu können, wird dank der Download-Funktion kein (dauerhafter) Internetzugang benötigt. Wir machen es in der Regel so, dass wir vor Autofahrten eine größere Anzahl an Hörspielen und auch Kindermusik bei Deezer herunterladen. So schonen wir nicht nur unser Datenvolumen, sondern sind auch unabhängig von Funklöchern. Auf das Angebot von Deezer kann man nicht nur vom Smartphone, sondern auch vom Laptop, Desktop, einem Tablet, dem Fernseher, Audiosystemen oder im Auto zugreifen.

Ein weiterer Grund, warum wir uns für Deezer Family entschieden haben, ist, dass es man nicht ständig die gleichen Hörspiele im Auto hören muss. Natürlich haben die Kinder ihre Lieblingshörspiele; Sie freuen sich aber mindestens genauso über neue Geschichten und hören umso gespannter zu.

Deezer Abo Erfahrungen

Deezer Kinderbereich

Abwechslung tut gut

Auch wir als Eltern sind dankbar, wenn wir nicht zum 10. Mal hintereinander die gleiche Bibi & Tina-Geschichte hören müssen, sondern mit Abwechslung belohnt werden. Hinzu kommt, dass sich die Hörgewohnheiten und Vorlieben bei Kindern mit zunehmendem Alter, wechselndem Freundeskreis oder aus Lust und Laune öfter mal ändern. War gestern noch Feuerwehrmann Sam für sie der größte Held, sind es morgen plötzlich die Drei Fragezeichen.

Natürlich nutzen wir Deezer Family nicht nur für die Kinder. Auch der Lavendelpapa und ich haben uns Profile angelegt und genießen die große Auswahl an Musik, Podcasts und Hörbüchern. Schlafen die Kinder auf langen Autofahrten im Auto ein, kann man blitzschnell das Profil ändern und auf seine Lieblingsalben zugreifen. Sie machen die Autofahrt abwechslungsreicher und tragen zur Entspannung bei.

Deezer Testbericht

Deezer Test

Freiräume schaffen durch Deezer Family

Der Lavendelpapa nutzt Deezer auch während der Arbeit. Mit Musik im Ohr kann er richtig gut arbeiten. Die Musik motiviert ihn. In seiner Freizeit stöbert er unglaublich gerne in den Alben seiner Lieblingskünstler, ist aber auch für Neuheiten offen. Da der Lavendelpapa und ich beide selbstständig arbeiten, bleibt es nicht aus, dass wir auch mal am Schreibtisch sitzen, wenn die Kinder zu Hause sind. Gerade wenn wichtige Projekte abgeschlossen werden müssen und wir von den Kindern nicht gestört werden wollen, ist Deezer ideal. Kaum läuft ein Hörspiel, sind die Kinder nicht mehr zu sehen und wir haben unsere dringend benötigte Ruhe.

Deezer Erfahrungen

Lieblingshörspiele der Lavendelkinder

Auch zum Herunterkommen nach einem anstrengenden Tag sind Hörspiele für Kinder super. Besonders der Lavendeljunge kann beim Hörspielehören wunderbar abschalten und wieder zur Ruhe kommen. Besonders gerne hört er momentan die Geschichten von den Playmos, die Drei Fragezeichen Kids, die Geschichten vom Detektivbüro LasseMaja und Bibi & Tina. Ich bin mit der Auswahl weitestgehend glücklich. Da macht es uns das Lavendelmädchen mit Feuerwehrmann Sam und Conni schon deutlich schwerer.

Um ein wenig Abwechslung in die Hörspielauswahl der Kinder zu bringen, stöbere auch ich gerne im Deezer Kidsbereich und lade immer mal wieder „Überraschungshörspiele“ nach meinem Geschmack herunter. Ich persönlich mag ja beispielsweise die Geschichten von Pettersson und Findus, Ritter Rost, die Geschichten von Astrid Lindgren und Otfried Preußler sehr gerne. Auch diese gibt es bei Deezer.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 34 Jahre alt und Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.