Geschenkideen für Weihnachten

Anzeige Jeden Tag rückt Weihnachten ein Stückchen näher. Die meisten Geschenke sind bei uns gekauft und auch schon verpackt. Nur noch ein paar Kleinigkeiten fehlen. Neben den gekauften Geschenken gibt es auch dieses Jahr wieder einige selbstgemachte Geschenke. Mir ist das immer sehr wichtig. Schließlich sind die selbstgemachten Geschenke die, über die man sich am meisten freut. Geht es euch nicht auch so?

Deshalb waren wir dieses Jahr schon fleißig und haben mit dem Lavendeljungen Windlichter gebastelt. Diese sind schnell und einfach hergestellt, sehen schön aus und sind auch noch nützlich. Als Gläser haben wir alte Olivengläser verwendet. Man kann aber auch gut Brei- oder Marmeladengläser nehmen. Anschließend haben wir buntes Transparentpapier in Stücke gerissen, wobei der Lavendeljunge schon wunderbar helfen konnte. Die Gläser haben wir mit Kleister bestrichen und haben die einzelnen Papierschnipsel darauf geklebt. Der Lavendeljunge hatte großen Spaß daran mit Pinsel, Kleister und Transparentpapierschnipseln zu handtieren und im Nu waren die Gläser beklebt. Nachdem wir sie einen Tag trocknen lassen haben, haben wir sie mit einem Teelicht in Folie verpackt. Nun stehen sie für Weihnachten zum Verschenken bereit.

Als zweites persönliches Geschenk wird es dieses Jahr selbstgemachte Bienenwachskerzen geben. Auch diese sind mit Kindern schnell gemacht. Wir haben dafür einfach ein Set bestehend aus Bienenwachsplatten und Docht gekauft. Der Lavendeljunge durfte dann die Platten selbst aufrollen und so eigene Kerzen gestalten. Außerdem wird es, wie jedes Jahr, auch wieder selbstgemachte Kekse und eine Auswahl an Fotos von den Kindern für die Omas und Opas geben. Natürlich hoffen wir, dass unsere selbstgemachten Geschenke gut ankommen.

Da mir momentan mit den beiden Kindern leider ein wenig die Zeit für aufwändigere selbstgemachte Geschenke fehlt und ich, wenn ich ehrlich bin, in vielen Fällen auch talentfrei bin, habe ich auch dieses Jahr einige Geschenke bei DaWanda bestellt. Bei DaWanda handelt es sich um einen Online-Marktplatz für Einzigartiges, Unikate und Selbstgemachtes. Angeboten werden dort in über 230.000 Shops individuelle und meist selbstgemachte Produkte. Von Mode, Taschen und Accessoires über Schmuck und Produkten für Männer, Baby und Kind bis hin zu Möbeln findet man bei DaWanda alles, was das Herz begehrt. Ich weiß nicht, wie viele Stunden ich schon mit dem Stöbern bei DaWanda verbracht habe. Immer wieder begeistert von dem, was andere können und dort anbieten. Für jede Geldbeutelgröße ist etwas dabei. Da jeder Verkäufer bei DaWanda den Preis für seine Produkte selbst bestimmt, kann man bei DaWanda oft richtige Schnäppchen machen. Aber das ist bei den tollen Sachen, die bei DaWanda angeboten werden, eigentlich nur Nebensache. Gerne zahle ich für schöne Geschenke auch einen angemessenen Preis. Solltet ihr noch auf der Suche nach selbstgemachten bzw. individuellen oder ausgefallenen Weihnachtsgeschenken sein, kann ich euch ein Stöbern bei DaWanda nur empfehlen. Ich bin mir sicher, dass ihr dort für wirklich jedes Familienmitglied etwas finden werdet.

Wie ist es bei euch: Verschenkt ihr zu Weihnachten auch gerne persönliche Geschenke? Was habt ihr euch überlegt?

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Seit mittlerweile mehr als sechs Jahren ist dieser Blog Teil meines Lebens. Im Lavendelblog geht es nicht nur um Produkttests, Shopvorstellungen und Gewinnspiele. Ich lasse euch auch an unserem Familienleben teilhaben. Ich lebe mit meinem Mann, dem Lavendelpapa, und unseren beiden Kindern, dem Lavendeljungen (4 Jahre) und dem Lavendelmädchen (2 Jahre) im schönen Lüneburg. Gemeinsam haben wir inzwischen Produkte von über 1000 verschiedenen Firmen getestet und hier im Blog vorgestellt.

9 Gedanken zu „Geschenkideen für Weihnachten

  1. Neben üblichen Dingen wie Schokolade verschenke ich dieses Jahr einen Fotokalender und ein Fotobuch! Für selbstgemachte Dinge habe ich bisher keine Zeit gefunden – und Talent sowie Ideen habe ich auch nicht viel! :D<br />Vlg Bloody

  2. Hallo liebe Anika,<br /><br />was für eine schöne Idee! Die Windlichter sind soooo schön!<br /><br />Dieses Jahr habe ich auch Weihnachtsmarmelade gemacht und die wird jetzt verschickt! :-)<br /><br />Einen schönen Wochenstart wünscht euch<br />Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.