Rezept Galette süß

Französische Galette mit Rhabarber und Erdbeeren

Ich liebe französisches Gebäck aller Art. Im Frankreich-Urlaub drücke ich mir regelmäßig die Nase an den Schaufenstern der Boulangerien und Pâtisserien platt und ernähre mich vorwiegend von Croissants, Tartes und Petit Fours. Auch zu Hause backe ich gerne französische Tartes. Besonders Galettes sind bei uns unheimlich beliebt. Die flachen, runden Mürbeteig-Kuchen werden mit Obst gefüllt und mit Sahne, Eis oder pur serviert.

(mehr …)
Sommersalat Bohnen Rezept

Rezept: Bohnensalat mit Feta und Tomate

Egal ob vom Markt, aus dem eigenen Garten oder dem Supermarkt: Momentan gibt es Bohnen in Hülle und Fülle. Ideal, um daraus einen leckeren Bohnensalat zuzubereiten. Besonders beliebt ist bei uns Bohnensalat mit Feta und Tomaten. Ich finde diese Kombination richtig gelungen. Gerade im Sommer ist der Bohnensalat erfrischend. Zusammen mit einem frischen Brot oder Baguette kann man ihn gut als vollwertige Mahlzeit genießen.

(mehr …)

Rezept Blätterteig Schnecke Obst

Schnelles Kuchen-Rezept: Süße Blätterteigschnecke mit Obst

Zu einem leckeren Kuchen am Nachmittag sagt niemand nein. Im Sommer gerne fruchtig. Schnell gemacht und sehr lecker ist eine süße Blätterteigschnecke, die man wunderbar mit Obst füllen kann. Spontaner Besuch ist mit diesem Kuchen-Rezept kein Problem mehr. Für die Obstkuchen-Zubereitung braucht ihr je nach verwendetem Obst lediglich 10 bis 15 Minuten. Während der Blätterteigkuchen im Ofen ist, könnt ihr im Schnelldurchlauf das gröbste Chaos in der Wohnung beseitigen oder alternativ die Füße hochlegen. Ich wähle meist die erste Variante. Fragt mich nicht warum.

(mehr …)

Blätterteigtörtchen Rezept

Rezept: Blätterteig-Törtchen mit Pudding und frischen Früchten

Backen mit Blätterteig hat viele Vorteile: Es geht, wenn man den Blätterteig nicht selber macht, richtig schnell. Außerdem ist das Ergebnis zuverlässig sehr lecker. Ein schnelles Blätterteig-Rezept, das sowohl optisch als auch geschmacklich viel hermacht, sind Blätterteig-Törtchen mit Pudding und frischen Früchten. Je nach Jahreszeit könnt ihr die süßen Törtchen mit Obst der Saison dekorieren. Die Zubereitung der Blätterteig-Törtchen bedarf keinerlei Übung. Das Blätterteig-Rezept ist auch für Anfänger gut geeignet.

(mehr …)

Halloumi marinieren

Rezept: Halloumi-Wraps mit gegrilltem Gemüse

Seid ihr auf der Suche nach einem mediterranen Snack oder einem leichten Mittagessen? Dann solltet ihr unbedingt unsere Halloumi-Wraps mit frisch gegrilltem Gemüse ausprobieren. Ich persönlich bin nicht nur ein großer Fan der gewickelten Fladenbrote, die man so wunderbar vielfältig füllen kann, sondern habe auch meine Liebe für Halloumi entdeckt. Für alle, die Halloumi noch nicht kennen: Bei Halloumi handelt es sich um einen halbfesten, nicht schmelzenden Käse aus dem Mittelmeerraum, der sich sehr vielfältig in der Küche einsetzen lässt.

(mehr …)

Puddingschnecken

Rezept: Johannisbeer-Pudding-Schnecken

Im Garten hängt der Strauch voller roter Johannisbeeren. Obwohl die Lavendelkinder bereits kräftig naschen, wird die Johannisbeeren-Menge kaum weniger. Da bei uns in der Familie weder Johannisbeergelee noch Johannisbeerlikör gefragt sind, habe ich einen Teil der Johannisbeeren zum Backen verwendet. Aus einem süßen Hefeteig sind leckere Johannisbeer-Pudding-Schnecken entstanden, die wir sicherlich in Zukunft öfter backen werden. Da das Puddingschnecken-Rezept einfach ist, konnten auch die Kinder beim Backen helfen, was sie unheimlich gerne gemacht haben.

(mehr …)

Hagen Grote Rezept

Rezeptidee: Überbackene Champignon-Crêpes

Wie ich euch vor ein paar Tagen erzählt habe, bin ich momentan in Koch- und Backlaune. Da bei uns inzwischen wieder der Kindergarten begonnen hat und der Lavendeljunge jetzt nach der Schließzeit im Kindergarten ein „Essenskind“ ist, habe ich nun weitestgehend freie Hand, wenn es um die Auswahl der Rezepte für das Mittagessen geht. Die Gefahr eines „Igitt, das mag ich nicht!“ wird durch seine Abwesenheit beim Essen jedenfalls weitreichend minimiert und ich hoffe inständig, dass wir dadurch nun endlich ein wenig von Nudeln mit Pesto wegkommen.

(mehr …)