Rezept Schokobrötchen einfach

Schokoladenbrötchen-Rezept: Ideal als schneller Snack

Habt ihr Lust auf Schokobrötchen? Perfekt, denn wir haben heute ein schnelles Schokobrötchen-Rezept für euch, das bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt ist. Wir backen die Schokoladenbrötchen oft und gerne, denn sie schmecken eigentlich immer. Die Schokobrötchen eignen sich beispielsweise als Frühstücksbrötchen, Nachmittagssnack, Picknickidee und natürlich auch als schneller Buffet-Beitrag.

(mehr …)
Rezept Pinguin-Muffins

Rezept: Pinguin-Muffins

Muffins sind bei Kindern unglaublich beliebt. Die kleinen Küchlein liegen nicht nur gut in der Hand und können kreativ dekoriert werden, sie schmecken natürlich auch richtig lecker. Kein Wunder also, dass sie auf Kindergeburtstagen, als Mitbringsel in Kindergarten und Schule sowie auf Party-Buffets stets beliebt sind. Für die Faschingsparty des Lavendeljungen habe ich vor Kurzem Pinguin-Muffins gebacken. Die niedlichen Muffins sind einfach zu backen. Die Zubereitung kostet aufgrund der Dekoration allerdings ein wenig Zeit. Ich finde aber, dass sich die auf jeden Fall lohnt.

(mehr …)
Rezept Käsewaffeln einfach

Rezept: Käsewaffeln mit Dip

Herzhafte Waffeln sind ein willkommenes und schnelles Abendessen für die Lavendelkinder. Neben Pizzawaffeln sind bei uns Käsewaffeln besonders beliebt. Am liebsten bereite ich die Waffeln mit Bergkäse und einem passenden Dip zu. Durch den Bergkäse schmecken die Käsewaffeln besonders würzig. Natürlich könnt ihr auch andere Käsesorten wie beispielsweise Emmentaler oder Gouda für das Käsewaffeln-Rezept verwenden oder Kräuter in die Waffeln einbacken.

(mehr …)
Rezept Knobi-Dip

Rezept: Pizzabrötchen mit Knoblauch-Dip

Ob für ein Partybuffet, einen Couch-Potato-Abend oder als leckeres Mittag: Selbstgemachte Pizzabrötchen mit Dip schmecken immer und sind schnell gemacht. Mein persönlicher Favorit sind Pizzabrötchen mit Spinat und Feta. Zusammen mit einem leckeren Knoblauch-Dip sind sie einfach göttlich. Natürlich kann man die Pizzabrötchen auch mit anderen Zutaten füllen oder verschiedene Pizzabrötchen-Varianten zubereiten. Besonders für ein Kindergeburtstag-Buffet würde ich wahrscheinlich eher eine andere Pizzabrötchen-Füllung wählen.

(mehr …)

Rezept Schokofranzbrötchen

Typisch norddeutsch: Schoko-Franzbrötchen-Rezept

Franzbrötchen sind hier im Norden nicht nur überall bekannt, sondern auch unheimlich beliebt. Es gibt sie bei jedem Bäcker und Kinder sowie Erwachsene reißen sich darum. Kein Wunder, schließlich sind sie unheimlich buttrig und süß. In der Regel kann man die Franzbrötchen mit Zimt und Zucker kaufen. Einige Bäcker bieten aber auch Schoko-Franzbrötchen, Franzbrötchen mit Streusel oder herzhafte Franzbrötchen an. Wenn ich Zeit habe, backe ich die Hefeteilchen gerne selber. Frisch aus dem Ofen schmecken sie einfach göttlich.

(mehr …)

Foccacia Fingerfood Rezept

Focaccia-Rezept: Fingerfood für Partys und Picknicks

Focaccia schmeckt nach Sommer! Das italienische Fladenbrot aus Hefeteig ist für mich der Inbegriff von Savoir-vivre. Mit einem leckeren Wein auf der Terrasse sitzen, die letzten Sonnenstrahlen des Tages genießen und sich durch die unterschiedlich belegten Fladenbrot futtern. Das fühlt sich doch fast wie Urlaub in Italien an. Das Schöne an Focaccia: Es ist ein wunderbares Resteessen. Wenn man es nicht so genau nimmt, kann man das italienische Fladenbrot nämlich mit fast allem belegen, was das Herz begehrt und der Kühlschrank hergibt.

(mehr …)